Aktuelle Quoten für Jones gegen Gane

Jones gegen GaneJones gegen Gane
WettbewerbUFC
UhrzeitSonntag, 5. März 2023, 04:00 Uhr
Unsere PrognoseSieg für Jones
Quote1.60 (Mit 100 Euro gewinnen Sie 160 Euro)
BuchmacherLibraBet Sports
Die besten Quoten
Quote : 1.60
Wenn Sie 100 Euro setzen, können Sie 160 Euro gewinnen.
Bonus
200€
Wetten
Quote : 1.60
Hier können Sie bei 100 Euro Einsatz 160 Euro gewinnen.
Bonus
100€+ 500 Freispiele
Wetten
Quote : 1.60
Sie können hier mit 100 Euro Einsatz 160 Euro gewinnen.
Bonus
200€
Wetten
Die Quoten können sich ohne vorherige Ankündigung ändern (01.03.2023)

Am Sonntag findet in der T-Mobile Arena in Las Vegas der Hauptkampf von UFC 285 statt, bei dem der ehemalige Weltmeister im Halbschwergewicht Jon Jones (26-1) gegen den erstplatzierten Herausforderer und ehemaligen Interimschampion Ciryl Gane (11-1) antreten wird, um den neuen UFC-Schwergewichts-Champion zu krönen. Dieser mit Spannung erwartete Kampf findet statt, nachdem die Verhandlungen über einen neuen Vertrag mit Francis Ngannou gescheitert sind, was zu seinem Verzicht auf den Titel und seiner Entlassung aus der UFC führte.

Vorhersage

Wir gehen davon aus, dass Jones den Kampf gewinnen wird. Die Quoten liegen derzeit bei 1.60 (noch besser, wenn Sie sie sich sichern konnten, als er noch als Außenseiter galt). Die Quoten für ein Ende des Kampfes innerhalb der Distanz sind zwar verlockend, die spannendere Frage ist jedoch, wie lange der Kampf dauern wird. Unsere offizielle Vorhersage lautet, dass der Kampf wahrscheinlich über 3,5 Runden hinausgehen und möglicherweise bis in die vierte oder fünfte Runde andauern wird, aus der Jones schließlich als Sieger hervorgehen wird.

Wettquoten

Nach dem Abgang von Ngannou ist Gane der geeignetste Gegner für Jones. Der 32-Jährige hat sich seit Jahren an die Spitze hochgearbeitet, wie seine Wettquotenhistorie beweist. In seinem Kampf gegen Tai Tuivasa bei UFC Paris war er mit einer Quote von 1.20 Favorit und gewann durch K.O. Auch bei seinem Titelkampf gegen Ngannou bei UFC 270 war er der Favorit.

UFC 285 wird die erste Veranstaltung sein, bei der Gane als Außenseiter gilt. Jones, den einige für den größten Mixed Martial Artist aller Zeiten halten, hat seit drei Jahren nicht mehr gekämpft, war aber bei seinen letzten Kämpfen im Halbschwergewicht gegen Dominick Reyes, Thiago Santos und Anthony Smith Favorit. Es mag überraschen, dass Jones in diesem Kampf der Favorit ist, aber dafür gibt es gute Gründe.

Jones GaneÜ 4,5 Runden U 4,5 Runden
1.60 2.361.68 2.14

Kämpfer im Vergleich

Beide Kämpfer haben jeweils nur eine Niederlage auf dem Konto, wobei Gane mit 16:07 eine längere durchschnittliche Kampfzeit als Jones mit 15:28 aufweist.

Das Aufeinandertreffen der Stile der beiden Kämpfer wird ein interessantes Duell ergeben. Jones, mit seinem starken Hintergrund im griechisch-römischen Ringen, wird versuchen, den Kampf auf den Boden zu verlagern, während Gane mit seiner Muay-Thai-Grundlage stark auf Schläge setzen wird. Jones' Schlüssel zum Sieg ist es, Gane erfolgreich zu Boden zu bringen, da Gane in dieser Hinsicht bereits Probleme hatte, wie seine Niederlage gegen Ngannou zeigte.

Umgekehrt besteht Ganes Weg zum Sieg darin, Takedowns zu vermeiden, seinen größeren Körperbau zu seinem Vorteil zu nutzen und auf den Beinen zu bleiben, wo er seine tödlichen Schlagkombinationen entfesseln kann. Seine Weltergewichts-ähnliche Agilität und Mobilität werden auch entscheidend sein, um Jones auf Distanz zu halten und ihn daran zu hindern, einen Clinch-Kampf zu initiieren.

Wenn Gane es erfolgreich vermeiden kann, zu Boden gebracht zu werden, hat er gute Chancen, den Kampf zu gewinnen, indem er immer wieder seine kraftvollen Schläge anbringt. Diese Strategie wurde in der Vergangenheit von Jones' Gegnern erfolgreich angewandt, darunter Lyoto Machida, Alexander Gustafsson, Thiago Santos und Dominick Reyes, die dem "Bones" Schaden zufügen konnten.

Jon Jones 🆚 Ciryl Gane
Bones Alias Bon Gamin
35 Jahre Alter 32 Jahre
🇺🇸 Land 🇫🇷
93 kg Gewicht 112 kg
193 cm Größe 196 cm
215 cm Reichweite 206 cm
Rechtshänder Stil Linkshänder
30 % K.O. 45 %
26 Siege 11
1 Niederlagen 1
0 Unentsch. 0

Weitere Kämpfe

Im Co-Hauptkampf von UFC 285 wird ein explosiver Kampf erwartet, bei dem die amtierende UFC-Fliegengewichtschampionesse Valentina "Bullet" Shevchenko gegen die hochgeschätzte Nummer vier im Fliegengewicht, Alexa Grasso, antreten wird, eine mexikanische Mixed Martial Artist, die für ihre Box- und brasilianischen Jiu-Jitsu-Fähigkeiten bekannt ist.

Außerdem wird der ungeschlagene kasachische Spitzenkämpfer Shavkat Rakhmonov gegen den Weltergewichtler Geoff Neal antreten, nachdem der ursprünglich als Co-Headliner angesetzte Kampf aufgrund einer ungeklärten Verletzung von Neal abgesagt wurde.

Bo Nickal, ein ehemaliger Freistil- und Graduate Folkstyle-Ringer, wird bei der Veranstaltung sein UFC-Debüt geben, nachdem er sich seinen Platz durch eine starke Leistung in Dana Whites Contender Series verdient hat. Nickal wird gegen Jamie Pickett antreten, was ein spannender Kampf zu werden verspricht.

Insgesamt entwickelt sich UFC 285 zu einem der größten Events in der Welt der Mixed Martial Arts, mit spannenden Kämpfen und hochoktaniger Action, die den Fans einen unvergesslichen Abend bescheren wird.