Peña gegen Nunes: Datum des Kampfes, Vorhersagen und mehr

UFC Vorhersage Peña gegen Nunes UFC Vorhersage Peña gegen Nunes
WettbewerbUFC
UhrzeitSonntag, 31. Juli 2022, 4:00 Uhr
Unsere PrognoseSieg Amanda Nunes
Quote1.31 (Mit 100 € gewinnen Sie 131 €)
BuchmacherLibraBet Sports
Die besten Quoten
1.
Libra​Bet Sports
Quote : 1.31
Wenn Sie 100 € setzen, können Sie 131 € gewinnen.
Bonus:
200€
2.
Playz​illa Sports
Quote : 1.35
Wenn Sie 100 € setzen, können Sie 135 € gewinnen.
Bonus:
100€+ 500 Freispiele
3.
bwin
Quote : 1.38
Wenn Sie 100 € setzen, können Sie 138 € gewinnen.
Bonus:
100€
Die Quoten können sich ohne vorherige Ankündigung ändern (26.07.2022)

Am Sonntag, 31. Juli, wird Juliana Peña im American Airline Center in Dallas (Texas) gegen Amanda Nunes kämpfen. Sie interessieren sich für UFC-Wetten und wollen mehr über diesen Kampf erfahren? Lesen Sie hier weiter für mehr Infos.

Vorschau zum Kampf: Juliana Peña gegen Amanda Nunes

Julianna Peña gegen Amanda Nunes ist wahrscheinlich die größte Rivalität in der Welt des Frauen-MMA im Moment. Alles begann in den Wochen vor ihrem ersten Duell, als wir eine Menge Trash Talk von beiden Seiten sahen.

Nunes, die zu diesem Zeitpunkt 20:4 Punkte auf dem Konto hatte, war im Besitz des UFC Women's Bantamweight Championship Gürtels und die Quotenmacher waren sich sicher, dass sie ihn zum sechsten Mal verteidigen würde. Doch Peña schockierte die Welt, indem sie ihre Gegnerin in Runde 2 bezwang.

Das geschah im vergangenen Dezember, und nun ist es an der Zeit, dass Peña versucht, ihren Titel zu verteidigen. Wird sie es schaffen oder wird Nunes den Titel zurückerobern, den sie mehr als fünf Jahre lang innehatte? Gehen wir ins Detail und finden wir es heraus.

 

Julianna Peña ist nicht zufällig der Champ

Obwohl ihr Karriereweg bei weitem nicht so beeindruckend ist wie der von Nunes, hat sich Peña ihren Platz im UFC-Pantheon redlich verdient. Sie ist eine Allround-Kämpferin, die nicht nur weiß, wie man zuschlägt, sondern auch ein guter Ringer und Grappler ist.

Ihre derzeitige Bilanz lautet 11-4, mit drei Siegen durch KO/TKO, fünf durch Submission und drei durch Entscheidung. Was ihre Niederlagen betrifft, so verlor sie einen Kampf durch KO/TKO, zwei durch Submission und einen nach Punkten.

Peña hat seit ihrem Wechsel zur UFC eine Bilanz von 7-2, wobei sie beide Kämpfe durch Submission verlor. Zuerst verlor sie 2017 gegen Valentina Shevchenko und dann 2020 gegen Germaine de Randamie. Die gute Nachricht für sie ist, dass Nunes nicht für Submissionen bekannt ist. Die schlechte Nachricht für Peña ist, dass ihre Gegnerin für ihre Fähigkeit bekannt ist, fast jeden K.o. zu schlagen.

 

Amanda Nunes sinnt auf Revanche

In ihrem ersten Kampf landete Nunes nur 46 wichtige Schläge. Im Vergleich dazu verzeichnete Peña insgesamt 135 Schläge, von denen 79 als signifikant eingestuft wurden. Wenn Nunes den Meisterschaftsgürtel zurückerobern will, muss sie sich in Sachen Schläge verbessern.

Sicher, Peña weiß sich zu verteidigen, aber Nunes ist bekannt dafür, dass sie gut zuschlagen kann. Der Beweis dafür ist, dass 13 ihrer 21 Siege durch KO oder TKO zustande kamen. Außerdem hat sie vier Submissionen in ihrem Portfolio und vier Siege durch Entscheidung.

Unsere Vorhersage

Amanda Nunes gilt allgemein als eine der besten Kämpferinnen in der Geschichte der UFC. Sie hatte eine 12-Siegesserie, als Peña sie im Titelkampf besiegte. Während dieser Serie besiegte sie eine Reihe hochkarätiger Gegnerinnen wie Ronda Rousey, Valentina Shevchenko (zweimal), Holly Holm und andere. Wenn sie in der Lage war, diese Kämpferinnen zu besiegen, hat sie sicher das Zeug dazu, Peña zu besiegen.

Das bedeutet jedoch nicht, dass es leicht sein wird. Im Gegenteil, Nunes wird am kommenden Samstag eine sehr schwere Aufgabe zu bewältigen haben. Allerdings werden wir wahrscheinlich nicht erleben, dass Nunes ihre Gegnerin dominiert. Stattdessen wird dies wahrscheinlich ein ausgeglichener Kampf bis zum Ende sein. Dennoch glauben wir, dass Nunes siegen wird.

Dinge, die beim Wetten zu beachten sind

Es gibt viele Dinge, die Sie beachten sollten, bevor Sie mit dem Wetten beginnen. Eines davon ist, dass Sie immer nach dem besten Buchmacher suchen sollten, den Sie glücklicherweise auf unserer Website finden können, um die bestmögliche Wette mit dem bestmöglichen Gewinn zu erhalten.

Zum anderen sollten Sie nicht mehr Geld setzen, als Sie zu verlieren bereit sind. Wetten sind sehr riskant. Diese Risiken sinken zwar, sobald man sich mit Informationen vorbereitet und alles über das jeweilige Thema weiß, aber am Ende kann alles passieren, was die Wette verändern könnte.

Geldmanagement ist also sehr wichtig. Es ist wichtig, dass Sie sich selbst Grenzen setzen, um zu verhindern, dass Sie Ihr ganzes Geld verlieren. Wetten machen Kämpfe interessanter und lustiger, aber am Ende geht es um Ihr Geld.

Wie bereits erwähnt, sind Nachforschungen und Informationen immer wichtig, bevor Sie eine Wette platzieren, also stellen Sie sicher, dass Sie dies getan haben, bevor Sie Wetten platzieren, um Ihre Gewinnchancen zu verbessern.