Roulette: Genießen Sie den Klassiker im Online Casino

Ein Bild von einem Roulette Kessel

Sprechen wir über Glücksspiele, darf ein Klassiker nicht fehlen. Die Rede ist von Roulette. Es gibt wohl niemanden, der noch nie etwas von diesem Spiel hörte. Von Las Vegas bis Monte Carlo. Es handelt sich um ein Spiel, welches in fast jedem Casino angeboten wird und dies auf der ganzen Welt. Die meisten haben davon gehört, viele spielten es noch nie. Einige deswegen nicht, weil sie Angst vor einer Blamage haben. Dem ist wirklich so, wer live gegen einen Croupier spielt, muss die Regeln können und da tun sich vor allem Anfänger schwer.

Wir möchten Ihnen die Angst vorm Roulette nehmen. Es ist nicht schwer und wenn Sie mit kleinen Schritten anfangen, können Sie im Endeffekt nur gewinnen. In diesem Artikel erklären wir Ihnen die Regeln und welche Einsatzmöglichkeiten Sie haben.


Wo sollte man mit Roulette anfangen? Direkt im Casino oder online im Tischspielbereich?

Falls Sie sich schwertun und eine gewisse Scheu an den Tag legen, empfehlen wir Ihnen im Online Casino zu spielen. Dort genießen Sie verschiedene Möglichkeiten. Zum einem besteht die Möglichkeit im Demo Modus zu spielen und wenn Sie mit Echtgeld spielen, können Sie dies gegen den Computer. Sie müssen sich also vor niemanden schämen oder ähnliches. Die nächste Stufe wäre das Live Roulette. Viele Online Casinos bieten Live Dealer an, wo Sie gegen echte Dealer spielen. Der Vorteil, Sie bleiben anonym. Der Dealer sieht Sie nicht. Dadurch bekommen Sie sogar die Möglichkeit im Casino zuzugucken, wenn Sie möchten. Online Casinos sind der Hit für Einsteiger, weil es viele Übungsmöglichkeiten gibt. Auch gibt es Gratis Bonusangebote und Freispiele. Damit spielen Sie ebenso ohne Risiko, genießen aber dennoch Gewinnchancen. Klingt dies nicht fantastisch?


Die wichtigsten Roulette Regeln: Diese Informationen sollten Sie bereits am Anfang kennen

Es gibt beim Roulette viele Möglichkeiten, schwierig ist Roulette aber trotzdem nicht. Vor Ihnen steht der Roulette Tisch, worauf Zahlenfelder abgebildet sind. Am Ende vom Tisch befindet sich ein Kessel mit dem Roulette Rad. Je nach Variante befinden sich unterschiedliche Zahlenfolgen darin. Beim französischen gibt es die Zahlen 1-38 und die Null. Ziel von Roulette ist, die richtige Zahl zu erraten, die im Kessel von der Kugel anvisiert wird. Alternativ können Sie auf Farben oder verschiedene Reihenfolgen setzen. Beispiel: Sie setzen auf die 1, macht die Kugel bei der 1 halt, haben Sie gewonnen. Setzen Sie auf Schwarz und es kommt die Schwarz 8, haben Sie ebenfalls gewonnen.

Wichtig ist in erster Linie, dass Sie sich die wichtigsten Begriffe merken. Beachten Sie ferner, wenn Sie das französische Roulette spielen, spricht der Croupier in der Regel Französisch, beim europaischen Roulette Deutsch usw. Die Begriffe sind weder kompliziert noch schwierig. Egal, in welcher Sprache. Zuerst sagt der Dealer „Faites Votre Jeux“, und später „Rien ne Va Plus“. Zwischen diesen beiden Sätzen dürfen Sie Ihren Einsatz machen. Sobald der zweite Satz erfolgte, dürfen Sie keinen Einsatz mehr tätigen. Beachten Sie, der Kessel wird schon vorab in Gang gesetzt. Die Kugel bewegt sich, der Dealer wartet noch ein paar Minuten und dann sagt er irgendwann den entscheidenden Satz.


Verschiedene Setzmöglichkeiten gibt es im Roulette – die wichtigsten möchten wir Ihnen nun zeigen

Die einfachen Chancen sind am Anfang am besten für Sie, weil Sie den Dreh hier schnell heraussen haben. Zu den einfachen Chancen zählen Gerade/Ungerade, Schwarz/Rot, und die Blöcke 1-18 bzw. 19-36. Üben Sie eine Weile mit dieser Variante, bevor Sie auf die mehrfachen Chancen umsteigen. Auch die sind nicht wirklich kompliziert, wenn Sie diese einmal kennen. Dazu gehören die Kolonnen, Pleins, Dutzende oder wenn Sie mindestens auf Zwei zahlen setzen.

Setzen Sie auf ein Quadrat mit vier Zahlen, spricht man von Carré. Setzen Sie auf die Zahlen 0,1,2,3 nennt sich dies First Four. Cheval heißt es, wenn Sie auf benachbarte Zahlen wetten. Es klingt alles komplizierter als es ist. Aus diesem Grund gaben wir Ihnen den Rat, schauen Sie sich die verschiedenen Möglichkeiten online in Ruhe an, in dem Sie im Demo Modus spielen. Am besten schreiben Sie sich eine kleine Liste mit den Einsatzmöglichkeiten und drucken Sie sich diese aus. So haben Sie die wichtigsten Infos immer bei der Hand. Wichtig zu wissen: Setzen Sie auf einfache Chancen, sind die Gewinnchancen natürlich geringer als bei mehrfachen Chancen. Das Risiko ist dafür geringer.


Gibt es eine Roulette Strategie für das Spiel, die wirklich Sinn macht? Welche wären dies?

Für fast alle Casino Spiele gibt es die eine oder andere Strategie. Ob diese nun sinnvoll ist, sei dahingestellt. Viele Spieler denken, dass eine Strategie mit Sicherheit funktioniert. Dies tut sie leider nicht. Nehmen wir das Beispiel Martingale. Diese Roulette Strategie wird von vielen vergöttert und beworben, weil sie angeblich so toll sein soll. Im ersten Moment mag dieser Trick Goldwert klingen. Der Spieler setzt auf eine einfache Chance, zum Beispiel Rot oder Schwarz. Er beginnt in der ersten Runde mit 1 Euro. Falls nun die falsche Farbe gewinnt, verdoppelt der Spieler auf 2 Euro und setzt diese wieder auf die gleiche Farbe. Dieses Spiel wird solange wiederholt, bis die richtige Farbe auftaucht. Der menschliche Verstand glaubt nun, dass die gewünschte Farbe nach einigen Runden auf jeden Fall kommen muss. In den meisten Fällen tut sie dies auch, aber eine Garantie gibt es nicht. Es könnte 50 Runden dauern, bis Rot erscheint, weil Schwarz sich immer zu vordrängt. 50x ist meist schon übertrieben. Die Chancen, dass die gleiche Farbe 10x erscheint ist jedoch groß. In 10 Runden haben Sie schon mehr als 500 Euro verloren, wenn Sie mit 1 Euro starten. Leider vergessen dies die meisten, dass das Geld schnell weg ist und viele Tische haben zudem gewisse Limits.


Üben Sie die Roulette Tipps solange wie Sie brauchen, damit Sie zum Roulette Profi im Casino werden

Nehmen Sie sich die Zeit, die Sie benötigen. Sie werden irgendwann zum Roulette Profi aufsteigen, soviel ist sicher. Wichtig ist, dass Sie es nicht überstürzen und die Hilfe lesen. Achten Sie außerdem darauf, dass es unterschiedliche Arten von Roulette gibt und das es dort Abweichungen bei den Regeln gibt. Viel Spaß dabei.

Auf unserer Seite finden Sie noch weitere Spiel Regeln anderer Spiele.

Menu