Aktuelle Quoten für Teixeira gegen Hill

Teixeira gegen HillTeixeira gegen Hill
WettbewerbUFC
UhrzeitSonntag, 22. Januar 2023, 05:30 Uhr
Unsere PrognoseSieg für Hill
Quote1.73 (Mit 100 Euro gewinnen Sie 173 Euro)
BuchmacherLibraBet Sports
Die besten Quoten
Quote : 1.73
Wenn Sie 100 Euro setzen, können Sie 173 Euro gewinnen.
Bonus
200€
Wetten
Quote : 1.73
Hier kann man bei einem Sieg von Hill 173 Euro gewinnen.
Bonus
100€+ 500 Freispiele
Wetten
Quote : 1.73
Sie können hier mit 100 Euro Einsatz 173 Euro gewinnen.
Bonus
200€
Wetten
Die Quoten können sich ohne vorherige Ankündigung ändern (18.01.2023)

Die UFC kehrt diesen Sonntag für UFC 283 nach Brasilien zurück. Auf der Karte stehen zwei Titelkämpfe, wobei der vakante Titel im Halbschwergewicht zwischen Jamahal Hill und Glover Teixeira im Hauptkampf ausgetragen wird.

Vorschau

Im Hauptkampf von UFC 283 wird Jamahal Hill gegen Glover Teixeira um den vakanten UFC-Titel im Halbschwergewicht antreten. Hill ist mit -125 bei den UFC-Wetten der Favorit auf den Sieg.

Hill trat der UFC im Jahr 2020 bei und hat seitdem eine Bilanz von 5-1, 1 NC im Octagon, wobei vier dieser Siege durch K.O. zustande kamen. Der 31-jährige Amerikaner hat in seiner UFC-Karriere eine unglaubliche K.O.-Power bewiesen und hat seine letzten drei Kämpfe in Folge durch Stopps gewonnen, bevor er in diesen Kampf geht.

Insgesamt hat er bewiesen, dass er einer der besten Halbschwergewichtler der Welt ist, und wenn er Teixeira schlagen kann, wird er den vakanten Titel mit nach Hause nehmen.

Teixeira ist seit mehr als einem Jahrzehnt in der UFC, seit er 2012 zum ersten Mal der Promotion beitrat. Der 43-jährige Brasilianer hat eine hervorragende Bilanz von 16-6, davon 13 Siege durch Knockdown. Teixeira ist einer der größten Submissionskünstler, die wir je bei 205 Pfund gesehen haben, und er kann auch hervorragend boxen.

Abgesehen davon, ist er einer der ältesten Kämpfer auf der Liste und wurde schon mehrfach ausgeknockt. Teixeira ist ein großartiger Kämpfer, aber Vater Zeit ist ein Gegner, der schwer zu besiegen ist, vor allem, wenn er es mit einem gefährlichen Gegner wie Hill zu tun hat.

Wettquoten

Die Erfahrung und die Allround-Fähigkeiten sprechen eindeutig für Teixeira. Wir wissen also, dass die Wettanbieter stark auf das Alter und die Haltbarkeit von Teixeira setzen, während er gegen einen jungen und dynamischen Athleten wie Hill antritt.

Die Wettvorschauen und Analysen zum Kampf Teixeira gegen Hill sind etwas, für das man sich vor einem Kampf wie diesem die Zeit nehmen sollte. Es ist ein so interessantes Matchup mit vielen verschiedenen Faktoren; man muss es so gut wie möglich aufschlüsseln, wenn man bereit ist, eine Wette darauf abzuschließen.

Teixeira HillÜ 1,5 Runden U 1,5 Runden
2.10 1.731.75 2.05

 

Kämpfer im Vergleich

Man kann wohl mit Fug und Recht behaupten, dass Teixeira der Favorit sein sollte. Der ehemalige Champion ist jetzt 43 Jahre alt, aber er hat nie den Eindruck erweckt, als sei er über den Berg, selbst bei seiner wilden Niederlage gegen Prochazka im letzten Jahr.

Außerdem hatte er sechs Monate Zeit, sich von dieser Niederlage zu erholen, bei der er wahnsinnig viel Schaden genommen hat.

In Bestform ist Teixeira in allen Bereichen extrem gefährlich. Als brasilianischer Jiu-Jitsu-Schwarzgurt von Weltklasse ist sein Top-Game phänomenal, und er liebt nichts mehr, als einen Gegner aus der Halterung zu schlagen, um einen kampfbeendenden Choke anzubringen.

Auf den Füßen hingegen ist er etwas schwerfällig, aber seine Schläge haben es in sich. Er hat zahlreiche Kämpfer im Stand ausgeknockt, vor allem Rashad Evans und Ryan Bader.

Kann Hill diesen Kampf also überhaupt gewinnen? Das ist schwer zu sagen.

Mit 11-1-1 hat "Sweet Dreams" nur einen Bruchteil der Erfahrung, die Teixeira mitbringt. Tatsächlich fand sein MMA-Debüt mehr als drei Jahre nach Teixeiras erstem Kampf gegen Jon Jones um den Titel im Halbschwergewicht statt. Als Teixeira im Jahr 2002 sein Debüt gab, war Hill gerade einmal 11 Jahre alt.

Hinzu kommt, dass er zwar bewiesen hat, dass er gefährlich ist, aber seine einzige Niederlage gegen Paul Craig im Jahr 2021 kam am Boden zustande, wo Hill von einem Grappler, der nicht annähernd das Niveau von Teixeira hatte, deutlich unterlegen war.

Trotzdem könnte der jüngere Kämpfer hier eine Chance haben, allein schon wegen seiner Schnelligkeit. Er ist um Längen schneller als Teixeira, und der Brasilianer wurde schon einmal geschlagen.

Glover Teixeira 🆚 Jamahal Hill
Unbekannt Alias Sweet Dreams
43 Jahre Alter 31 Jahre
🇧🇷 / 🇺🇸 Land 🇺🇸
93 kg Gewicht 93 kg
188 cm Größe 193 cm
193 cm Reichweite 201 cm
Rechtshänder Stil Rechtshänder
15 % KO 36 %
33 Siege 11
8 Niederlagen 1
1 Unentsch. 0

 

Weitere Kämpfe

Im Co-Hauptkampf von UFC 283 trifft der UFC-Fliegengewichtschampion Deiveson Figueiredo zum vierten Mal auf Brandon Moreno. Figueiredo ist bei Wett-Apps mit einer Quote von -110 verfügbar, und wir tippen auf einen Sieg von ihm.

Der erste Kampf zwischen den beiden endete unentschieden, den zweiten gewann Moreno durch Submission und den dritten gewann Figueiredo durch Entscheidung. Alle drei Kämpfe waren sehr unterhaltsam, und wir erwarten, dass auch der vierte Kampf zwischen diesen beiden sehr spannend wird.

Ebenfalls auf der Card steht ein Weltergewichtskampf zwischen Gilbert Burns und Neil Magny. Burns ist momentan der Wettfavorit und wir glauben, dass er diesen Kampf in beeindruckender Weise gewinnen wird.

Vorhersage

Man kann nicht leugnen, wie spannend dieser Kampf sein wird. Auf der einen Seite haben Sie einen erfahrenen Kämpfer, der seine Niederlagen und viele Siege hatte, und auf der anderen Seite einen jüngeren Kämpfer, der vielleicht dynamischer ist, aber weniger Siege und weniger Erfahrung hat.

Es könnte ein harter Kampf für beide werden. Teixeira weiß sicherlich, wie man ein paar Schläge einsteckt, aber am Ende erwarten wir trotzdem einen Sieg von Hill. Das scheint wahrscheinlicher, denn er hat bisher 11 Kämpfe gewonnen und nur einen verloren.