UFC-Wetten 2024: Die besten Tipps und Vorhersagen

UFC Wetten UFC Wetten

Es ist an der Zeit, sich mit unserem vollständigen Leitfaden zu MMA und UFC vertraut zu machen und alles zu erfahren, was Sie über diesen Sport, seine Regeln und die verfügbaren Wettmärkte wissen müssen, bevor Sie mit Ihren ersten Kampfsport-Wetten loslegen.

Beste Buchmacher für UFC-Wetten:

1.
bwin
Bonus:
100€
2.
betway
Bonus:
100€
3.

Pereira - Procházka (2)Im Hauptkampf der UFC 303 zwischen Pereira und Procházka geht es um den Weltmeistertitel im Halbschwergewicht. Beide MMA-Fighter rechnen sich Chancen auf den Sieg aus. Sieg für Pereira
Jones - GaneEin neues Wochenende bedeutet einen neuen UFC-Kampf, auf den man sich freuen kann. Hier finden Sie unsere Vorhersage zum kommenden Kampf Jones gegen Gane und Infos zu den Kämpfern. Sieg für Jones
Edwards - UsmanEdwards gegen Usman ist ein Kampf, auf den viele seit ihrem letzten Aufeinandertreffen gewartet haben. Diesmal sind die Quoten eindeutig zugunsten eines Kämpfers. Sieg für Usman
Vorhersage Cannonier gegen Strickland Dezember 2022Die UFC Fight Night 216 bietet viele gute Kämpfe, und einer der Hauptkämpfe wird Cannonier gegen Strickland sein. Beide haben ihren letzten Kampf verloren, weshalb sie diesen Fight umso mehr gewinnen wollen. Sieg für Strickland
Vorhersage Adesanya gegen Cannonier Juni 2022UFC 276 Adesanya gegen Cannonier Tipps und Vorhersagen: Adesanya geht über die Distanz, um zu gewinnen und den Gürtel zu behalten. Sieg Israel Adesanya
Vorhersage Fight Night Volkov vs RozenstruikAlexander Volkov tritt gegen Jairzinho Rozenstruik an: die beiden Schwergewichtler haben zusammen 33 K.O.-Siege hinter sich.
Vorhersage Oliveira vs GaethjeEin spannender Kampf wartet auf uns und es ist eine schwere Entscheidung auf wen man bei diesem Kampf wetten will. Unsere Vorhersage ist, dass Oliveira als Sieger hervorgehen wird.
Vorhersage Adesanya gegen Pereira November 2022Viele Menschen warten auf diesen Kampf. Adesanya gegen Pereira ist ein Duell, das Sie dieses Wochenende nicht verpassen sollten. Wer wird gewinnen? Unsere Vorhersage: Sieg für Adesanya
Vorhersage Oliveira vs Makhachev Oktober 2022Im Hauptkampf stehen sich zwei völlig unterschiedliche Kampfstile gegenüber und wir glauben nicht, dass er über die volle Distanz gehen wird. Sieg für Oliveira
Vorhersage Usman vs Edwards August 2022Am 21. August wird Usman in Salt Lake City seinen Gürtel im Weltergewicht gegen Evans verteidigen wollen. Sieg Usman
Vorhersage Peña gegen NunesEs wird ein spannender Kampf werden und die Entscheidung, auf wen man bei diesem Kampf wetten soll, ist auch nicht einfach zu treffen. Unsere Vorhersage ist, dass Nunes als Sieger hervorgehen wird.
Vorhersage Teixeira vs ProchazkaEin spannender Kampf wartet auf uns und es ist eine schwere Entscheidung auf wen man bei diesem Kampf wetten will. Unsere Vorhersage: Prochazka.
Vorhersage Volkanovski gegen The Korean ZombieDer “Korean Zombie“ will gegen Volkanovski für eine Überraschung sorgen, doch wir glauben, dass der Titelverteidiger zu stark ist. 🥊 Prognose: Sieg für Volkanovski
Vorhersage Chimaev vs Diaz September 2022Diaz, der als klarer Außenseiter in diesen Kampf geht, scheint keine Chance auf einen Sieg zu haben, da Chimaev sicher versuchen wird, ihn vorzeitig zu erledigen. Sieg für Chimaev
Makhachev - VolkanovskiUFC 284 steht vor der Tür und wo gibt es bessere Infos als hier? Lesen Sie unsere Vorhersage zu Makhachev gegen Volkanovski und mehr. Sieg für Makhachev
Teixeira - HillEin großer Kampf erwartet uns an diesem Sonntag: Teixeira gegen Hill. Alt trifft auf Jung und es bleibt abzuwarten, ob der Erfahrene oder der Jüngere gewinnt. Sieg für Hill
Vorhersage Blachowicz gegen Ankalaev Dezember 2022Am Sonntag kommt es in Las Vegas zu einem heißen Kampf: Blachowicz gegen Ankalaev. Lesen Sie unsere Vorhersage mit Tipps und Quoten. Sieg für Ankalaev

Kalender

DatumEventMain Card
14.07.UFC FNNamajunas vs. Barber
21.07.UFC FNTBD vs. TBD
28.07.UFC 304Edwards vs. Muhammad (2)
03.08.UFC FNSandhagen vs. Nurmagomedov
18.08.UFC 305Du Plessis vs. Adesanya
29.09.UFC FNTBD vs. TBD
27.10.UFC 308TBD vs. TBD

Tipp: UFC Fight Pass ist ein unübertroffener Service mit einer riesigen Bibliothek von Kämpfen aus verschiedenen MMA- und Kampfsport-Promotions sowie der Möglichkeit, die UFC Prelims zu streamen und mehrere Live-Events zu verfolgen.

UFC Wett-Tipps

Fight Night: Namajunas vs. Cortez

14. Juli, 01:00
Evan Elder
1.22
XDarrius Flowers
3.80
 
14. Juli, 01:20
Joshua Fremd
1.85
XAndre Petroski
1.85
 
14. Juli, 01:40
Luana Santos
1.22
XMariya Agapova
3.80
 
14. Juli, 02:00
Montel Jackson
1.65
XDamon Blackshear
2.10
 
14. Juli, 02:20
Jasmine Jasudavicius
1.75
XFatima Kline
1.95
 
14. Juli, 02:40
Joshua Van
1.40
XCharles Johnson
2.70
 
14. Juli, 04:00
Abdul Razak Alhassan
1.55
XCody Brundage
2.30
 
14. Juli, 04:20
Julian Erosa
2.70
XChristian Rodriguez
1.40
 
14. Juli, 04:40
Gabriel Bonfim
1.27
XAnge Loosa
3.40
 
14. Juli, 05:00
Drew Dober
1.90
XJean Silva
1.85
 
14. Juli, 05:20
Santiago Ponzinibbio
1.50
XMuslim Salikhov
2.40
 
14. Juli, 05:40
Rose Namajunas
1.40
XTracy Cortez
2.70
 

Spitzenkämpfer

Pfund für Pfund
#♂️ Herren♀️ Damen
1. 🇷🇺 I. Makhachev 🇲🇽 A. Grasso
2. 🇺🇸 J. Jones 🇨🇳 Z. Weili
3. 🇬🇧 L. Edwards 🇰🇬 V. Shevchenko
4. 🇧🇷 A. Pereira 🇫🇷 M. Fiorot
5. 🇬🇪 I. Topuria 🇺🇸 J. Peña
6. 🇺🇸 S. O'Malley 🇺🇸 R. Pennington
7. 🇦🇺 A. Volkanovski 🇺🇸 R. Namajunas
8. 🇺🇸 M. Holloway 🇺🇸 E. Blanchfield
9. 🇿🇦 D. Du Plessis 🇺🇸 T. Suarez
10. 🇧🇷 A. Pantoja 🇨🇳 Y. Xiaonan
Gewichtsklassen - ♂️ Herren
Fliegengewicht👑 A. Pantoja 
1. B. Royval 
2. B. Moreno 
3. A. Albazi 
4. K. Kara-France 
Bantamgewicht👑 S. O'Malley 
1. M. Dvalishvili 
2. C. Sandhagen 
3. P. Yan 
4. M. Vera 
Federgewicht👑 I. Topuria 
1. S. Volkanovski 
2. M. Holloway 
3. B. Ortega 
4. Y. Rodriguez 
Leichtgewicht👑 I. Makhachev 
1. A. Tsarukyan 
2. C. Oliveira 
3. J. Gaethje 
4. D. Poirier 
Weltergewicht👑 L. Edwards 
1. K. Usman 
2. B. Muhammad 
3. S. Rakhmonov 
4. C. Covington 
Mittelgewicht👑 D. Du Plessis 
1. S. Strickland 
2. I. Adesanya 
3. R. Whittaker 
4. N. Imavov 3
Halbschwerg.👑 A. Pereira 
1. J. Procházka 
2. M. Ankalaev 
3. J. Hill 
4. J. Błachowicz 
Schwergewicht👑 J. Jones 
1. T. Aspinall 
2. C. Gane 
3. S. Pavlovich 
4. C. Blaydes 
Gewichtsklassen - ♀️ Damen
Strohgewicht👑 Z. Weili 
1. T. Suarez 
2. Y. Xiaonan 
3. A. Lemos 
4. J. Andrade 
Fliegengewicht👑 A. Grasso 
1. V. Shevchenko 
2. M. Fiorot 1
3. E. Blanchfield 1
4. M. Barber 
Bantamgewicht👑 R. Pennington 
1. J. Peña 
2. K. Vieira 
3. M. Bueno Silva 
4. K. Harrison 

Vollständige Tabelle auf ufc.com

Wettmärkte

Im Folgenden finden Sie einige der beliebtesten UFC-Wettmärkte:

  • Siegwette: Der einfachste und beliebteste UFC-Wettmarkt. In diesem Fall platzieren Sie eine Wette auf den Sieger des Kampfes. Je nachdem, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass ein Kämpfer sich gegen den anderen durchsetzt, werden die Quoten festgelegt.
  • Über/Unter-Wette: Bei diesem Wettmarkt tippen Sie darauf, wie viele Runden der Kampf dauern wird. Je nach vorgegebener Wettlinie können Sie darauf wetten, ob der Kampf mehr oder weniger Runden dauern wird.
  • Siegmethode: Bei dieser Wettart sagen Sie voraus, auf welche Art und Weise der Kampf gewonnen wird. Sie haben einige Möglichkeiten zur Auswahl, z. B. K.O., Submission oder Entscheidung.
  • Rundenwette: Bei der Rundenwette wetten Sie darauf, in welcher Runde der Kampf enden wird. Eine solche Vorhersage ist schwieriger zu treffen, bringt aber möglicherweise mehr Geld ein.
  • Spezialwette: Bei einem Spezialmarkt können Sie auf eine Vielzahl von Ereignissen wetten, z. B. welcher Kämpfer zuerst blutet oder wie viele Takedowns während eines Kampfes stattfinden.
  • Kombiwette: Bei einer Kombiwette Sie auf mehrere Kämpfe gleichzeitig wetten. Um die Wette zu gewinnen, müssen Sie die Ergebnisse der einzelnen Kämpfe genau erraten, wodurch der Gewinn weitaus höher ausfallen kann.

Die actiongeladenen MMA-Kämpfe können sehr spannend sein. Die Kämpfe können ziemlich explosiv werden, und ein einziger Fehler oder ein heftiger Schlag kann zum Ende des Kampfes für einen der Teilnehmer führen. Es gibt zahlreiche Wettmärkte, wenn Sie auf MMA-Kämpfe wetten möchten.

Im Folgenden gehen wir auf einige der wichtigsten Märkte ein und erklären, wie sie zu interpretieren sind:

 

Wette auf den Sieger

Dies ist die häufigste Zwei-Wege-Wette, die allen Wettfreunden der UFC als Siegwette ein Begriff ist, bei der Sie den Teilnehmer auswählen müssen, von dem Sie glauben, dass er den Kampf gewinnen wird. Da es nur zwei denkbare Ergebnisse gibt, sind die Quoten für diese Wette nicht besonders hoch.

In der Regel bewerten die Buchmacher den Favoriten mit den niedrigeren Quoten und den Außenseiter mit den höheren Quoten. Egal, wie Ihr ausgewählter Kämpfer triumphiert, solange er seinen Gegner besiegt, sollten Sie eine Gewinnauszahlung erhalten.

Manchmal liegen die Quoten für die einzelnen Kämpfer sehr dicht beieinander, was eine eindeutige Entscheidung erschwert. Sie können dann auch andere Wettoptionen in Betracht ziehen.

 

Gesamtzahl der Runden

Bei der Gesamtzahl der Runden können Sie darauf wetten, wie viele Runden ein Kampf dauern wird. Solange Sie richtig voraussagen können, wie viele Runden der Kampf dauern wird, spielt es keine Rolle, welcher der Kämpfer sich durchsetzt. Sie müssen entscheiden, ob der Kampf mit mehr oder weniger Runden endet, als es die Wettlinie in der Über/Unter-Wette vorgibt.

Wenn beispielsweise die Wettlinie für den Titelkampf 2,5 beträgt, muss der Kampf über die vollen drei, vier oder fünf Runden gehen. Der Kampf muss entweder in der 1. oder 2. Runde enden, um für die Wette auf „Unter“ in Frage zu kommen. Bei einem Kampf über drei Runden könnte man beispielsweise auf unter 1,5 Runden wetten.

Im Wesentlichen bedeutet dies, dass Sie eine Wette auf das Ende des Kampfes in der ersten Runde, indem Sie „Unter“ anwählen, oder eine Wette auf die Fortsetzung des Kampfes über zwei oder drei Runden platzieren können, indem Sie stattdessen „Über“ auf Ihren Wettschein hinzufügen.

 

Wette auf die Siegmethode

Ein Kampf kann, wie bereits erläutert, auf verschiedene Weise gewonnen werden, und mit dieser Wette auf die Art des Sieges können Sie auf eine dieser Möglichkeiten tippen.

Unabhängig von den aktuellen UFC-Regeln teilen einige Buchmacher K.O., technisches K.O. und Disqualifikation in mehrere Kategorien auf. Die Wettquoten sind in jedem Fall sehr hoch und es gibt viele ausgezeichnete Wettmöglichkeiten, egal wie die Wette aufgeteilt ist. Diese Wette ist bei den UFC-Fans sehr beliebt, da es zahlreiche Informationen gibt, die eine fundierte Entscheidung ermöglichen. Der Kampfstil eines jeden Kämpfers wirkt sich auch darauf aus, wie er den Sieg erringt. Ringer und Bodenkämpfer setzen eher auf eine Submission, während Schläger eher durch K.O. oder technischen K.O. siegen.

 

Wette auf die entscheidende Runde

Hierbei handelt es sich um eine Wette darauf, in welcher Runde der Sieger ermittelt wird. Sie unterscheidet sich von der Wette auf die Gesamtzahl der Runden dadurch, dass Sie die genaue Runde, in der der Kampf entschieden wird, erraten müssen. Unabhängig davon, wer den Kampf gewinnt oder wie er zustande kommt, solange Sie die entscheidende Runde vorhersagen, wird Ihre Wette als gewonnen abgerechnet.

 

Der Kampf geht über die Distanz

Wenn ein Kampf über die volle Distanz geht, bedeutet dies einfach, dass alle 3 oder 5 Runden absolviert wurden. Eine einfache Ja/Nein-Wahl darauf, ob der Kampf bis zum Urteil des Richters fortgesetzt wird, wird als Wette auf Sieg nach allen abgeschlossenen Runden bezeichnet. Die Wette verfällt, wenn ein Boxer K.O. geht, für untauglich erklärt wird oder sich in einer der Runden geschlagen gibt.

 

Kombiwetten (2 Auswahlen)

Einige Buchmacher bieten auch Kombiwetten an. Diese Märkte haben weitaus höhere Quoten, und die möglichen Gewinnsummen sind beträchtlich. Sie sind jedoch mit zusätzlichen Anforderungen verbunden, was die Platzierung riskanter macht.

Es kann eine Kombination geben, bei der Sie gleichzeitig auf einen bestimmten Kämpfer und die Runde, in der der Sieger ermittelt wird, tippen. Diese Kombiwette aus zwei Auswahlen erhöht die Quoten erheblich. Zu den möglichen Kombinationen gehören die Siegwette plus Siegmethode oder die Siegmethode plus Rundenwette.

Es kann eine Kombination geben, bei der Sie gleichzeitig auf einen bestimmten Kämpfer und die Runde, in der der Sieger ermittelt wird, tippen. Es versteht sich von selbst, dass es umso schwieriger ist, zu gewinnen, je mehr Auswahlen Sie auf den Wettschein packen, aber dadurch können Sie mit niedrigeren Einsätzen wetten, da die Quoten für jede einzelne Auswahl miteinander multipliziert werden.

Buchmacher

Sie möchten direkt UFC-Wetten abschließen? Wagen Sie einen Blick auf unsere Liste der besten Buchmacher. All jene Anbieter sind seriös und lizenziert, damit Sie sicher wetten können.

1.
bwin
Bonus:
100€
2.
betway
Bonus:
100€
3.

Wett-Strategie

Erfahren Sie in den nächsten Absätzen, wie Sie Ihre UFC-Wetten mit einzigartigen Strategien und Tipps verbessern können. Beachten Sie allerdings, dass es niemals eine 100 % Gewinngarantie gibt. Sportwetten sind zwar keine Glücksspiele, dennoch können bestimmte Umstände die Turniere beeinflussen.

 

Achten Sie auf Ihr Budget

Dieser Rat ist wichtig und muss leider immer wieder erwähnt werden, weil ihn viele nicht ernst nehmen. Sportwetten machen nicht nur Spaß, sondern auch süchtig. Wer bereits einige Erfolge erzielen konnte, will in der Regel immer weitermachen.

Dennoch ist es wichtig, dass Sie Ihr Budget einteilen, wenn Sie regelmäßig wetten. Wir empfehlen einen gewissen Betrag pro Monat zur Seite zu legen und diesen durch die Wochen und Tage zu teilen. Je nachdem, wie oft Sie wetten. Tippen Sie mehrmals täglich, teilen Sie das Tagesbudget nochmals durch die einzelnen Wetten. Der Betrag, der am Ende bleibt, ist der ideale Einsatz für Sie.

Tipp: Es gibt kaum einen Buchmacher, bei dem Sie sich keine Limits setzen lassen können. Dies sollten Sie nutzen. Stellen Sie sich das tägliche, wöchentliche und monatliche Limit ein. Sobald Sie dieses erreichen, werden Sie vom Anbieter daran erinnert und es sind ab diesem Zeitpunkt keine Wetten mehr möglich. Dies hilft vielen Kunden, ihr Budget unter Kontrolle zu halten.

 

Wählen Sie einen seriösen Buchmacher

Dies ist weniger eine Strategie, mehr ein Ratschlag. Neulinge kennen sich im Universum der Anbieter kaum aus und lassen sich von verlockenden Angeboten anziehen. Es ist wichtig, dass Sie einen Buchmacher mit Lizenz wählen. Es sollte sich um eine EU-Lizenz handeln. Lizenzen sind wichtig, damit Sie bei sicheren Unternehmen wetten.

Die Lizenzgeber helfen Ihnen außerdem weiter, falls der besagte Anbieter Ihre Zahlungen zurückhält und es Probleme gibt. Deswegen ist eine Lizenz das A und O. Werfen Sie obendrein einen Blick auf die Webseite und finden Sie heraus, ob diese verschlüsselt ist, zum Thema Spielerschutz informiert und gültige AGB aufweist. All diese Punkte müssen vorhanden sein.

 

Vergleichen Sie die Quoten und Gebühren

Unglaublich, aber wahr, die Buchmacher können unterschiedliche Quoten haben. Zwar unterscheiden sich diese nur gering, aber wenn Sie viel investieren, macht es aber dennoch einen Unterschied. Zudem sollten Sie immer die Gebühren vergleichen. Manche verlangen für Auszahlungen Gebühren, andere erlauben erst eine Abhebung ab 50 € oder ziehen ihre Steuer ab. All diese Punkte gilt es ferner zu berücksichtigen, damit Sie am Ende den idealen Reingewinn erzielen.

 

Nutzen Sie einen Bonus

Ob Anfänger oder Profi, einen Bonus zu nutzen ist niemals verkehrt. Solche werden Neukunden angeboten, aber auch an Stammkunden. Da Prämien meist Mindestquoten unterliegen, sollten Sie hier eine Wette wählen, die höhere Quoten aufweist.

Vielleicht möchten Sie einmal das Risiko eingehen und auf den Underdog wetten oder Sie setzen auf die Rundenanzahl. Dank des Bonus reduziert sich das Risiko auf jeden Fall. Andere sehen es als doppelte Chance, je nachdem, aus welchem Blickwinkel Sie es betrachten.

Eine Strategie ist es, einen Anbieter zu finden, der faire Bonusbedingungen anbietet. Es ist schön, wenn Sie einen Gratis-Bonus erhalten, müssen Sie diesen allerdings 80x umsetzen, bringt Ihnen dieser nichts mehr. Umsatzanforderungen bis zu 40x liegen im Rahmen.

 

Lernen Sie die UFC-Regeln

Möchten Sie auf UFC-Kämpfer wetten, sollten Sie wissen, was im Oktagon vor sich geht. MMA ist ein wenig anders als Boxen. Beschäftigen Sie sich mit den Regeln des Sportes und beobachten Sie am Anfang einige Kämpfe. Erst, wenn Sie wissen, wie MMA funktioniert, sollten Sie darauf wetten. Natürlich ist es nicht notwendig, selbst zu kämpfen. Dennoch gilt, je mehr Sie über MMA wissen, desto besser werden Ihre eigenen Analysen sein.

 

Lesen Sie Statistiken

Statistiken verfolgen und studieren ist beim Sportwetten unumgänglich. Sie müssen herausfinden, wie viele Erfolge die Teilnehmer in der Vergangenheit erzielten. Wer von den Kämpfern hat bereits Titel erlangt und wie viele Verluste mussten diese einstecken? Daraus lässt sich schon einiges erschließen. Falls ein Profi auf einen Neuling trifft, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass der Profi gewinnt. Schwierig wird es, wenn beide Kämpfer ungefähr auf demselben Niveau kämpfen. Hier fällt es selbst den Buchmachern schwer, passende Quoten zu vergeben.

 

Kämpfer mit unterschiedlichem Niveau bevorzugen

Treffen zwei MMA-Kämpfer aufeinander, die etwa die gleichen Stärken aufweisen, ist eine Vorhersage schwer. Deswegen empfehlen wir Ihnen, auf solche Wetten zu Beginn zu verzichten. Wählen Sie einen Kampf aus, wo zwei Teilnehmer aneinandergeraten, die vom Niveau weit auseinander liegen.

Natürlich kann es immer passieren, dass der Underdog plötzlich seine Strategie ändert und den Vollprofi zu Boden wirft, dennoch ist die Wahrscheinlichkeit geringer. Handelt es sich um einen Profi, der schon zehn Titel innehält und noch keinen Kampf verloren hat, wird es für den unerfahrenen Neuling schwer, diesen zu besiegen. Deswegen meinten wir, dass Statistiken studieren, wichtig ist. Nur so finden Sie heraus, auf welchem Niveau sich die Kämpfer befinden.

 

Live-Wetten nutzen

Werden Live-Wetten angeboten, sollten Sie diese nutzen. Dabei können Sie nämlich einzigartige Quoten abstauben, wenn Sie dem Buchmacher zuvorkommen. Aber hier muss man, wie erwähnt, den Sport kennen. Wenn Sie nicht wissen, was die Sportler treiben, werden Sie nicht erkennen, wann es brenzlig wird. Schaffen Sie es, den Kampf rechtzeitig zu analysieren und zu wetten, dürfen Sie sich auf gute Quoten freuen.

Kampfstile

Mixed Martial Arts (MMA) ist eine anspruchsvolle Sportart, die eine Vielzahl von Taktiken und Fähigkeiten aus verschiedenen Bereichen des Kampfsports vereint. Um in diesem Sport erfolgreich zu sein, müssen die Kämpfer im Schlagen (Schläge, Tritte und Ellbogen), Greifen (Takedowns, Submissions und Ground-and-Pound) und Clinchen (Knie, Ellbogen und Dirty Boxing) geschickt sein.

  • Boxen: Die Schlagkraft, die Beinarbeit und die Kopfbewegungen von Boxern sind bekannt. Boxer können ihren Gegnern im MMA durch effektive Schläge viel Schaden zufügen. Sie können sich gegen Takedowns und Greifangriffe verteidigen, indem sie ihre Fußarbeit einsetzen.
  • Brasilianisches Jiu-Jitsu (BJJ): BJJ-Kämpfer sind auf Unterwerfungstechniken und das Grappling spezialisiert. Sie haben die Fähigkeit, ihre Gegner am Boden zu kontrollieren und zu überwältigen. BJJ-Kämpfer können sich gegen Schläger verteidigen, indem sie gekonnt Unterwerfungen einsetzen.
  • Muay Thai: Die Tritte, Knie und Ellbogen der Muay Thai-Kämpfer sind für ihre Schlagkraft bekannt. Besonders im Clinch können sie ihre Gegner mit ihren Schlagtechniken wirksam verletzen. Muay Thai-Kämpfer können auch den Kampf bestimmen und Takedowns abwehren, weil sie das Clinchen beherrschen.
  • Ringen: Takedowns, Takedown-Verteidigung und Bodenkampf sind die Spezialitäten eines Ringers. Die Ringer können ihre Grappling-Fähigkeiten in den Mixed Martial Arts (MMA) einsetzen, um ihre Gegner am Boden zu überwältigen und zu kontrollieren. Um zu vermeiden, dass sie zu Boden gehen, und um Unterwerfungsversuche abzuwehren, können Ringer auch ihre Takedown-Verteidigungstechniken anwenden.

Siegmethoden

Hier finden Sie eine kleine Übersicht der möglichen UFC-Siegmethoden:

  • K.O.: Ein K.O. ist ein Schlag, durch den der Gegner das Bewusstsein verliert.
  • Technischer K.O.: Ein technischer K.O. liegt vor, wenn ein Gegner nicht in der Lage ist, sich angemessen zu verteidigen und den Kampf fortzusetzen. Die Entscheidung darüber trifft der Ringrichter, die Ecke des Kämpfers oder ein Arzt.
  • Entscheidung: Die bereits erwähnte Punktentscheidung wird verwendet, um einen Kampf zu bewerten, der bis zum Ende andauert. Ein Kämpfer kann auch verlieren, während er in einem Würgegriff gehalten oder unterworfen wird. Entweder er wird ohnmächtig oder bewusstlos, was dann zu einem Tapout führt.
  • Aufgabe: Ein Kämpfer kann aufgeben, wenn er verwundet oder kampfunfähig ist.
  • Disqualifikation: Angenommen, ein Kämpfer hat schwerwiegend gegen die Regeln verstoßen, oder er hat dies nach einer Verwarnung getan. In diesem Fall wird er für nicht teilnahmeberechtigt erklärt, und der andere Kämpfer gewinnt automatisch.
  • Kampfabbruch: Ein Kampfabbruch oder No Contest erfolgt, wenn beide Teilnehmer wiederholt gegen die Regeln verstoßen oder eine unbeabsichtigte Verletzung durch eine unerlaubte Verhaltensweise entsteht.

FAQ

Kann man auf UFC in $year wetten?

Ja, es ist möglich, im Jahr 2024 auf UFC-Kämpfe zu wetten. Zahlreiche Wettanbieter bieten eine große Auswahl an, darunter finden Sie Wetten auf den Sieger, die Methode des Sieges, die Rundenwetten und mehr. Es ist wichtig, dass Sie sich vor dem Wetten über die Regeln und Statistiken informieren.

Gelten Boni auch bei UFC-Wetten?

Dies entscheidet jeder Buchmacher für sich selbst. Lesen Sie sich im Vorfeld die Bonusbedingungen durch, um herauszufinden, welche Regeln gelten und bei welchen Wettmärkten der Bonus akzeptiert wird. Selten gibt es Einschränkungen, falls doch, sind diese in den AGB verankert.

Wo kann man UFC-Turniere streamen?

Wer die Veranstaltungen regelmäßig streamen möchte, kann dies bei DAZN tun oder durch den UFC Fight Pass. Eine Registrierung lohnt sich, damit Sie die besten Kämpfe von der eigenen Couch aus erleben können.