Sportwetten Deutschland 2024: Prognosen, Wettanbieter, News

Wer Sportwetten genießt ist hier genau richtig. WettscheinPlus ist die beste Plattform für alles Wissenswerte für erfolgreiches Wetten. Zudem erhalten Sie Tipps für noch mehr Chancen beim Wetten. In den nächsten Abschnitten navigieren wir Sie zu den passenden Wettanbietern und Buchmachern.

Die besten Wettanbieter für Juni 2024:

1.
bwin
Bonus:
100€
2.
betway
Bonus:
100€
3.

Die aktuellsten Vorhersagen:

Sportevents 2024

DatumEventFavoriten
Juni
07.06🥊 Boxen
🇺🇸 Florida
N. Mikaeljan
R. Rozicki
09.06🏎️ Formel 1
Kanada Gp
Max Verstappen
09.06🥊 UFC FN
🇺🇸 Louisville
Cannonier
Imavov
09.06🏎️ NASCAR
Toyota / Save Mart 350
R. Blaney
K. Larson
09.06🏎️ Indycar
Xpel Gp at Road America
-
15.06🥊 Boxen
🏴󠁵󠁳󠁰󠁲󠁿 Puerto Rico
S. Matias
L. Paro
15.06🥊 Boxen
🇺🇸 Las Vegas
G. Davis
F. Martin
15.06🥊 Boxen
🇺🇸 Las Vegas
D. Benavidez
O. Gvozdyk
15.06🥊 Boxen
🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 London
C. Billam-Smith
R. Riakporhe
15.06
16.06
🚘 WEC
🇫🇷 France
24 Hours of Le Mans
16.06🏎️ NASCAR
Iowa Corn 350 Powered by Ethanol
R. Blaney
K. Larson
16.06🥊 UFC FN
🇺🇸 Las Vegas
TBD
TBD
21.06🥊 Boxen
🇺🇸 Las Vegas
R. Espinoza
S. Chirino
22.06🥊 UFC FN
🇸🇦 Riyadh
Whittaker
Chimaev
22.06🥊 Bellator
🇮🇪 Ireland
-
23.06🏎️ NASCAR
NASCAR Cup Series Race at New Hampshire
R. Blaney
K. Larson
23.06🏎️ Indycar
Firestone GP of Monterey
-
27.06
30.06
🏁 Orlen 80th Rally Poland
🇵🇱 Poland
-
29.06🥊 Boxen
🇺🇸 Miami
T. Lopez
S. Claggett
29.06🥊 Boxen
🇺🇸 Glendale, Arizona
J. Francisco Estrada
J. "Bam" Rodriguez
30.06🥊 UFC 303
🇺🇸 Las Vegas
Mcgregor
Chandler
30.06🏎️ NASCAR
Ally 400
R. Blaney
K. Larson
Juli
05.07
07.07
🏍️ MotoGP
🇩🇪 Deutschland
J. Martín
06.07🥊 Boxen
🇺🇸 New Jersey
S. Stevenson
A. Harutyunyan
06.07🥊 Boxen
🇺🇸 New Jersey
O. Foster
R. Conceicao
07.07🏎️ Formel 1
🏴󠁰󠁧󠁥󠁢󠁲󠁿 British GP
M. Verstappen
07.07🏎️ NASCAR
Grant Park 165
R. Blaney
K. Larson
07.07🏎️ Indycar
Honda Indy 200
-
13.07🥊 Boxen
🇺🇸 Las Vegas
J. Alimkhanuly
A. Mikhailovich
13.07🥊 Boxen
🇺🇸 Philadelphia
J. Ennis
TBA
13.07🏎️ Indycar
Hy-Vee Homefront 250
-
13.07🥊 Boxen
🇺🇸 Philadelphia
S. Nicolson
D. Vargas
14.07🥊 UFC FN
🇺🇸 Denver
Namajunas
Barber
14.07🏎️ NASCAR
Great American Getaway 400
R. Blaney
K. Larson
14.07🚘 WEC
🇧🇷 Brazil
6 Hours of SÃO PAULO
14.07🏎️ Indycar
Hy-Vee One Step 250
-
18.07
21.07
🏁 Rally Latvia
🇱🇻 Latvia
-
21.07🏎️ Formel 1
🇭🇺 Hungarian GP
M. Verstappen
21.07🏎️ Indycar
Ontario Honda Dealers Indy Toronto
-
20.07🥊 Boxen
🇯🇵 Tokyo
J. Nakatani
V. Astrolabio
20.07🥊 Boxen
🇯🇵 Tokyo
K. Tanaka
J. Rodriguez
20.07🥊 Boxen
🇯🇵 Tokyo
R. Kano
A. Olascuaga
20.07🥊 UFC FN
🇺🇸 Denver
TBD
TBD
21.07🏎️ NASCAR
Brickyard 400
R. Blaney
K. Larson
27.07🥊 Boxen
🇺🇸 Detroit
V. Lepage-Joanisse
C. Shields
28.07🥊 UFC 304
🇬🇧 Manchester
Edwards
Muhammad 2
28.07🏎️ Formel 1
🇧🇪 Belgian GP
M. Verstappen

Beliebte Sportwetten in Deutschland

In Deutschland gibt es einige Sportarten, die unter den Wettfreunden populär sind. Diese wollen wir Ihnen kurz vorstellen. Falls Sie sich für eine Randsportart interessieren, möchten wir Sie nicht aufhalten. Folgende Sportarten mitsamt den Sportwetten-Strategien sind Empfehlungen, haben aber nichts mit dem eigenen Bedürfnis zu tun.

Es gilt nur zu beachten, dass Randsportarten seltener zu finden sind. Bekannte Ligen sind bei den Wettanbietern zuhauf vertreten und dementsprechend groß ist auch der Wettmarkt.

 

Fußballwetten ⚽

Egal wo im deutschsprachigen Raum, Fußball steht bei Sportwetten-Fans weit vorne. Man geht sogar davon aus, dass Fußball 80 % der Sportwetten abdeckt. Es vergeht kaum ein Tag, an dem kein Turnier stattfindet. Regionale Ligen, Oberligen, Bundesliga, Champions League und viele mehr. Auf diesem Sektor gibt es immer genügend Wettmaterial. Schauen Sie dafür auch bei unserer Rubrik über Fußballwetten vorbei.

 

Tenniswetten 🎾

Lesen Sie auch unsere Sportwetten-Tipps zum Thema Tennis. Denn Tennis ist neben Fußball auch ein beliebter Sport in Deutschland. Dies liegt daran, weil es sich um einen spannenden Sport handelt, bei dem die Quoten teilweise hoch sind. Bei einem Tennis-Turnier weiß kaum jemand, wann es zu Ende geht. Dementsprechend ändert sich die Lage. Passend dazu präsentieren die Buchmacher viele Wettmöglichkeiten.

 

Basketball-Wetten 🏀

Basketball ist nicht nur in den USA beliebt, auch deutsche Wettfreunde verfolgen unterschiedliche Turniere beim Basketball. Neben der NBA werden auch heimische Ligen präsentiert. Das Wettangebot ist nicht so groß wie beim Fußball, je nach Wettanbieter aber durchaus annehmbar.

 

Handball-Wetten 🤾‍♀️

Deutsche spielen nicht nur gerne Handball, auch Handball-Wetten finden viele interessant. Durchaus gibt es in Deutschland einige Ligen, auf die man wunderbar Wetten kann. Auch hier kommt es darauf an, bei welchem Sportwetten-Anbieter man sich registriert.

 

Motorsportwetten 🏎️

Formel 1, NASCAR, Motorradrennen und viele andere Motorsportarten sind beliebt. Allen voran in der Sommersaison. Häufig hört man Sonntag nachmittags die Formel 1 Rennen im TV düsen, während die Familie vor dem Fernseher sitzt und das Geschehen verfolgt. Wer will, kann auf diese Ereignisse wetten.

 

Kampfsportwetten 🥊

Ringkampf, Boxen, Judo, Wrestling und andere Kampfsportarten ziehen viele neugierige Menschen vor die Bildschirme. Immer mehr Deutsche nutzen das Sportwetten-Programm der Buchmacher. Mittlerweile werden viele internationale Kampfsport-Events bei den Wettanbietern präsentiert.

 

eSports-Wetten 🕹️

Ein Bereich wurde in den letzten Jahren besonders populär, die Rede ist von eSports. Die meisten Wettmärkte konzentrieren sich auf Spiele wie World of Warcraft, DOTA2, LOL und andere. Das virtuelle Fußball FIFA ist ebenso ein Hit. Da eSport bei zahlreichen Wettanbietern nach wie vor als Stiefkind behandelt wird, entdeckt man teilweise einzigartige Quoten. Vergleichen lohnt sich definitiv.

Buchmacher des Monats

Die besten Wettanbieter im Überblick

Damit Sie direkt mit dem Sportwetten loslegen können, stellen wir Ihnen einige Top-Wettanbieter vor. All jene, die wir Ihnen präsentieren, sind seriös und sicher, damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können.

Top-Wettanbieter für Deutschland:
1.
bwin
Bonus:
100€
2.
betway
Bonus:
100€
3.

Da es mittlerweile viele Wettanbieter auf dem Markt gibt, ist es wichtig, die Spreu vom Weizen zu trennen. Wir testen verschiedene Wettanbieter nach einem bestimmten Schema, damit wir einen optimalen Vergleich erhalten. Die nachfolgenden Kriterien sollten Sie auch beherzigen, falls Sie sich selbst auf die Suche nach einem passenden Wettanbieter machen.

 

Die Lizenz

Dieser Punkt sollte immer an erster Stelle stehen. Es gibt nichts wichtiger als die Lizenz, weil diese besagt, dass es sich um einen seriösen Anbieter handelt. Nicht alle Sportwettenanbieter haben eine deutsche Lizenz. Viele Wettanbieter sind auf Malta lizenziert, wie auch auf Curaçao oder auf Isle of Man. Hierbei handelt es sich neben den deutschen Lizenzen, um marktübliche Konzessionen, denen Sie vertrauen können.

 

Sicherheit und Spielerschutz

Lizenzierte Buchmacher werden überprüft, ob sich diese an die Sicherheitsrichtlinien halten. Dennoch empfiehlt sich ein eigenständiger Blick auf diese Punkte. Wir recherchieren etwa, ob es auf den Webseiten gültige AGB und Datenschutzrichtlinien gibt. Auch sollte die Seite SSL-verschlüsselt sein. Dies erkennt man am Schlosssymbol in der Browserleiste.

Das Thema Spielerschutz ist ebenfalls relevant. Jeder Wettanbieter muss in der EU darüber informieren und den Kunden hilfreiche Links zur Verfügung stellen, an welche Stellen Sie sich bei Spielsucht wenden können. Auch bieten die Anbieter bestimmte Maßnahmen an, wie Einstellung des Limits oder die Möglichkeit eines Selbstausschlusses.

 

Die Wettmärkte

Als Nächstes werfen wir einen Blick auf die Wettmärkte. Schließlich möchten wir den Lesern berichten, welche Sportarten und Turniere angeboten werden. Es gibt kaum einen Anbieter, der Fußball nicht im Programm hat. Zumindest dann, wenn es sich um einen europäischen Buchmacher handelt. Auf dem amerikanischen Markt sieht die Sache sicher anders aus.

Bereits Fußball ist ein Kapitel für sich, weil es zahlreiche Ligen und Wettbewerbe gibt. Angefangen bei regionalen Turnieren bis zu internationalen Events wie der Weltmeisterschaft. Unter dem Jahr dominiert meist die Bundesliga. Neben diesem Sport gibt es noch viele andere populäre Sportarten, wie auch Randsport, der eine Rolle spielt. Darüber informieren wir ferner. Nicht jeder mag auf den Ballsport wetten, einige mögen Schach oder Pferderennen. Umso wichtiger ist es, das Programm im Detail vorzustellen. In modernen Zeiten wie diesen blicken wir ferner auf den eSport, der immer populärer wird.

 

Die Zahlungsmethoden

Hier eruieren wir, welche Zahlungsmethoden zur Ein- und Auszahlung angeboten werden. Gibt es nur Klassiker wie Kreditkarten und eWallets, oder auch moderne Varianten? Dazu zählen etwa Apple- und Google Pay, wie auch Kryptowährung. Neben den Methoden an sich, versuchen wir herauszufinden, ob Kunden Gebühren bezahlen müssen und wie hoch die Limits sind. Auch hier sollten Sie immer einen Blick darauf werfen, damit Sie Ihre Wetten auch auszahlen lassen können. Es gibt Wettanbieter, die erst ab 50 € überweisen, zum Nachteil vieler Menschen.

 

Kundenservice

Oft wird die Wichtigkeit des Kundendienstes bei der Anmeldung unterschätzt, weil dieser erst dann benötigt wird, wenn Hilfe verlangt wird. Ist es so weit, möchten Kunden eine anständige Beratung erhalten und dies zurecht. Deswegen erkundigen wir uns im Vorfeld für die Leser, ob die Mitarbeiter Deutsch sprechen und ob diese kompetent arbeiten. Auch informieren wir über die Servicezeiten der Dienste.

 

Spezielle Funktionen

Die Buchmacher unterscheiden sich ein wenig in Bezug auf die Features. Manche bieten einen Livestream an, andere präsentieren eine Download-App oder Cash-Out. Ebenso findet man öfter sogenannte Bet Builder bzw. Wettkonfiguratoren, mit denen man sich seine eigene Kombiwette zusammenstellen kann. Auch finden wir heraus, ob es einen Treue- oder VIP-Club gibt. Wer viel wettet, kann davon profitieren und Prämien erhalten.

 

Vergleich der Bonusangebote

Wettanbieter vergeben häufig Prämien an Neu- und Stammkunden. Auch diese nehmen wir unter die Lupe. Uns interessiert nicht nur die Höhe der Boni, sondern auch die Bonusbedingungen an sich. Diese sind nämlich meist wichtiger als die Höhe. Sie sollten immer nur bei fairen Angeboten zugreifen, damit Sie den Bonus ohne Nachteile ausschöpfen können.

Wir stellen Ihnen die verschiedenen Prämien vor, die häufig angeboten werden:

Willkommensbonus

Fast überall erhalten Sie einen Willkommensbonus. Etwa 100 % bis zu 100 Euro oder 200 % bis zu 200 Euro und ähnliches. Die Buchmacher lassen sich hier alle unterschiedlichen Prämien einfallen. Fakt ist, diese erhalten Sie erst, wenn Sie eine Einzahlung tätigen. Bei einem 100 % Bonus bekämen Sie das doppelte gutgeschrieben.

Freiwette

Ab und zu erhalten Sie eventuell Freiwetten. Diese gelten meist nicht für alle Sportarten, außerdem haben diese meist einen fixen Wert. Es gibt Freiwetten die einer Einzahlung bedürfen aber auch manchmal gratis an die Wettkunden als Treuebonus vergeben werden.

Achten Sie auf die Bonusbedingungen beim Wettanbieter!

Wann immer Sie einen Sportwetten-Bonus nutzen möchten, lesen Sie vorab unbedingt die Bonusbedingungen. Bei einem Glücksspielanbieter erhalten Sie so gut wie nie eine Prämie, die keinen Bedingungen unterliegt.

Es fängt bereits damit an, dass Sie Mindestquoten einhalten müssen. Deswegen ist es oft nicht möglich auf den Favoriten zu wetten. Suchen Sie sich eine Wettart, die eine höhere Quote verspricht, damit Sie Ihren Tipp erfolgreich abgeben können. Ansonsten ist die Wette ungültig. Manche Gratis-Wetten sind nur bei bestimmten Sportarten gültig. Teilweise nur für ausgewählte Ligen. Auch dies sollten Sie berücksichtigen.

Fast ein jeder Bonus muss freigespielt werden. Beispiel: Sie erhalten 10 Euro und müssen diesen 5x umsetzen. In dem Fall ist erst eine Auszahlung möglich, wenn Sie insgesamt um 50 Euro gespielt haben. Diese kleinen Stolpersteine sollten Sie beachten, damit Sie keine Nachteile erleben.

Nicht jeder ist für eine Sportwetten-Prämie berechtigt. Ein klassischer Willkommensbonus wird nur an Neukunden vergeben, die noch kein Konto beim Buchmacher besitzen bzw. noch nie eine Einzahlung getätigt haben. Dies gilt auch pro ID, Adresse, Kontonummer usw. Falls Ihr Partner, der im selben Haushalt wohnt, bereits angemeldet ist, werden Sie keinen Bonus erhalten. Teilweise sind die Prämien auch mit Zahlungsmethoden verknüpft. Oft ist es der Fall, dass Kunden, die mit Neteller oder Skrill einzahlen, keinen Bonus erhalten.

Buchmacher des Monats

Deutsches Sportwettengesetz und Lizenzen

In Deutschland reguliert die „Gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder” sämtliche Glücksspiele und Sportwetten. Diese überwacht die Anbieter und vergibt außerdem die Konzessionen an die Buchmacher. Es gelten, wie bei den Online-Casinos, einige strenge Regeln, an die sich die Anbieter und Kunden halten müssen.

  • Einzahlungslimit: Kunden dürfen pro Monat höchstens 1.000 € fürs Wetten einzahlen. Diese Regelung gilt bei sämtlichen deutschen Wettanbietern, damit Kunden das Limit nicht überschreiten können.
  • Sperrdatei & Panikbutton: Wettanbieter sind verpflichtet, den Spielerschutz einzuhalten. Dazu gehört ein Panikbutton, der sichtlich auf der Webseite ersichtlich sein muss. Klickt ein Spieler diesen an, wird er für 24 Stunden gesperrt. Außerdem gibt es eine bundesweite Sperrdatei. Wer sich hier eintragen lässt, ist dauerhaft bei allen Buchmachern gesperrt.
  • Eingeschränktes Angebot: Leider wurde das Wettangebot ein wenig eingeschränkt. Live-Wetten sind bei jenen Buchmachern mit deutscher Lizenz nicht mehr gestattet. Dies liegt wahrscheinlich daran, dass die Kunden bei Live-Wetten zu schnell auf Risiko setzen.
  • eSports & MMA: Einschränkungen gibt es auch bei MMA- und eSports-Wettangeboten, diese sind fast gänzlich aus Deutschland verschwunden. Wer darauf nicht verzichten möchte, muss sich eine Alternative im Ausland suchen.

Gibt es in Deutschland eine Wettsteuer?

Laut dem Gesetz müssen 5 % des Spieleinsatzes versteuert und an das Finanzamt abgeführt werden. Der Endkunde muss sich um dies jedoch nicht kümmern, weil dies die Wettanbieter für einen erledigen. Diese zieht die Steuer automatisch ab, wenn Sie aktiv eine Wette laufen lassen. Als 2012 diese Form der Wettsteuer eingeführt wurde, zogen sich einige Buchmacher vom deutschen Markt zurück, weil ihnen der Aufwand zu enorm war. Andere blieben bestehen und feiern mittlerweile Erfolge.

Eines dürfen Sie jedoch nicht vergessen. Nur, weil Sie persönlich nichts ans Finanzamt überweisen müssen, bedeutet dies nicht, dass Sie nichts bezahlen müssen. In der Regel ist es so, dass der Buchmacher die Steuer mitverrechnet. Drei Methoden sind in Deutschland üblich:

  • ⚠️ Die Steuer wird als Gebühr eingezogen. Entweder vom Gewinn oder vom Einsatz
  • ⚠️ Gebührenfreie Anbieter verrechnen die Steuer nicht durch den Kunden, bieten dafür aber niedrigere Wettquoten
  • ⚠️ Manche Wettanbieter übernehmen die Steuer oft während Aktionen

Wir empfehlen Ihnen diesen Punkt beim zukünftigen Wettanbieter zu recherchieren. Es macht bereits einen großen Unterschied, ob Ihnen 5 % vom Einsatz oder vom Gewinn abgezogen werden. Wer gerne auf Risiko setzt, etwa auf Außenseiter, kommt besser davon, wenn er die 5 % vom Gewinn abziehen lässt. Setzen Sie gerne auf Favoriten, lassen Sie sich die 5 % bereits am Anfang abziehen. Das Verlustrisiko ist in dem Fall geringer!

Wie bereits erwähnt, werden die 5 % immer vom Buchmacher an das Finanzamt abgeführt, der Gewinn, der Ihnen ausgezahlt wird, bleibt für Sie steuerfrei. Sprich, Sie müssen darauf keine Einkommensteuer bezahlen. Ausnahmen gibt es allerdings, falls Sie ein Berufsspieler sind und Sie ausschließlich von Sportwetten leben. In diesem Fall werden gegebenenfalls Steuern fällig. Hier empfehlen wir Ihnen einen Termin beim Steuerberater, der Sie rechtssicher beraten kann.

Buchmacher des Monats

FAQ

Bietet jeder Wettanbieter einen Willkommensbonus an?

Die meisten Wettanbieter bieten solch einen für Neukunden an. Allerdings nicht jeder. Falls Sie darauf nicht verzichten möchten, sollten Sie im Vorfeld mehrere Testberichte lesen. So ist sichergestellt, dass Sie einen finden, der Ihnen gefällt.

 

Was ist das wichtigste Kriterium eines guten Wettanbieters?

Sie sollten ausschließlich bei lizenzierten Anbietern wetten, damit Sie als Spieler Schutz genießen und eine Auszahlung erhalten. Solche Buchmacher werden von den Kommissionen überwacht und reguliert. Wer sich nicht an die strengen Richtlinien hält, bekommt keine Lizenz.

 

Müssen deutsche Kunden Gewinne aus Wetten versteuern?

Der Buchmacher führt bereits 5 % der Steuer ab, deswegen müssen Sie keine Einkommensteuer auf die Gewinne bezahlen. Ausgenommen, Sie leben von Sportwetten. In diesem Fall sollten Sie sich vom Steuerberater beraten lassen.