Formel 1 Wetten 2024: Max Verstappen ist der Favorit auf den vierten Titelgewinn in Folge

Formel wetten Formel wetten

Nach einem Jahr, das ganz im Zeichen von Red Bull und Max Verstappen gestanden hat, steht nun eine neue Formel-1-Saison vor der Tür. Welcher der Fahrer in der Königsklasse des Motorsports wird es diesmal tatsächlich schaffen, dem dreifachen Weltmeister das Leben schwer zu machen?

Beste Buchmacher für Wetten auf Formel 1

1.
bwin
Bonus:
100€
2.
betway
Bonus:
100€
3.

Vorhersage Großer Preis von Miami 2022Das wird ein spannendes Rennen zwischen Redbull, Ferrari und Mercedes. Wir glauben, dass Max Verstappen den Großen Preis von Miami 2022 gewinnen wird.
Vorhersage Grosser Preis von Spanien 2022Dies wird ein spannendes Rennen zwischen Redbull, Ferrari und Mercedes werden. Unser Vorhersage für den Sieger ist dennoch Max Verstappen.
Vorhersage Großer Preis von Brasilien 2022Hamilton will mindestens einen Sieg im Jahr 2022 einfahren. Wird er es schaffen, beim Großen Preis von Brasilien gegen Verstappen zu gewinnen? Sieg für Verstappen
Vorhersage Großer Preis von SingapurAm kommenden Wochenende treffen sich die besten Formel-1-Fahrer zum Großen Preis von Singapur... ➡️ Unsere Prognose? Sieg für Max Verstappen
Vorhersage Großer Preis von Aserbaidschan 2022Dies wird ein spannendes Rennen zwischen Redbull, Ferrari und Mercedes werden. Unser Vorhersage für den Sieger ist Max Verstappen.
Vorhersage Großer Preis der Emilia RomagnaBeim GP der Emilia Romagna kommt es sowohl auf Speed als auch auf Zuverlässigkeit an, daher sehen wir Ferrari im Vorteil. Unser Tipp: Sieg für Leclerc
Vorhersage Großer Preis von Mexiko 2022Nachdem er Hamilton den Sieg weggeschnappt hat, hat Verstappen in diesem Jahr 13 Rennen gewonnen. Wird er es schaffen, noch mehr zu gewinnen oder wird sich Hamilton beim nächsten Rennen rächen? Lesen Sie unsere Vorhersage, um es herauszufinden. Sieg für Verstappen
Vorhersage Großer Preis der USA 2022Der Große Preis der USA steht als nächstes auf der Liste der Formel 1-Rennen. Hier finden Sie alles, was Sie erwarten können und unsere Vorhersage für den Sieger für Ihre Wetten.
Vorhersage Großer Preis von Japan 2022Was für ein Rennen erwartet uns beim Großen Preis von Japan 2022? Nach Verstappens letztem Rennen könnte man meinen, dass sich die Quoten geändert haben, aber das ist nicht der Fall. Er und Leclerc sind die Wettfavoriten, aber wer wird das Rennen in Japan gewinnen? Lesen Sie unsere Vorhersage, um es herauszufinden.
Vorhersage Großer Preis der Niederlande 2022Max Verstappen hat ein großartiges Jahr hinter sich, und so ist es keine Überraschung, dass er immer noch die besten Quoten für den Sieg beim Großen Preis der Niederlande hat. Erfahren Sie hier mehr über das Rennen. Sieg Max Verstappen.
Vorhersage Großer Preis von Ungarn 2022Dies wird ein spannendes Rennen zwischen Redbull, Ferrari und Mercedes werden. Unser Vorhersage für den Sieger ist Max Verstappen.
Großer Preis von Österreich 2022 VorhersageDa Verstappen immer noch der überragende Fahrer ist, wird Leclerc auf Revanche aus sein, während die Mercedes-Fahrer ihren guten Trend fortsetzen wollen. Sieg Max Verstappen
Vorhersage Großer Preis von Großbritannien 2022Silverstone ist eine der kultigsten Rennstrecken der Formel 1, und sowohl Red Bull als auch Ferrari werden sich ein weiteres spannendes Rennen liefern. Sieg Max Verstappen
Vorhersage Grosser Preis von Kanada 2022Dies wird ein spannendes Rennen zwischen Redbull, Ferrari und Mercedes werden. Unser Vorhersage für den Sieger ist Max Verstappen.
Vorhersage Großer Preis von Italien 2022 September 2022Max Verstappen wird versuchen, seinen ersten Sieg auf der legendären Rennstrecke von Monza zu erringen, aber wir erwarten einen Gegenschlag von Charles Leclerc. Sieg für Charles Leclerc
Vorhersage Großer Preis von Belgien 2022Mit acht Siegen aus 11 abgeschlossenen Rennen in diesem Jahr gilt Verstappen bei den Quoten als Favorit. Es wird spannend! Sieg Max Verstappen.
Vorhersage Großer Preis von Frankreich 2022Für den Großen Preis von Frankreich in Le Castellet steht ein harter Kampf zwischen Verstappen und Leclerc an. Sieg Charles Leclerc
Vorhersage Grosser Preis von Monaco 2022Dies wird ein spannendes Rennen zwischen Redbull, Ferrari und Mercedes werden. Unser Vorhersage für den Sieger ist Charles Leclerc.
Vorhersage Großer Preis von Bahrain 2023Es wird sicherlich zu einem Kräftemessen zwischen den drei besten Teams kommen, bei dem auch der aufstrebende Aston Martin mit von der Partie sein könnte. Fernando Alonso auf dem Podium
Vorhersage Großer Preis von Abu Dhabi 2022Das letzte Rennen der F1-Saison in diesem Jahr darf man nicht verpassen. Es wird ein Kampf um Punkte sein, um den zweiten Platz in der Gesamtwertung zu erreichen. Sieg für Verstappen

🌐 Formel 1 2024
Datum:2. März bis 8. Dez. 2024
Saison:75. Auflage
Rennen:24
Teams:10
Fahrer:20
🥇:🇳🇱 Max Verstappen (2. Titel)
🏎️:🇦🇹 Red Bull Racing (6. Titel)
Favorit🇳🇱 Max Verstappen & 🇦🇹 Red Bull Racing

🇭🇺 Grosser Preis von Ungarn 2024
DatumSonntag, 21. Juli, 15:00 Uhr
Rennen Nr.# 13 / 24
Favorit🇳🇱 M. Verstappen
Red Bull
StreckeHungaroring, 4.381 km

⭐ Favoriten

Red Bull mag durch die kursierenden Gerüchte um Chris Horner und den Abschied des Aerodynamik-Experten Adrian Newey (dessen Wechsel zu Ferrari unmittelbar bevorstehen dürfte) etwas beunruhigt sein, und es bleibt auch abzuwarten, was mit dem Teamchef des in Milton Keynes ansässigen Rennstalls passieren wird.

Aber der im Training getestete RB20 veranlasste Verstappen, uneingeschränktes Vertrauen zum Ausdruck zu bringen. Und der Niederländer redet normalerweise nicht um den heißen Brei herum. Vielleicht wird sich sein Teamkollege Perez mehr Mühe geben, aber es wird sehr schwierig sein, die beiden Fahrer zu besiegen.

In der Verfolgergruppe befinden sich Ferrari und Mercedes auf Augenhöhe. Die Ferrari-Fahrer haben bei den Tests in den Wüstendünen eine Antwort und einen Anhaltspunkt gefunden. Die Antwort: Im Qualifying ist das Auto sehr schnell. Aber Vorsicht: Das war es auch schon in der Saison 2023 der Fall gewesen, wie die Pole-Position von Leclerc bewiesen hatte. Die Vermutung: Das Fahrzeug ist reifenschonender und das ist schon mal ein Schritt nach vorn. Aber man hat den Eindruck, dass sich das Tempo über die gesamte Renndistanz nicht mit dem von Red Bull vergleichen lässt.

Was Mercedes betrifft, so hat man die misslungenen Abstimmungen aus der Vergangenheit korrigiert und dabei die Erfahrungen eines hervorragenden Ingenieurs wie James Allison (der von Ferrari entlassen wurde) herangezogen. Es scheint jedoch, dass der scheidende Lewis Hamilton nicht viel von dieser Entscheidung hält.

Im Vorjahr gelang es McLaren, sich auf beeindruckende Weise nach vorne zu arbeiten. Vom letzten oder vorletzten Platz aus landete man auf dem Podium. Sollte sich der Trend in diese Richtung bewegen, dann dürften Norris und Piastri (beide sehr gut) es mit Ferrari und Mercedes aufnehmen.

Jetzt mit einem fast unaussprechlichen Namen kommt noch Visa Cash App RB F1 Team, ehemals Minardi, dann Toro Rosso und schließlich Alpha Tauri, dazu. Aber mehr als das Vorhandensein der Abkürzung RB ist die Tatsache, dass der Einsitzer von Tsunoda und Ricciardo dem RB19 wie aus dem Gesicht geschnitten ist, beunruhigend und ein wenig bizarr. Immerhin ist der Besitzer derselbe!

An Geld mangelt es bei Aston Martin nicht (Lawrence Stroll ist immer noch bereit zu investieren). Demgegenüber scheint eine gewisse Leistungsfähigkeit auf der Strecke zu fehlen. Wird das zeitlose Talent von Fernando Alonso, ein echtes Wunder der Langlebigkeit, in der Lage sein, die Schwächen des Fahrzeugs und seines Teamkollegen, der dann Stroll Junior wäre, wettzumachen?

Dasselbe gilt für eine so renommierte Marke wie Alpine. Seltsamerweise lebt die Muttergesellschaft Renault seit Jahren im Abseits des Geschehens. Die Fahrer, Ocon und Gasly, sind nicht so schlecht. Aber das Fahrzeug aus dem schwarzen Loch der Konkurrenzlosigkeit herauszuholen, wäre vielleicht selbst für Talente Verstappen, Hamilton oder Leclerc zu viel.

Den Namen Alfa gibt es in der Formel 1 nicht mehr, denn der Rennstall heißt jetzt Stake und ist immer noch ein verkappter Sauber. Das Ziel ist es, ein Team wie Williams, das im Übrigen mit Albon ein gutes Händchen hat, und die Einsitzer von Haas, die trotz eines Ferrari-Triebwerks unverständlicherweise so schlecht abschneiden, hinter sich zu lassen.

 

Fahrer

FahrerMit Verst.Ohne Verst.
🇳🇱 M. Verstappen
Red Bull
1.07 -
🇬🇧 L. Norris
McLaren
9.00 1.07
🇲🇨 C. Leclerc
Ferrari
100 11.0
🇦🇺 O. Piastri
McLaren
250.00 20.00
🇪🇸 C. Sainz Jr.
Ferrari
250 70.0
🇬🇧 G. Russell
Mercedes
500 70.0
🇬🇧 L. Hamilton
Mercedes
500 100
🇲🇽 S. Pérez
Red Bull
2000 250
🇪🇸 F. Alonso
Aston Martin
4500.00 3000.00
🇦🇺 D. Ricciardo
RB
4500.00 3000.00
🇹🇭 A. Albon
Williams
4500.00 3000.00
🇨🇦 L. Stroll
Aston Martin
4500.00 3000.00
🇫🇷 E. Ocon
Alpine
4500.00 3000.00
🇫🇷 P. Gasly
Alpine
4500.00 3000.00
🇯🇵 Y. Tsunoda
RB
4500.00 3000.00
🇨🇳 G. Zhou
Kick Sauber
4500.00 3000.00
🇩🇰 K. Magnussen
Haas
4500.00 3000.00
🇺🇸 L. Sargeant
Williams
4500.00 3000.00
🇩🇪 N. Hülkenberg
Haas
4500.00 3000.00
🇫🇮 V. Bottas
Kick Sauber
4500.00 3000.00

Nach drei Weltmeistertiteln in den Jahren 2021, 2022 und 2023 schickt sich Max Verstappen an, einen vierten zu gewinnen. Die Buchmacher sind zuversichtlich und haben dem Weltmeister eine Quote von 1.03 für den Gewinn der F1-Weltmeisterschaft 2024 eingeräumt.

Verstappen ist der erste niederländische Fahrer, der eine Weltmeisterschaft gewinnt, hält mit 17 Jahren und 166 Tagen den Rekord als jüngster Fahrer, der einen Grand Prix bestreitet, und ist mit 18 Jahren und 228 Tagen auch der jüngste Fahrer, der ein Rennen gewinnt.

Der Red-Bull-Champion stellte auch den Rekord für die meisten Siege in Serie auf (10) und sah 2023 die meisten Zielflaggen in einer einzigen Weltmeisterschaft, nämlich unglaubliche 19, was prozentual 86,4 Prozent entspricht - eine beeindruckende Statistik.

Verstappens direkter Konkurrent in der Favoritenliste für den Gewinn der F1-Weltmeisterschaft 2024 ist Lando Norris im McLaren, dessen Triumph zu einer Quote von 35.00 angeboten wird.

Ihm folgt Verstappens Teamkollege bei Red Bull, Checo Perez, der seine letzten Karten bei einer Quoe von 45.00 ausspielen muss, um nach einer durchwachsenen Saison 2023, die mit guten Aussichten begann und dann ins Straucheln geriet, im Rennstall zu bleiben; seine Aufgabe wird es sein, so viele Podiumsplätze wie möglich zu erringen und vielleicht sogar zu gewinnen, sollte der dreimalige Weltmeister bei den paar Gelegenheiten ein Rennen nicht gewinnen können.

Der Gewinn der Weltmeisterschaft 2024 wird mit Quoten von 45,00 für Leclerc und 100,00 für Carlos Sainz angegeben. Die Hoffnungen der Tifosi in aller Welt sind auf diese beiden Fahrer und den neuen SF-24 gerichtet.

 

Konstrukteure

KonstrukteurGesamtsiegSieg ohne RBR
🇦🇹 Red Bull 1.32 --
🇬🇧 McLaren 3.20 1.08
🇮🇹 Ferrari 35.0 10.0
🇩🇪 Mercedes 50.0 11.0
🇬🇧 Aston Martin 4500.00 4000.00
🇫🇷 Alpine 4500.00 4000.00
🇮🇹 Visa Cash App RB 4500.00 4000.00
🇬🇧 Williams 4500.00 4000.00
🇨🇭 Stake Sauber 4500.00 4000.00
🇺🇸 Haas 4500.00 4000.00

Wenn man alle Statistiken von Red Bull als Favorit auf den Sieg im Jahr 2024 analysiert, beläuft sich die Quote für den Gewinn der Formel-1-Weltmeisterschaft 2024 wie oben erwähnt auf 1.05. Der direkte Herausforderer von Red Bull ist nach wie vor Ferrari mit einer Quote von 15.00 und dann McLaren mit einer Quote von 50.00.

Diese F1-Weltmeisterschaft verspricht ein harter Kampf um den zweiten Platz in der Konstrukteurswertung zu werden, und selbst die Spitzenreiter aus dem Hause Red Bull werden wahrscheinlich die Augen offen halten müssen, bevor sie die Ziellinie überqueren.

🔢 Zwischenstand 2024 (12 / 22 Rennen)

#FahrerPkt.SiegPod.
1 🇳🇱 M. Verstappen
Red Bull
255 7 9
2 🇬🇧 L. Norris
McLaren
171 1 7
3 🇲🇨 C. Leclerc
Ferrari
150 1 5
4 🇪🇸 C. Sainz Jr.
Ferrari
146 1 5
5 🇦🇺 O. Piastri
McLaren
124 0 2
6 🇲🇽 S. Pérez
Red Bull
118 0 4
7 🇬🇧 G. Russell
Mercedes
111 1 2
8 🇬🇧 L. Hamilton
Mercedes
110 1 2
9 🇪🇸 F. Alonso
Aston Martin
45 0 0
10 🇨🇦 L. Stroll
Aston Martin
23 0 0
11 🇩🇪 N. Hülkenberg
Haas
22 0 0
12 🇯🇵 Y. Tsunoda
RB
20 0 0
13 🇦🇺 D. Ricciardo
RB
11 0 0
14 🇬🇧 O. Bearmann
Ferrari
6 0 0
15 🇫🇷 P. Gasly
Alpine
6 0 0
16 🇩🇰 K. Magnussen
Haas
5 0 0
17 🇹🇭 A. Albon
Williams
4 0 0
18 🇫🇷 E. Ocon
Alpine
3 0 0
19 🇨🇳 G. Zhou
Kick Sauber
0 0 0
20 🇺🇸 L. Sargeant
Williams
0 0 0
21 🇫🇮 V. Bottas
Kick Sauber
0 0 0

 

Punktevergabe bei Grand-Prix-Rennen

Wettfreunde, die auf Formel 1 wetten möchten, aber eine kleine Auffrischung brauchen, wie die Punkte vergeben werden, finden diese Informationen hier:

Für einen Grand-Prix-Sieg werden Punkte auf einer gleitenden Skala vergeben, wobei der erste Platz 25 Punkte erhält und der Rest des Feldes bis zum zehnten Platz punktet:

  • 1. Platz - 25 Punkte
  • 2. Platz - 18 Punkte
  • 3. Platz - 15 Punkte
  • 4. Platz - 12 Punkte
  • 5. Platz - 10 Punkte
  • 6. Platz - 8 Punkte
  • 7. Platz - 6 Punkte
  • 8. Platz - 4 Punkte
  • 9. Platz - 2 Punkte
  • 10. Platz - 1 Punkt
  • Ab 11. Platz - 0 Punkte

 

Punktesystem bei Sprintrennen

Bei den Sprintrennen der Formel1 23, von denen es in der kommenden Saison insgesamt 6 geben wird, erhalten nur die ersten acht Plätze Punkte:

  • 1. Platz - 8 Punkte
  • 2. Platz - 7 Punkte
  • 3. Platz - 6 Punkte
  • 4. Platz - 5 Punkte
  • 5. Platz - 4 Punkte
  • 6. Platz - 3 Punkte
  • 7. Platz - 2 Punkte
  • 8. Platz - 1 Punkt

 

Schnellste Runde

Der Fahrer, der in einem Rennen die schnellste Rundenzeit erzielt, erhält einen Meisterschaftspunkt. Allerdings nur, wenn er in der Gesamtwertung unter den ersten 10 liegt. Dadurch wird verhindert, dass ein Fahrer am Ende des Feldes ein Rennen aufgibt und stattdessen zurückbleibt, um die schnellste Runde zu fahren.

 

Abgebrochene Rennen

In der Vergangenheit wurden alle Punkte um die Hälfte gekürzt, wenn ein Rennen abgebrochen wurde, bevor 75 % der Strecke zurückgelegt waren. Beim Großen Preis von Belgien in der Saison 2021 war dies der Fall. Aber das System wurde geändert.

Von nun an werden keine Punkte mehr vergeben, wenn nicht mindestens zwei Runden unter grüner Flagge absolviert wurden. Werden weniger als 25 % des Grand Prix absolviert, erhalten die fünf Erstplatzierten Punkte in der Reihenfolge 6-4-3-2-1. Die neun Erstplatzierten werden in der Reihenfolge 13-10-8-6-5-4-3-2-1 ermittelt, wenn zwischen 25 und 50 % des Rennens absolviert wurden.

Wurden 50 bis 75 % des Rennens absolviert, erhalten die ersten 10 Fahrer Punkte auf einer Skala von 19-14-12-9-8-6-5-3-2-1.

#KonstrukteurePkt.SiegPod.
1. 🇦🇹 Red Bull Racing 373 7 13
2. 🇮🇹 Ferrari 302 2 10
3. 🇬🇧 McLaren 295 1 9
4. 🇩🇪 Mercedes 221 2 4
5. 🇬🇧 Aston Martin 68 0 0
6. 🇮🇹 RB 31 0 0
7. 🇺🇸 Haas F1 Team 27 0 0
8. 🇫🇷 Alpine 9 0 0
9. 🇬🇧 Williams 4 0 0
10. 🇨🇭 Kick Sauber 0 0 0

📅 Rennkalender

Durch die Aufnahme neuer Strecken in den Kalender und die Rückkehr der Favoriten aus dem letzten Jahr verspricht die Formel1 24 eine sehr unterhaltsame Saison zu werden. Hier finden alle Formel-1-Fans eine Auflistung interessanter Details zu den einzelnen Rennstrecken, um sich schon im Vorfeld auf die Action einzustimmen.

Hier finden Sie alles, was Sie über die Rennstrecken wissen müssen, auf denen die Teams im Jahr 2024 antreten werden, ganz gleich, ob Sie ein treuer Fan sind oder sich erst mit der höchsten Kategorie des Einsitzersports vertraut machen wollen.

Machen Sie sich gefasst auf eine Saison voller Geschwindigkeit und Nervenkitzel! Der Terminkalender für die Formel-1-Saison 2024 mit 23 Rennveranstaltungen, die im März 2024 in Bahrain beginnen werden, wurde veröffentlicht.

Fans aus aller Welt werden im Rahmen dieses aufregenden neuen Programms einige der am meisten erwarteten Rennstrecken der Formel 1 bestaunen können, von den sonnigen Sandstränden Katars bis hin zu den berühmten Straßen von Las Vegas. Und schließlich wird zum Jahresende in Abu Dhabi das übliche Abschlussrennen stattfinden.

Schnallen Sie also sich an, wenn Sie auf Formel 1 wetten möchten:

#DatumGrand PrixStrecke
1.02.03.🇧🇭 Bahrain GP5.412 km
2.09.03.🇸🇦 Saudi-Arabien GP6.175 km
3.24.03.🇦🇺 Australien GP5.278 km
4.07.04.🇯🇵 Japan GP5.807 km
5.21.04.🇨🇳 China GP5.451 km
6.05.05.🇺🇸 Miami GP5.410 km
7.19.05.🇮🇹 Emilia-Romagna GP4.909 km
8.26.05.🇲🇨 Monaco GP3.337 km
9.07.06.🇨🇦 Kanada GP4.361 km
10.23.06.🇪🇸 Spanien GP4.675 km
11.30.06.🇦🇹 Österreich GP4.318 km
12.07.07.🇬🇧 Grossbritannien GP5.891 km
13.21.07.🇭🇺 Ungarn GP4.381 km
14.28.07.🇧🇪 Belgien GP7.004 km
15.25.08.🇳🇱 Niederlande GP4.307 km
16.01.09.🇮🇹 Italien GP5.793 km
17.15.09.🇦🇿 Aserbaidschan GP6.003 km
18.22.09.🇸🇬 Singapur GP5.063 km
19.20.10.🇺🇸 USA GP5.516 km
20.27.10.🇲🇽 Mexiko GP4.304 km
21.03.11.🇧🇷 Brasilien GP4.309 km
22.23.11.🇺🇸 Las Vegas GP6.120 km
23.01.12.🇶🇦 Katar GP5.380 km
24.08.12.🇦🇪 Abu Dhabi GP5.281 km

 

China wieder dabei

Mit der Rückkehr des Shanghai International Circuit und Imola (die für 2023 geplante Auflage wurde wegen Überschwemmungen in der Emilia-Romagna abgesagt) in den Rennkalender steht nun die längste Formel-1-Saison aller Zeiten an. Auch bei der Einteilung der Rennen gab es einige Änderungen: der Aserbaidschan GP wurde wegen der im Vorjahr herrschenden Hitze auf September vor das Rennen in Singapur vorverlegt.

Der Lauf in Lusail hingegen, der auf die Woche nach Las Vegas verschoben wurde, ist nun der vorletzte Lauf vor dem großen Saisonfinale in Abu Dhabi. Infolge der extremen Hitze und des Unwohlseins mehrerer Fahrer während und nach dem letztjährigen Katar GP hat die F1-Kommission eine Änderung des technischen Reglements vorgenommen. Diese erlaubt es den Teams, ein Belüftungssystem in die Fahrzeuge einzubauen, um mehr Luft in das Cockpit zu leiten. Schließlich wurde auch der Große Preis in Suzuka zur Vermeidung der Regensaison vorgezogen.

 

Vorherige Sitzung der Formel-1-Kommission

In der letzten Sitzung, die im November letzten Jahres in Yas Marina stattfand, hatte die Kommission Entscheidungen zu bestimmten Aspekten wie dem Verbot von Reifenwärmern ab 2025 und der alternativen Reifenzuteilung ab 2025 getroffen sowie für die Teams festgelegt, dass die Entwicklungsarbeit für die Einsitzer 2026 erst im Jahr 2025 beginnen soll.

Ebenfalls auf der Tagesordnung stand die leidige Frage der Sprintrennen, für die jedoch noch keine Einigung erzielt werden konnte, da der Kalender für die Weltmeisterschaft 2024 noch nicht offiziell bekannt gegeben wurde.

 

Neues Sprint-Format

Schon damals wurde vorgeschlagen, das Sprint-Shootout auf den Freitagnachmittag und das Qualifying auf den Samstagmorgen zu verlegen, damit das Rennen am Sonntag durchgeführt werden kann. Nun wurde bei der ersten Sitzung der F1-Kommission 2024 eine Einigung über die Vorschläge zur Optimierung des Formats erzielt, die auch von den Fahrern und Teams selbst befürwortet worden war (zu den vorgebrachten Bedenken gehörte der Umgang mit den Reifen, die bei den Sprintrennen im Hinblick auf das eigentliche Rennen geopfert werden).

Nach der Festlegung des Rennkalenders 2024 und der sechs Sprintrennen (beim GP von Shanghai, Miami, Österreich, der USA, Brasilien und Katar) beschloss die Kommission, dass das erste Freie Training und das Qualifying für den Sprint Shootout an einem Freitag stattfinden sollen. Das Sprintrennen soll nun an einem Samstagvormittag und nicht mehr am Nachmittag erfolgen, an dem das Qualifying für das Sonntagsrennen ausgetragen wird.

 

Anzahl der Power Units

Ein weiterer wichtiger Diskussionspunkt der Formel-1-Kommission, die ebenfalls unter Beteiligung des Vorstandsvorsitzenden Stefano Domenicali und des FIA-Beauftragten für Einsitzer, Nicholas Tombazis, tagte, war die höchstzulässige Anzahl von Triebwerken, die von den einzelnen Rennställen während der Saison eingesetzt werden dürfen.

Die Sitzung ergab, dass die Anzahl der Aggregate pro Fahrer von drei auf vier erhöht werden soll und dass diese Regelung sowohl für die Saison 2024 als auch für die Saison 2025 gelten wird.

 

Neuigkeiten für DRS-Aktivierung

Ein dritter wesentlicher Knackpunkt betraf schließlich das DRS und dessen Aktivierung. Bis zur Saison 2023 konnte der verstellbare Heckflügel von den Fahrern nur ab der zweiten Runde während der Sprintrennen aktiviert werden.

Doch dieser Versuch hat sich ausgezahlt, und ab dieser Saison darf das DRS auch in den Hauptrennen ab der zweiten Runde (und nicht mehr zwei Runden nach dem Rennstart) eingesetzt werden. Darüber hinaus kann der mobile Flügel auch bei der Wiederaufnahme des Rennens nach einer Safety-Car-Phase aktiviert werden.

Forumla 1 Forumla 1

🏎️ Teams und Fahrer

Zum ersten Mal in der Geschichte der Formel 1 sind alle Fahrer, die in der vorangegangenen Saison an den Start gegangen sind, auch bei dieser Weltmeisterschaft wieder dabei. Max Verstappen wird versuchen, seine Dominanz zu behaupten, nachdem er in der Saison 2023 seinen dritten Weltmeistertitel in Folge errungen hat. Bei Red Bull steht ihm dabei noch der Mexikaner Sergio „Checo“ Perez unterstützend zur Seite.

Ferrari möchte sich rehabilitieren und setzt für das sechste Jahr auf Charles Leclerc, der von Carlos Sainz flankiert wird, der bereits weiß, dass er am Ende seines Abenteuers in Maranello angelangt ist. Dasselbe gilt für den Fahrer, der ihn ersetzen wird, nämlich den siebenfachen Weltmeister Lewis Hamilton, der seine letzte Saison bei Mercedes neben George Russell verbringen wird.

McLaren wird versuchen, sich nach einem starken Aufwärtstrend in der letzten Saison als zweite Kraft zu etablieren und setzt dabei auf das Potenzial der Nachwuchstalente Lando Norris und Oscar Piastri. Nach dem grandiosen Start zu Beginn der vergangenen Saison strebt auch Aston Martin eine Rückkehr an die Spitzenpositionen an, wobei Fernando Alonso auf der Jagd nach seinem 33. Karrieresieg erneut den Sohn des Teambesitzers, Lance Stroll, als Teamkollegen haben wird.

Alpine hat sich ein rein französisches Fahrerpaar gesichert und verlässt sich wieder auf Esteban Ocon und Pierre Gasly, während Williams auf eine positive Wende hofft und dabei auf Alexander Albon und Logan Sargeant setzt. Das in Visa Cash App RB umbenannte Team (ehemals AlphaTauri) wird von Yuki Tsunoda und Daniel Ricciardo vertreten.

Das Sauber-Team, das nicht länger mit Alfa Romeo zusammenarbeitet, bestätigt Valtteri Bottas und Guanyu Zhou, während Haas (nach dem Abschied von Teamchef Günther Steiner) mit dem Veteranen Nico Hülkenberg und Kevin Magnussen am Steuer der beiden Einsitzer einen Aufschwung anstrebt.

TeamFahrer
Red Bull Racing 🇳🇱 M. Verstappen
🇲🇽 S. Perez
McLaren 🇬🇧 L. Norris
🇦🇺 O. Piastri
Mercedes 🇬🇧 L. Hamilton
🇬🇧 G. Russell
Ferrari 🇲🇨 C. Leclerc
🇪🇸 C. Sainz
Aston Martin 🇨🇦 L. Stroll
🇪🇸 F. Alonso
Alpine 🇫🇷 E. Ocon
🇫🇷 P. Gasly
RB 🇯🇵 Y. Tsunoda
🇦🇺 D. Ricciardo
Williams 🇹🇭 A. Albon
🇺🇸 L. Sargeant
Kick Sauber 🇫🇮 V. Bottas
🇨🇳 G. Zhou
Haas F1 Team 🇩🇰 K. Magnussen
🇩🇪 N. Hülkenberg

F1-Weltmeister des letzten Jahrzehnts

Das Jahrzehnt begann mit Red Bull und Sebastian Vettel auf einem unglaublichen Hoch, nachdem das Brawn GP-Team 2009 unerwartet seine einzige Fahrer- und Konstrukteursmeisterschaft gewonnen hatte, und die Geschichte könnte sich in der Formel1 23 wiederholen. Max Verstappen hat die Fahrermeisterschaft in zwei aufeinanderfolgenden Jahren gewonnen, und Red Bull steht kurz davor, mit dem japanischen Motorenhersteller Honda den sechsten Weltmeistertitel zu erringen.

Jahr 🥇 🥈
2023 🇳🇱 Max Verstappen 🇲🇽 S. Perez
2022 🇳🇱 Max Verstappen 🇲🇨 Charles Leclerc
2021 🇳🇱 Max Verstappen 🇬🇧 Lewis Hamilton
2020 🇬🇧 Lewis Hamilton 🇫🇮 Valtteri Bottas
2019 🇬🇧 Lewis Hamilton 🇫🇮 Valtteri Bottas
2018 🇬🇧 Lewis Hamilton 🇩🇪 Sebastian Vettel
2017 🇬🇧 Lewis Hamilton 🇩🇪 Sebastian Vettel
2016 🇩🇪 Nico Rosberg 🇬🇧 Lewis Hamilton
2015 🇬🇧 Lewis Hamilton 🇩🇪 Nico Rosberg
2014 🇬🇧 Lewis Hamilton 🇩🇪 Nico Rosberg
2013 🇩🇪 Sebastian Vettel 🇪🇸 Fernando Alonso

 

Konstrukteurs-Weltmeister des letzten Jahrzehnts

Jahr 🥇 🥈
2023 🇦🇹 Red Bull Racing 🇩🇪 Mercedes
2022 🇦🇹 Red Bull Racing 🇮🇹 Ferrari
2021 🇩🇪 Mercedes 🇦🇹 Red Bull Racing-Honda
2020 🇩🇪 Mercedes 🇦🇹 Red Bull Racing-Honda
2019 🇩🇪 Mercedes 🇮🇹 Ferrari
2018 🇩🇪 Mercedes 🇮🇹 Ferrari
2017 🇩🇪 Mercedes 🇮🇹 Ferrari
2016 🇩🇪 Mercedes 🇦🇹 Red Bull Racing Tag Heuer
2015 🇩🇪 Mercedes 🇮🇹 Ferrari
2014 🇩🇪 Mercedes 🇦🇹 Red Bull Racing Renault
2013 🇦🇹 Red Bull Racing Renault 🇩🇪 Mercedes

👑 Wettanbieter

Nachfolgend eine Liste der 3 besten Buchmacher für deutsche Wettfreunde mit allen Vor- und Nachteilen. Hier kann jeder auf Formel 1 wetten:

 

1. Playzilla

Inspiriert vom berühmten dinosaurierähnlichen Monster aus den 1950er Jahren, bietet Playzilla Sportwetten ein erstklassiges Wettangebot für Spieler in ganz Deutschland an. Die Website ist nicht nur sehr benutzerfreundlich, sondern bietet auch eine große Auswahl an Sportereignissen, auf die man wetten kann. Dieses im Jahre 2021 gegründete Wettportal verfügt über eine von der Regierung von Curaçao ausgestellte Lizenz, wodurch sichergestellt wird, dass alle erforderlichen Standards für das heutige Wettgeschäft erfüllt werden.

Wetten war noch nie so einfach. Auf der linken Seite des Bildschirms finden Sie eine Liste der Top-Ligen sowie ein Menü mit aktuellen und anstehenden Spielen. Im Hauptbereich werden außerdem die aktuell laufenden Spiele angezeigt, und es gibt weitere nützliche Informationen zu den Partien. Was die verfügbaren Sportarten angeht, hat Playzilla viel zu bieten. Hier findet man die beliebtesten Wettmärkte, die in verschiedene Kategorien unterteilt sind.

Ein- und Auszahlungen können mit einer Vielzahl von Zahlungsmethoden vorgenommen werden, die auf der Wettseite aufgeführt sind, einschließlich Kryptowährungen.

  • ✔️ Viele Sportkategorien und Märkte verfügbar
  • ✔️ Schnelle und bequeme Zahlungsmöglichkeiten
  • ✔️ Gute Auswahl an Bonusangeboten und Aktionen
  • ❌ Keine native App zum Herunterladen verfügbar
  • 👉 Unsere Playzilla Bewertung

 

2. Sportaza

Sportaza ist eine exzellente Online-Wettplattform mit einem innovativen Design. Die Website bietet exklusive und beliebte Wettmärkte und gleichzeitig ein ausgezeichnetes Benutzererlebnis. Dies liegt an der Tatsache, dass dieser Wettanbieter, der seine Türen im Jahr 2021 öffnete, eine breite Palette von Wettoptionen, großzügige Werbeaktionen anbietet, die deutsche Spieler die ganze Woche über unterhalten werden. Hinzu kommt ein fantastisches VIP-Programm, das die High Roller erfreuen wird.

Sportaza ist einer der wenigen Buchmacher, die ein umfassendes Wettangebot haben. Die Wettseite bietet eine breite Palette von Märkten, darunter die Bundesliga und andere wichtige Sportmärkte, und auch auf die Formel1 23 kann gewettet werden. Darüber hinaus sind die Wettoptionen vielfältig, mit einer Top-Auswahl an neuen und momentan beliebten fußballbezogenen Wettfunktionen, wie z.B. „Zwei Tore Vorsprung mit vorzeitiger Auswertung“ oder „Unentschieden mit Einsatz zurück“ sowie verschiedene Live-Märkte.

Sportaza stellt sicher, dass seine Mitglieder von einer Vielzahl von Zahlungsmethoden profitieren können, um Geld ein- und auszuzahlen. Falls Spieler es vorziehen, mit Kryptowährungen zu wetten, können sie dies ebenfalls tun.

  • ✔️ Kryptowährungen werden akzeptiert
  • ✔️ Treueprogramm mit exklusiven Prämien
  • ✔️ Vorteilhafte Quoten für Nebenwetten
  • ❌ Es gibt kein Live-Streaming
  • 👉 Unsere Sportaza Bewertung

 

3. Bwin

Im Jahre 1997 als „betandwin“ gegründet, gilt bwin heute als eine der besten Wettanbieter der Welt. Im Jahr 2006 wurde die Wettseite in bwin umbenannt und hat ihren Hauptsitz in Wien, Österreich, mit derzeit mehr als 20 Millionen Kunden aus der ganzen Welt und 25 Kernmärkten.

Der wichtigste Bereich auf der Website von Bwin ist die Sportrubrik; wenn Sie diese anklicken, werden Sie feststellen, wie viele Wettmöglichkeiten es insgesamt gibt. Die besten Sportarten werden natürlich im obersten Menü angezeigt, und wenn Sie sich tiefer in die verschiedenen Sportarten einarbeiten möchten, können Sie dies tun, indem Sie das gewünschte Angebot über das Navigationsmenü auswählen.

Der bekannte Buchmacher Bwin bietet Spielern in ganz Deutschland eine breite Palette an Sportwetten an. Sie können auf jede Sportart wetten, von Fußball und Basketball bis zu Golf und Schach. Jeden Tag gibt es über 90 verschiedene Sportmärkte und über 300.000 Ereignisse zur Auswahl.

Die Live-Wettplattform von Bwin ist eine der besten: es gibt viele Live-Events, auf die Sie wetten können, die Quoten sind sehr hoch, und Sie können genau das Spiel, das Sie suchen, in HD-Qualität streamen. Um in den Genuss dieses erstklassigen Wettangebots zu kommen, lohnt es sich, die zahlreichen sportbezogenen Werbeaktionen in Anspruch zu nehmen.

  • ✔️ Seriöse Wettplattform mit MGA-Lizenz
  • ✔️ Bis zu 90 verschiedene Wettmärkte/Sportarten
  • ✔️ Unglaublich moderne Wettfunktionen
  • ❌ Kein öffentliches VIP-Programm für Wettkunden
  • 👉 Unsere Bwin Bewertung

💡 Wettmärkte

Die Formel 1 hat eine treue Anhängerschaft unter den Fans und der übrigen Wettgemeinschaft im Internet. Bei Formel-1-Wetten geht es wie bei allen Sportarten nicht nur um den Sieger des Rennens, sondern es gibt auch zahlreiche andere Märkte.

In dieser Übersicht werden die verfügbaren Wetten vorgestellt, wobei auch die wahrscheinlichen Wettoptionen behandelt werden, bei denen die Quoten einen höheren Mehrwert bieten könnten. Die Wettmärkte für die Formel1 23 sind das ganze Jahr über verfügbar, auch schon vor Beginn der neuen Saison. Es gibt eine Menge zu bedenken, von Direktwetten bis hin zu einer Reihe von Nebenmärkten, und hier sind einige der gängigsten Varianten.

 

Wer in der Startaufstellung ganz vorne steht

Vor jedem Grand Prix müssen die Fahrer eine Reihe von Qualifikationsrunden absolvieren. Dadurch wird nicht nur die endgültige Fahreraufstellung bestätigt, sondern es wird auch bestimmt, wer von welcher Position aus ins Rennen geht.

Ziel ist es, das Rennen von der Pole-Position aus zu starten, wo keine anderen Fahrer den Erstplatzierten zu Beginn des Rennens behindern können. Es ist ein wichtiger Teil des Grand-Prix-Wochenendes, und es gibt einen F1-Wettmarkt darauf, wer das Qualifying gewinnt und von der Pole Position aus startet.

 

Welche Fahrer einen Podiumsplatz erreicht

Eine Wette auf einen Podiumsplatz ist nur dann erfolgreich, wenn ein Fahrer unter den ersten drei Plätzen landet. Da die drei besten Fahrer eines Grand Prix auf dem Podium stehen, wird dieser Markt als Wette auf „Unter den Besten 3“ (Podiumsplatz) bezeichnet.

Formel-1-Wetten auf einen Podiumsplatz können Wettkunden zugute kommen, die auf einen Fahrer setzen möchten, ihm aber nicht unbedingt den Tagessieg zutrauen.

 

Wette auf den Sieger des Großen Preises

Dies ist die offensichtlichste Wette bei jedem Rennen, und mit ihr wird der Großteil der F1-Wetten abgeschlossen. Es geht darum, wer als Erster die karierte Flagge sieht und das Rennen gewinnt. Während der gesamten Saison sind für alle Rennen der Formel 1 Wetten auf den Sieger verfügbar.

Diese Wettart kann etwas risikoreicher sein als die auf einen Podiumsplatz, wenn man bedenkt, wie viele Variablen in einem einzigen Grand-Prix-Rennen vorhanden sind, ungeachtet des Auftretens des Safety-Cars im Falle gefährlicher Unfälle.

 

Formel 1-Wetten in Echtzeit

Wie bei den meisten Sportarten gibt es auch bei der Formel 1 eine Reihe aktiver Live-Märkte, die ab Beginn des Rennens verfügbar sind.

Einige Optionen, wie z. B. die Pole-Position, sind zu diesem Zeitpunkt bereits ausgeschöpft, aber viele andere, wie z. B. Rennsieger, Podiumsplatz und schnellste Runde, bleiben bis zur Entscheidung des Grand Prix offen.

 

Langzeitwetten - Fahrer- und Konstrukteursmeisterschaft

Es gibt zwei große Märkte für Langzeitwetten, die während der gesamten Saison laufen. F1-Wetten werden sowohl für die Fahrer- als auch für die Konstrukteursmeisterschaft angeboten, wobei das beste Team die Trophäe mit nach Hause nimmt.

Diese Wetten erscheinen, sobald die vorangegangene Saison beendet ist, und bleiben offen, bis der Sieger der jeweiligen Rennsaison feststeht. Einige Buchmacher bieten auch die Möglichkeit, auf einen Doppelerfolg von Fahrer und Rennstall zu wetten, wie es in der letzten Saison bei Max Verstappen und Red Bull der Fall war.

❓ FAQ

🙋 Wo findet man den besten Formel 1 Buchmacher?

Bei uns finden Sie eine Liste der besten Buchmacher, die auf Sie angepasst wurden und die sich pro Land verändern kann. Aber bei uns finden Sie auch noch genügend Informationen zu Motorsport Wetten und andere Vorhersagen.

📺 Wo kann man sich die Formel 1 im deutschsprachigen Raum ansehen?

Man kann sie auf Apple TV, Android TV, Google TV, auf iPhone und Android, in einem Webbrowser, auf Smart-TV-Systemen und auf Spieleplattformen ansehen. Man kann die F1-Rennen auch ohne Probleme über Streaming-Seiten wie Hulu, ESPN, ServusTV oder ORF verfolgen.

🎫 Wie kann Ich Wetten setzen?

Klicken sich auf den Buchmacher ihrer Wahl und finden sie genau ihre bevorzugte Wettart. Setzen sie einen bestimmten Betrag, im fall das sie gewinnen wird das Guthaben auf ihrem Konto gutgeschrieben.