Handball-Wetten: Events, Wett-Tipps und mehr

Handball Wetten Handball Wetten

Wussten Sie, dass der Deutsche Handballbund der größte Handballverein weltweit ist? Ganz klar, nach Fußball ist Handball die zweitbeliebteste Mannschaftssportart in Deutschland. Neben Fußball-Vorhersagen sind also auch andere Sportwetten-Tipps immer gesucht, denn Handball-Wetten sind sehr populär.

Die besten Buchmacher für Handball-Wetten:

1.
bwin
Bonus:
100€
2.
betway
Bonus:
100€
3.

Vorhersage Final Four Handball Champions LeagueBeim Final Four Wochende ist Konstanz der Schlüssel zum Erfolg, daher sehen wir Rekordchampion Barcelona wieder vorne. Unsere Prognose: Barcelona gewinnt

Die wichtigsten Handball-Events

Handball ist ein beliebter Sport bei Alt und Jung. Ob im Schulsport oder in der Profiliga. Jeder liebt dieses einzigartige Ballspiel. Neben zahlreichen regionalen Turnieren gibt es außerdem eine Bundesliga, die European League, eine Europa- und Weltmeisterschaft.

Werfen Sie einen Blick auf die wichtigsten Events, die auch beim Buchmacher eine große Rolle spielen.

 

HBL - Handball-Bundesliga

Die höchste Spielklasse seit 1996 im deutschen Handball ist die Bundesliga. Es gibt eine Liga für Männer und für Frauen. Allerdings bezieht sich die Handball-Bundesliga meist auf die Männer, weil es sich um die bekanntere Liga handelt. Die besten Teams des Landes kämpfen jährlich um den Meistertitel. Üblicherweise startet die Saison im Herbst und endet im Frühjahr. Während des Jahres gibt es Hin- und Rückspiele, bei denen die Vereine gegeneinander antreten. Der Tabellenerste am letzten Spieltag ist am Ende der Deutsche Meister.

 

EHF European League

Die EHF European League ist eines der wichtigsten Handball-Turniere in Europa. Ursprünglich hieß dieser IHF-Pokal (1981 - 1993) dann EHF-Pokal (1993 - 2020). Allmählich wurde der Bewerb weiterentwickelt und 2020 in EHF European League umbenannt. Vereine aus ganz Europa treffen zusammen, um international zu spielen und um den Titel zu kämpfen. Die meisten Teilnehmer qualifizieren sich normalerweise durch Platzierungen in nationalen Ligen oder durch frühere Erfolge in europäischen Wettbewerben.

Die EHF European League besteht aus verschiedenen Phasen, einschließlich Qualifikationsrunden, Gruppenphasen, Play-Offs und einem Final-Four-Turnier, bei dem die besten Mannschaften um den Titel kämpfen. Organisiert wird die Veranstaltung jährlich von der Europäischen Handballföderation (EHF). Meistens startet die Saison im August und endet im Mai.

 

European Men's Handball Championship

Ein international wichtiges Turnier ist die European Men's Handball Championship. Dieses wird alle zwei Jahre von der Europäischen Handballföderation (EHF) ausgerichtet. Bei diesem Turnier kommen die besten Nationalmannschaften Europas zusammen, die um den Titel des Europameisters kämpfen.

Die Europameisterschaft ist ein Rundenturnier bei dem die qualifizierten Mannschaften in Gruppen gegeneinander antreten. Die besten Teams aus den Gruppen erreichen die K.-o.-Phase, die mit dem Halbfinale, dem Spiel um Platz 3 und dem Finale endet. Die nächste Handball Championship wird zwischen dem 13. Januar und dem 1. Februar 2026 in Dänemark, Schweden und Norwegen ausgetragen.

 

IHF World Men's Handball Championship

Die IHF World Men's Handball Championship ist das wichtigste Turnier im Handball der Männer. Ausgerichtet wird dieses von der International Handball Federation (IHF). Veranstaltet wird die Weltmeisterschaft alle zwei Jahre, an der die besten Nationalmannschaften der ganzen Welt zusammenfinden und um den WM-Titel kämpfen. Das Turnier beginnt mit einer Qualifikationsphase, bei der sich die Teams für die Endrunde qualifizieren. Die Endrunde besteht aus einer Gruppenphase, gefolgt von der K.-o.-Phase mit Achtelfinale, Viertelfinale, Halbfinale, Spiel um Platz 3 und Finale.

Die erste Weltmeisterschaft wurde im Jahr 1938 ausgetragen, die nächste WM findet 2026 statt. Dänemark ist aktueller Handballweltmeister, Rekordmeister ist Frankreich mit insgesamt sechs Titeln.

Buchmacher

Damit Sie nicht lange nach den besten Buchmachern suchen müssen, haben wir für Sie eine Liste der besten Anbieter zusammengestellt. Wir präsentieren Ihnen ausschließlich solche Plattformen, die seriös sind und eine Lizenz aufweisen.

Top-Buchmacher für Handball-Wetten:
1.
bwin
Bonus:
100€
2.
betway
Bonus:
100€
3.

Wett-Tipps

Handball-Wetten sind beliebt beim Buchmacher. Die soeben erwähnten Events werden häufig bei den Wettanbietern gelistet und bieten den Kunden zahlreiche Wettmöglichkeiten. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese verbessern können.

 

Quoten vergleichen

Die Quoten unterscheiden sich von Anbieter zu Anbieter. Wir empfehlen, diese zu vergleichen. Nutzen Sie bei Bedarf einen Quotenrechner oder werfen Sie selbst einen Blick auf die Webseiten der Buchmacher. Achten Sie nicht nur auf die Quoten, sondern auch auf andere Details wie Gebühren oder Steuern. Diese beeinflussen den möglichen Reingewinn.

 

Regeln lernen und Turniere analysieren

Beim Handball ist wichtig, dass Sie die Regeln kennen. Beschäftigen Sie sich mit dem Sport, bevor Sie wetten. Außerdem sollten Sie einige Turniere beobachten und analysieren. Sie müssen wissen, was auf dem Platz vor sich geht, damit Sie richtig reagieren können. Dies ist hauptsächlich bei Live-Wetten wichtig, weil Sie hier noch schneller wetten müssen. Schließlich möchten Sie die besten Quoten erhalten und dem Buchmacher zuvorkommen.

 

Statistiken lesen

Welches Team feierte in der Vergangenheit die größten Erfolge? Wer musste die meisten Niederlagen einstecken? Diese und viele andere Fragen lassen sich beantworten, wenn Sie sich mit Statistiken beschäftigen. Auch sollten Sie herausfinden, welche Mannschaften bei Heim- oder Auswärtsspielen am stärksten sind.

 

Nachrichten studieren

Informieren Sie sich in den Nachrichten oder auf einschlägigen Webseiten, ob Sportler krank oder verletzt wurden, Operationen hatten oder sich mit privaten Angelegenheiten herumschlagen müssen. Je mehr Sie über die Personen herausfinden, desto eher können Sie reagieren und wetten. Weil diese Informationen unbedingt in die Analysen einfließen sollten.

 

Budgetkontrolle

Der wichtigste Punkt ist stets das Budget. Wenn Sie von Anfang an auf Ihr Geld achten, verlieren Sie am Ende weniger. Teilen Sie das Budget durch die Tage, an denen Sie wetten möchten. Nutzen Sie außerdem die Limiteinstellungen der Buchmacher. Je mehr Sie für Ihre persönliche Sicherheit tun, desto besser.

FAQ

Welcher Handballverein ist in Deutschland am erfolgreichsten?

Das mit Abstand beste Team ist THW Kiel. Die Mannschaft hat seit 1957 insgesamt 23 Meistertitel erlangt. Gefolgt vom VfL Gummersbach mit 12 Titel und FRISCH AUF! Göppingen mit neun Siegen.

Gibt es beim Buchmacher Prämien für Handball?

Die Wettanbieter entscheiden selbst, ob sie bestimmte Bonusangebote für gewisse Sportarten vergeben oder nicht. In den meisten Fällen gelten die Prämien für alle Sportarten bis auf wenige Ausnahmen. Dies erfahren Sie wie immer in den Bonusbedingungen.

Wie findet man den besten Buchmacher für Handball-Wetten?

Sie sollten sich im Vorfeld in Testberichten informieren, ob es sich um seriöse Webseiten handelt. Der wichtigste Punkt ist auf jeden Fall die Lizenz, damit Sie fair wetten. Falls Sie nicht lange suchen möchten, nutzen Sie unsere praktische Liste.