Internationale Wetten: Alles was man wissen muss und Sportwetten Tipps

Sie interessieren sich auch für Sportwetten Tipps über American Football, Rugby, die NFL und Super Bowl? Dann sind Sie hier genau richtig. Lesen Sie weiter für interessante Infos.

Beste Buchmacher für Wetten auf internationale Sportarten
Bonus
400CHF+ 100 CHF free bet
Wetten
Rugby WettenRugby wird mittlerweile als Breitensport angeboten. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte zu dieser Aktivität. Wir gehen auf die Regel ein und versorgen Sie mit nützlichen Tipps zum Thema Sportwetten.

American Football erklärt und spannende Infos

Der Mann, der am meisten für den Übergang von diesem Rugby-ähnlichen Spiel zum heutigen Football-Sport verantwortlich ist, war Walter Camp, der als "Vater des American Football" bekannt ist.

American Football, in den Vereinigten Staaten und Kanada einfach als Football bekannt, ist ein Mannschaftssport. Ziel des Spiels ist es, Punkte zu erzielen, indem der Football in die Endzone der gegnerischen Mannschaft gespielt wird. Der Ball kann durch Tragen, Werfen oder Übergeben von einem Mitspieler zum anderen befördert werden.

Ein normales Fußballspiel besteht aus vier 15-minütigen Vierteln, mit einer Halbzeitpause nach dem zweiten Viertel. Die Uhr wird nach bestimmten Spielzügen angehalten; daher kann ein Spiel auch erheblich länger dauern. Steht es bei einem NFL-Spiel nach vier Vierteln unentschieden, spielen die Mannschaften eine zusätzliche Spielzeit von bis zu 15 Minuten. Bei einem NFL-Spiel mit Verlängerung gewinnt die Mannschaft, die zuerst einen Punkt erzielt, auch wenn die andere Mannschaft keinen Ballbesitz hat. Dies wird als Sudden Death bezeichnet. Wenn in einem NFL-Spiel der regulären Saison keine Mannschaft in der Verlängerung punktet, gilt das Spiel als unentschieden. In einem NFL-Playoff-Spiel werden je nach Bedarf weitere Verlängerungen gespielt, um einen Sieger zu ermitteln.

American Football wird auf einem rechteckigen Feld gespielt, das 120 yards (110 Meter) lang und 53 yards (49 Meter) breit ist. Die längeren Begrenzungslinien sind die Seitenlinien, während die kürzeren Begrenzungslinien die Endlinien sind. An jedem Ende des Feldes befindet sich eine Torlinie, die 100 Yards voneinander entfernt ist. Ein als Endzone bezeichneter Bereich erstreckt sich 10 Yards hinter jeder Torlinie bis zur jeweiligen Endlinie.

Yard-Linien kreuzen das Spielfeld alle 5 Yards und sind von jeder Torlinie bis zur 50-Yard-Linie oder dem Mittelfeld nummeriert (ähnlich wie auf einem typischen Rugby-Liga-Feld). Zwei Reihen von Linien, die so genannten Inbounds oder Hash Marks, verlaufen parallel zu den Seitenlinien in der Mitte des Feldes. Alle Spielzüge beginnen mit dem Ball auf oder zwischen den Hash Marks.

Jede Mannschaft hat jeweils 11 Spieler auf dem Spielfeld. Allerdings können die Teams in den Spielpausen einzelne oder alle Spieler auswechseln, wenn es die Zeit erlaubt. Infolgedessen haben die Spieler sehr spezielle Rollen, und fast alle der 46 aktiven Spieler eines NFL-Teams kommen in einem bestimmten Spiel zum Einsatz. Daher sind die Teams in drei separate Einheiten unterteilt: die Offense, die Defense und die Special Teams.

Punktevergabe

Eine Mannschaft erzielt Punkte durch die folgenden Spielzüge:

  • Ein Touchdown (TD) ist 6 Punkte wert. Er wird erzielt, wenn ein Spieler den Ball in die gegnerische Endzone läuft oder einen Pass fängt.

    Nach einem Touchdown versucht die Mannschaft, die den Punkt erzielt hat, eine Conversion. Der Ball wird an der 3-Yard-Linie der anderen Mannschaft platziert (in der NFL an der 2-Yard-Linie). Das Team kann versuchen, ihn über die Latte und durch die Torpfosten zu kicken, wie bei einem Field Goal für einen Punkt (Extra Point oder Point After Touchdown), oder ihn in die Endzone zu laufen oder zu passen, wie bei einem Touchdown für zwei Punkte (Two-Point Conversion).

  • Ein Field Goal ist 3 Punkte wert und wird erzielt, indem der Ball über die Querlatte und durch die Torpfosten geschossen wird. Field Goals können per Placekick (der Ball wird von einem Mitspieler senkrecht auf den Boden gehalten) oder per Dropkick (sehr selten im modernen Spiel) erzielt werden. Ein Field Goal wird in der Regel beim vierten Down anstelle eines Punts versucht, wenn der Ball nahe an der gegnerischen Torlinie liegt oder wenn nur noch wenig oder gar keine Zeit für einen anderen Treffer bleibt.
  • Ein Safety ist 2 Punkte wert. Ein Safety wird von der Defense erzielt, wenn der ballbesitzende Offensivspieler in die eigene Endzone zurückgedrängt und dort getackelt wird, wenn er den Ball aus der Endzone fummelt oder wenn er in der Endzone ein absichtliches Grounding begeht. Bestimmte Strafen (vor allem Blocking-Fouls) der Offense in der Endzone führen ebenfalls zu einem Safety.

NFL und Super Bowl

Mit 32 Mannschaften ist die NFL die größte American-Football-Liga in den USA. Jedes Jahr wird in einer Reihe von Spielen ermittelt, welche 12 Teams die Playoff-K.O.-Runden erreichen. Die letzten beiden Teams spielen dann im Super Bowl die Meisterschaft aus.

Viele Menschen schauen zu, weil sie Football und den Wettbewerb lieben. Es gibt nichts Schöneres, als zu sehen, wie zwei der besten Teams in der NFL um den großen Titel kämpfen. Aber noch spannender wird es, wenn man auf sein Lieblingsteam wetten kann.

Besten Teams in der NFL 2022

Hier können Sie die Rangliste der 10 besten NFL-Teams sehen. Die Rangliste ist auf dem Stand vom 27. Januar 2022.

RankTeamDivisionRatingWLPwrOffDef
1Kansas CityAFC West1.7121452112
2LA RamsNFC West1.523145567
3Green BayNFC North1.28813591010
4San FranciscoNFC West1.1661277143
5Tampa BayNFC South1.104145449
6CincinnatiAFC North0.98312710915
7TennesseeAFC South0.86812611156
8DallasNFC East0.8081263211
9BuffaloAFC East0.671127132
10PittsburghAFC North0.64798222019

Wichtige Termine für die nächsten NFL- und Super Bowl-Spiele

Das Super Bowl Finale findet am 13. Februar (14. Februar in Europa) statt. Die Gewinner der Playoff-Spiele werden gegeneinander antreten und um Championship Titel kämpfen müssen. Das sind die letzten beide Spiele bevor dem Super Bowl:

AFC Championship Game
Sonntag, 30. Jänner 2022 um 3:05pm ET
Cincinnati vs Kansas City Chiefs
NFC Championship Game
Sonntag, 30. Jänner 2022 um 6:40pm ET
San Francisco 49ers vs Los Angeles Rams

American Football in Europa

Die IFAF Europe ist Mitglied des Internationalen Verbands für American Football und organisiert zwei große Wettbewerbe: Die Europameisterschaft für männliche Nationalmannschaften und die Junioren-Europameisterschaft für 16- bis 19-Jährige. Der Verband hat 12 Vollmitglieder und fast ein Dutzend assoziierte und verbündete Mitglieder.

Die Europameisterschaft im American Football ist das höchstrangige Turnier in Europa, das auch als Qualifikationsturnier für die IFAF-Weltmeisterschaft dient. Sie wird alle vier Jahre veranstaltet und die nächste wird voraussichtlich 2023 stattfinden. Finnland hält die meisten Titel und Frankreich ist der jüngste Champion.

Deutschland hat auf dem Jahreskongress des Internationalen Verbands für American Football (IFAF), der am 11. Dezember online stattfand, den Zuschlag für die Ausrichtung der Weltmeisterschaft 2023 erhalten. An der Weltmeisterschaft werden die besten acht Nationen der Welt teilnehmen. Deutschland hat sich als Gastgeber qualifiziert, der amtierende Weltmeister USA wurde eingeladen.

Seit 2014 messen sich die besten Vereine Europas in der BIG6 European Football League. Davor war es das Finale der European Football League. Dabei handelt es sich nicht um einen Wettbewerb für Nationalmannschaften, sondern für Vereine, ähnlich wie in der NFL.

Beste Teams der American Football League in Europa

Obwohl American Football lange Zeit hauptsächlich in den Vereinigten Staaten gespielt wurde, wird der Sport heute in mehr als 30 europäischen Ländern gespielt, von denen jedes seine eigene Liga hat.

Die Deutsche American Football Liga

Die German Football League wurde 1979 unter dem Namen American-Football-Bundesliga gegründet. Seit 1999 trägt sie ihren heutigen Namen. Die GFL verwendet Regeln, die auf denen der amerikanischen NCAA basieren. Gegenwärtig ist die GFL anderen europäischen Ligen haushoch überlegen. Die Spieler Europas und darüber hinaus streben danach, für Teams wie die New Yorker Lions, die Berlin Rebels und Frankfurt Universe zu spielen. Und die Liga ist vielleicht deshalb so gut aufgestellt, weil sie es Spielern aus Europa und Nordamerika ermöglicht, in den Teams zu spielen. Durch die Größe der Liga können die Teams auch ähnlich wie im amerikanischen Fußball bewertet werden.

Die Österreichische American Football Liga

Die Austrian Football League wird von den meisten als eine der besten American-Football-Ligen in Europa angesehen. Sie wurde 1984 von den Teams Salzburg Lions, Vienna Ramblocks und Graz Giants gegründet. Die Liga ist bei den europäischen American-Football-Fans vor allem für ihre glorreichen Zeiten von 2004 bis 2011 bekannt, als ein AFL-Team sieben von acht Mal die European Football League gewann.

Rugby: Alles was man wissen muss

Rugby soll 1823 in der Rugby School in Warwickshire, England, entstanden sein, als William Webb Ellis während eines Fußballspiels beschloss, einen Ball zu nehmen und mit ihm zu spielen. Im Jahr 1863 beschloss ein Zusammenschluss von Internaten und Vereinen ein Regelwerk, und 1871 wurde die Rugby Football Union offiziell gegründet.

Rugby ist eine Mannschaftssportart mit 15 Spielern pro Seite. Ziel des Spiels ist es, den Ball hinter der gegnerischen Versuchslinie in den so genannten Torraum zu spielen. Rugby wird sowohl mit dem Ball in der Hand als auch durch Kicken gespielt.

Die Teilnehmer dürfen den Ball nur rückwärts oder seitwärts passen, wobei keine Blocks erlaubt sind. Um den Ballbesitz während des Spiels zu erhalten, werden verschiedene Phasen wie Lineouts, Mauls, Rucks und Scrums eingesetzt. Das Besondere am Rugby ist, dass das Spiel auch dann weitergeht, wenn die Spieler auf dem Feld angegriffen werden.

Die beiden Mannschaften haben 80 Minuten Zeit, um den Ball an der gegnerischen Seite des Spielfelds vorbeizubringen (Pitch) und ihn auf dem Boden zu berühren, um 5 Punkte zu erzielen (Try). Nach jedem Try, der 5 Punkte wert ist, hat die Mannschaft, die den Versuch erzielt hat, die Möglichkeit, den Ball durch die Pfosten zu schießen, um weitere 2 Punkte zu erzielen (Conversion). Bei bestimmten Strafen erhält auch die Mannschaft, die die Strafe nicht begangen hat, einen Pfostenschuss, der 3 Punkte wert ist (Penalty). Am Ende des Spiels gewinnt die Mannschaft mit den meisten Punkten.

Kommende Rugby Spiele und Events

DatumEventOrt
5. Feb- 19 März 2022Six NationsUK, Irland, Frankreich und Italien
1-3 April 2022Hong Kong SevensHong Kong
17-19 Juni 2022Krakow Rugby FestivalKrakau, Polen
August 2022Rugby ChampionshipAustralien, NZ, SA, Argentinien
9-11 September 2022Rugby World Cup SevensKapstadt, Südafrika

Die Six Nations ist eine von vielen Veranstaltungen im internationalen Rugby-Union-Kalender. Es handelt sich um einen jährlichen Wettbewerb zwischen sechs europäischen Mannschaften: England, Frankreich, Irland, Italien, Schottland und Wales.

Die Rugby-Championship ist eine weitere von vielen wichtigen Veranstaltungen im internationalen Rugby-Union-Kalender. Es handelt sich um einen jährlichen Wettbewerb zwischen den vier führenden Nationen der südlichen Hemisphäre: Australien, Neuseeland, Südafrika und Argentinien.

Der vom International Rugby Board (IRB) organisierte Rugby World Cup Sevens ist der wichtigste eigenständige internationale Rugby Sevens-Event, an dem die sieben Nationalmannschaften alle vier Jahre teilnehmen.

Die erste Rugby World Cups Sevens fand 1993 in Schottland statt, wo der Rugby Sevens geboren wurde. Der Melrose Cup wird an die Siegermannschaft der Meisterschaft vergeben. Der Melrose Cup ist nach der schottischen Stadt "Melrose" benannt, in der das erste Rugby-Siebener-Spiel ausgetragen wurde.

Internationale Wetten FAQ

Hier ist ein kleines FAQ um die wichtigsten Fragen im voraus zu beantworten.

Wo kann man sich die verschiedenen Sportarten ansehen?

Dieses Jahr kann man den Super Bowl in Deutschland live auf ProSieben und ProSieben Maxx ansehen. Seien Sie live dabei und verpassen Sie keine Sekunde.

Wenn Sie sich in Österreich, Deutschland oder der Schweiz befinden, können Sie die Spiele der Six Nations über den Streaming-Dienst DAZN live und auf Abruf verfolgen.

Wie lukrativ sind Wetten auf diese Sportarten?

Die offensichtlichste potenzielle Belohnung bei Sportwetten ist die finanzielle. Die Chance, Geld zu gewinnen, wird immer attraktiv sein. Sportwetten können gewinnbringend sein, aber die meisten Wettenden verlieren Geld, weil sie sich nicht ausreichend informieren und recherchieren, bevor sie Wetten abschließen. Sie interessieren sich für Sport und möchten mit Sportwetten beginnen? Dann sind Sie hier bei uns genau richtig.

Sollte man sich auf eine Wette vorbereiten?

Ja. Es ist immer wichtig sich auf etwas vorzubereiten aber beim Wetten kann einem das einen guten Vorteil bringe. Man will ja nicht absichtlich Geld verlieren. Informationen über die verschiedenen Sportarten kann man heutzutage ziemlich leicht und überall finden.