Basketball Wetten: Spannende Wetten bei einem interessanten Sport

Basketball ist ihr Leben? Sie sind live dabei, sobald das NBL-Finale tagt oder Sie spielen sogar selbst? Möchten Sie außerdem darauf wetten, sollten Sie sich unsere Sportwetten Tipps holen.

Finden Sie mit uns die besten Buchmacher für Basketball Wetten

Bonus
400CHF+ 100 CHF free bet
Wetten

Basketball Wetten Strategie: So einfach kann es sein

Falls Sie bereits auf andere Sportarten wetten, ist der Umstieg zu Basketball nicht schwer. Beim Wetten gelten fast immer die gleichen Regeln. Dennoch werden Sie in diesem Artikel hilfreiche Informationen erhalten. Wir gehen etwa auf die Basketballgrundlagen ein und nennen Ihnen die besten Teams aus Deutschland.

Beim Wetten Basketball ist es wichtig, dass Sie sich mit dem Sport an sich beschäftigen. Es genügt leider nicht, sich einfach beim Buchmacher anzumelden und willkürlich eine Wette rauszusuchen. Tun können Sie es schon, Erfolge lassen sich mit dieser Methode nur durch Zufall verbuchen. Freilich gehört beim Wetten auch Glück dazu, doch vieles beruht auf Erfahrung. Sie müssen Ihre Teams und die Konkurrenz kennen, damit Sie beim Sportwetten langfristig auf den grünen Nenner kommen. Wir helfen Ihnen dabei, gehen für Sie sämtliche Punkte durch und Sie finden garantiert Antworten auf Ihre Fragen.

Die Basketballregeln: Kurz und knackig erklärt

Egal, ob Sie wetten oder selbst Basketball spielen möchten, die nachfolgenden Regeln helfen den idealen Einstieg zu finden. Basketball ist eine Art Mannschaftsport, der vor allem in Amerika beliebt ist. Seit einigen Jahren findet der Sport auch in unseren Regionen stets Anklang. Junge Menschen und Sportler, die sich für Basketball interessieren, spielen natürlich schon länger. Viele Kinder haben einen eigenen Basketballkorb im Garten hängen. Hier wird eher aktiv gespielt als passiv zugeschaut. Basketball ist nicht mit Fußball zu vergleichen, dennoch gewinnt der Sport täglich neue Fans dazu. Dies liegt vor allem auch am Internet und an den zahlreichen Fernsehkanälen, die jetzt auch in Deutschland zu empfangen oder buchbar sind. Früher war es nicht möglich, der NBA zu folgen, heute ist dies auf vielen Kanälen möglich.

Gespielt wird Basketball auf einem Spielfeld mit zwei Teams, zwei Körben, den Linien und einem Ball. Direkt auf dem Spielfeld befinden sich immer zehn Spieler. Sieben weitere Ersatzspieler warten auf der Ersatzbank. Ein Wechsel erfolgt immer dann, wenn Bedarf während der Spiele besteht.

Ziel beim Basketball ist, mehr Körbe zu schießen als das andere Team. Der Korb selbst befindet sich auf 3,05 m Höhe am Gegnerfeld. Bei einem Freiwurf erhält die Mannschaft einen Punkt, ein normaler Wurf mit zwei Punkten und falls der Spieler hinter der Drei-Punkte-Linie steht und einen Korb macht, gibt es sogar drei Punkte.

Ein Spiel wird in vier Viertel zu je 12 Minuten gespielt. Sollte es am Ende zu einem Unentschieden kommen, geht das Spiel fünf Minuten in die Verlängerung.

Viele Verbote und Regeln gilt es zu beachten

Die Grundregeln merkt man sich schnell, weil die Spieler stets versuchen müssen, den Ball in den Korb zu werfen. Leider gibt es noch weitere Regeln und jede Menge Verboten. Unterschieden wird etwa in vier Foularten:

Körperkontakt ist etwa verboten. Das persönliche Foul wird auch als Defensives- oder Offensives Foul bezeichnet. Außerdem gibt es noch ein technisches Foul. Dies kommt immer dann zum Tragen, wenn ein technischer Fehler geschieht. Missachtet ein Spieler Schiedsrichterentscheidungen, spricht man ferner von einem technischen Foul.

Ein Foul bedeutet nicht automatisch eine Strafe. Falls es zu einem kommt, sind diese nach gewissen Maßstäben festgelegt. Zur Anwendung kommen diese etwa bei disqualifizierten- und unsportlichen Fouls. In diesen Fällen wird der Spieler komplett vom Spiel eliminiert. Auf die Ersatzbank darf er nicht, er muss in die Mannschaftskabine. Bei fünf persönlichen oder technischen Fouls verlieren Spieler ebenso ihre Spielberechtigung.

Die Sekundenregeln

Beim Basketball wird ein bestimmtes Tempo vorgegeben und an dieses müssen sich die Teilnehmer halten. Zur Anwendung kommen unterschiedliche Sekundenregeln. Zum einem gibt es die 25-Sekundenregel, diese nennt sich Shot Clock und diese ist die wichtigste. Ein Gegnerangriff darf höchstens 25 Sekunden dauern, landet der Ball im Korb, startet der Shot Clock von vorne. Ein Neustart erfolgt ferner bei Ballbesitzwechsel, einem Fuß-Spiel oder bei einem Foul.

Bei der 8-Sekundenregel muss das Team es schaffen, den Ball innerhalb von 8 Sekunden ins andere Spielfeld zu bringen. Ferner gibt es eine 3-Sekunderegel. Diese besagt, wie lange der Spieler im Gegnerfeld in Abwehrposition bleiben darf.

Das Fuss Spiel

Wird der Ball mit einem Knie oder einem Bein berührt, handelt es sich um ein Fuß Spiel. Hier wird entweder in Defensiv- oder Offensivspiel unterschieden. Bei einem Defensiv wird auf 14/24 Sekunden reduziert. Bei einem Offensiv geht der Ball direkt zum Gegnerteam.

Dies waren die wichtigsten Basketballregeln, die Sie sich aneignen sollten. Möchten Sie ernsthaft Sportwetten, sollten Sie sich eventuell noch weitere Lektüre besorgen und sich mit dem Sport auseinandersetzen. Wer selbst spielen will, lernt es von Grund auf in einem Verein.

Warum sind Basketball Wetten so beliebt in Deutschland?

Basketball ist der neueste Trendsport schlechthin. Seit der Streaming-Anbieter, genießt die NBA auch in Deutschland größte Beliebtheit. Das Internet verbindet die ganze Welt miteinander und sorgt dafür, dass Sportarten, die eher national populär waren, nun auch international Anklang finden. Wer sich einmal mit Basketball beschäftigt, will nicht mehr aufhören. Der Sport ist vor allem für jene ideal, die gerne Action auf dem Feld mögen. Bei diesem Spiel ist immer etwas los, weil der Ball nicht lange beim Spieler bleiben darf. Da es während einem Turnier außerdem zu vielen Körben kommt, ändern sich die Basketball Wetten Vorhersagen regelmäßig. Ideal für alle, die gerne auf Live Wetten setzen.

Die besten Tipps für Ihre nächsten Basketball Wetten

Möchten Sie Wetten, sollten Sie sich mit dem Wettmarkt vertraut machen. Mittlerweile werden Basketball Wetten Prognosen von vielen Buchmachern angeboten. Regionale Turniere eher weniger, wenn jedoch die NBA oder ähnliches tagt, finden Sie reichlich Auswahl. In diesem Abschnitt gehen wir die wichtigsten Wettarten durch.

Siegwette:Siegwetten sind die klassischen Wettformen, so auch beim Basketball. Hier wetten sie entweder auf den Heimsieg oder auf den Auswärtssieg. Achtung: Es gibt beim Basketball kein Unentschieden, deswegen wird es bei einer Verlängerung spannend.
Moneyline:Diese Wettart wird bei Basketball Live Wetten und bei PreMatch-Wetten eingesetzt. Sie wetten auf den Sieger einer Begegnung. Bei dieser Wette zählt das Endergebnis.
Basketball Wetten Handicap:Hier bekommt der jeweilige Außenseiter einen rechnerischen Vorteil. Beispiel: Team A erhält zwei Körbe Vorsprung. Wäre der reguläre Endstand 1:1, gewinnt der Außenseiter, weil dieser ein fiktives Tor dazu erhält.
Overtime Wetten:Bei dieser Wettform wetten Sie darauf, ob ein Turnier in die Verlängerung geht. Da es kein Unentschieden gibt, ist die Wahrscheinlichkeit einer Overtime hoch.
Halbzeit/Endsieg:Hier wetten Sie auf das Ergebnis in der Halbzeit und am Ende.
Player Props:Sie wetten auf bestimmte Werte eines einzelnen Spielers. Etwa auf die Rebounds Anzahl.

Nun kennen Sie die wichtigsten Grundwetten, die Sie für Ihre Basketball-Wetten verwenden können. Je nach Spiel gibt es noch weitere Wettmöglichkeiten. Falls sich die Spiele um eine ganze Saison ziehen, können Sie auf einzelne Turniere oder auf den Endsieger wetten.

Die besten Basketball Turniere für Ihre Sportwetten

Wer auf Basketball wetten möchte, sollte auf jeden Fall an die NBA (Nation Basketball Association) denken. Dabei handelt es sich um eine Profiliga, die seit 1946 aktiv ist. Zudem handelt es sich um die stärkste Liga weltweit. Diese besteht aus 30 Mannschaften, die nicht alle aus den USA stammen. Auch aus Kanada sind einige Teams vertreten.

Unterteilt ist die NBA in Eastern und Western Conference. In beiden spielen jeweils 15 Mannschaften. Diese gliedern sich in drei Divisions. Bei den Play-Offs wird der jeweilige Saisongewinner in der Regular-Season ausgespielt. Hierfür werden 82 Spiele gespielt, um diese zu ermitteln. Zum Schluss treten je acht Teams aus beiden Conference gegeneinander an. Auf- und Absteiger gibt es nicht, weil es sich um eine geschlossene Liga handelt. Neue Spieler werden jährlich durch NBA-Drafts ermittelt.

In Europa gibt es ebenfalls eine Liga, die Euro League, die aus 18 Teams besteht. Auch diese treten gegeneinander an. Basketball Euroleague Wetten sind attraktiv. Etwa die Basketball Liga Serie A aus Italien, die deutsche Liga, die LGA ACB aus Spanien oder die VTB United League aus Russland.

Die Basketball Champions League ist der zweite internationale Wettbewerb aus Europa. Die höchste Spielklasse in Deutschland ist die Basketball-Bundesliga (BBL). Weitere Regionalligen sind ebenso vorhanden.

Basketball Wetten Tipps: So finden Sie die besten Buchmacher für Basketball Wetten

Die meisten Live Wetten werden in den USA angeboten. Da man aus Deutschland nicht in Amerika wetten darf, müssen Sie sich auf EU-Buchmacher konzentrieren. Am besten suchen Sie sich einen großen Wettanbieter, der weltweit agiert und für eine große Auswahl an Quoten bietet. Da NBA Wetten mittlerweile zum Standard gehören, dürfte es nicht schwierig sein passende Angebote zu finden.

Tipp: Möchten Sie die Quoten vergleichen, Teams recherchieren oder Statistiken lesen, wenden Sie sich an amerikanische Seiten. Allen voran, wenn Sie auf die NBA wetten möchten. Bei der europäischen Liga finden Sie natürlich auch national hilfreiche Informationen.

Die besten Buchmacher für Basketball Wetten

Bonus
400CHF+ 100 CHF free bet
Wetten

Hilfreiche Statistiken für Ihre nächste Wette

In Folge sehen Sie einige Statistiken, die Ihnen beim Wetten helfen sollen. Wir gehen auf die NBA Teams ein und wir zeigen Ihnen die besten Teams aus Deutschland:

Top NBA Teams:

  • Los Angeles Lakers
  • Chicago Bulls
  • Miami Heat

Die erfolgreichsten Mannschaften in Deutschland

Team Titel Jahre
TSV Bayer 04 Leverkusen 14 1970, 1971, 1972, 1976, 1979, 1985, 1986, 1990, 1991, 1992, 1993, 1994, 1995, 1996
USC Heidelberg 14 1957, 1958, 1959, 1960, 1961, 1962, 1966, 1973, 1977
Brose Bamberg 9 2005, 2007, 2010, 2011, 2012, 2013, 2015, 2016, 2017
Alba Berlin 9 1997, 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2008, 2020
MTV Giessen 1846 5 1965, 1967, 1968, 1975, 1978

Spieler aus der Schweiz, Österreich und Deutschland, die bei der NBA aktiv sind:

Spieler Land Aktiv seit Aktiv bis Team
Dennis Schröder Deutschland 2013 heute Atlanta Hawks, Oklahoma City Thunder, Los Angeles Lakers
Clint Capela Schweiz 2014 heute Houston Rockets, Atlanta Hawks
Jakob Pöltl Österreich 2016 heute Toronto Raptors, San Antonio Spurs
Maxi Kleber Deutschland 2017 heute Dallas Mavericks
Daniel Theis Deutschland 2017 heute Boston Celtics, Chicago Bulls
Moritz Wagner Deutschland 2018 heute Los Angeles Lakers, Washington Wizards, Boston Celtics, Orlando Magic
Isaac Bonga Deutschland 2018 heute Los Angeles Lakers, Washington Wizards
Isaiah Hartenstein Deutschland 2018 heute Houston Rockets, Denver Nuggets, Cleveland Cavaliers
Frank Wagner Deutschland 2021 heute Orlando Magic

FAQ: Die häufigsten Fragen

Wo kann man die NBA in Europa sehen?

Viele Turniere werden beim Streaming-Anbieter DAZN übertragen. Bis jetzt kostet ein Abo rund 11,99 Euro. Wie bekannt wurde, werden die Preise erhöht. Schon bald bekommt man ein Monat ab 24,99 Euro. Für wahre NBA Fans gibt es außerdem die Möglichkeit, dem originalem Live-Stream zu verfolgen. Ein League Pass gibt es ab 199,99 Euro im Jahr. Auch kann man sich Pässe für einzelne Spiele holen. Nähere Informationen entdecken Sie auf der NBA Webseite.

Wo kann man NBA Season Tickets kaufen?

Tickets erhalten Sie auf der offiziellen NBA Webseite oder unter Hellotickets.de. Beachten Sie, dass manche Turniere rasch ausverkauft sind. Möchten Sie den Spielen beiwohnen, sollten Sie sich beeilen. Achtung: Erkundigen Sie sich ferner wegen der Einreisebestimmungen. Momentan kann sich alles rasch ändern.

Wann finden die NBA 2021/22 statt?

Die Saison 2021/22 startete am 19. Oktober 2021. Die Finals finden zwischen dem 2. Juni und dem 19. Juni 2022 statt. Momentan muss man immer noch damit rechnen, dass sich Termine eventuell verschieben.

Gibt es die NBA Turniere jedes Jahr?

Ja, die NBA Spiele werden jedes Jahr ausgetragen und unterteilen sich in verschiedene Bereiche. Es gibt die Regular Season, die Play-In Spiele und die Playoffs. Die meisten Fans sitzen während der Playoffs vor dem Bildschirm. Das Finale ist der Höhepunkt aller Turniere eines Jahres. Neben dem Super Bowl gehört diese Basketball Liga zu den beliebtesten Sportereignissen des Jahres in Amerika.

Gibt es für Basketball Wetten einen Bonus?

Buchmacher vergeben für unterschiedliche Sportarten Prämien. Meistens kann man den Willkommensbonus für alle einsetzen. Zu beachten sind die Mindestquoten und die Umsatzanforderungen.