Grosser Preis von Katalonien 2022: Datum des Rennens, Vorhersagen und mehr

Grosser Preis von Katalonien 2022Grosser Preis von Katalonien 2022
WettbewerbGrosser Preis von Katalonien 2022
UhrzeitSonntag 5. Juni um 14:00 Uhr
Unsere PrognoseSieg für Francesco Bagnaia
Quote2.25 (Setze 100 Euro und gewinne 225 Euro)
BuchmacherLibraBet Sports
Sieg für Francesco Bagnaia
Die besten Quoten
Quote : 2.25
Sie erhalten 100x2.25= 225€ wenn Bagnaia gewinnt.
Bonus
200€
Wetten
Quote : 2.25
Sie erhalten 100x2.25= 225€ wenn Bagnaia gewinnt.
Bonus
100€
Wetten
Quote : 2.25
Sie erhalten 100x2.25= 225€ wenn Bagnaia gewinnt.
Bonus
100€
Wetten
Die Quoten können sich ohne vorherige Ankündigung ändern (30.05.2022)

Der Große Preis von Katalonien ist einer der beliebtesten Rennen für MotoGP Wetten und findet am 5. Juni 2022 statt. Der derzeitige Wettfavorit ist Francesco Bagnaia.

Unsere Prognose zum Grossen Preis von Katalonien 2022

Das Rennen in Italien war spektakulär anzuschauen und hatte einige Höhen und Tiefen. Jetzt werden wir über die Fahrer sprechen, die das letzte Rennen gewonnen haben und auf die Sie beim Grossen Preis von Katalonien ein Auge haben sollten.

Francesco Bagnaia

Trotz eines schlechten Starts gelang es Bagnaia, das Tempo zu fahren, das ihn vor dem Rennen zum Favoriten machte. Bagnaia fiel in der ersten Runde vom fünften auf den neunten Platz zurück, doch nach schnellen Überholmanövern von Marc Marquez, Takaaki Nakagami und Brad Binder konnte sich der Ducati-Werksfahrer sofort an die Top Fünf heranarbeiten. In Kurve eins schnappte sich Bagnaia mit Leichtigkeit einige Fahrer und holte sich in derselben Kurve den Sieg gegen Marco Bezzecchi.

Fabio Quartararo

Der letztjährige Mugello-Sieger, von dem man nicht erwartete, dass er um den Sieg mitkämpfen würde, zeigte einmal mehr, dass man den amtierenden MotoGP-Champion nicht abschreiben kann. Der Yamaha-Pilot machte seinen Mangel an Top-Speed - er stand während des gesamten Rennens unter starkem Druck - wieder wett, indem er die Ducati im ersten Teil der Runde abfing. Wie in Jerez musste Quartararo Bagnaia nicht schlagen, aber das Tempo des Franzosen war stark genug, um den Italiener am Limit zu halten.

Aleix Espargaro

Espargaros Saison 2022 geht weiter, nachdem der Spanier einen Höhenflug hinlegte und zum vierten Mal in Folge den dritten Platz belegte. Vom siebten Platz aus gestartet, verlor Espargaro beim Start einige Plätze, bevor er in der Schlussphase des Rennens eine gute Pace zeigte und die beiden Mooney VR46 Ducati-Piloten Marini und Bezzecchi überholte, die nur schwer in Schach zu halten waren. In der Anfangsphase des Rennens zeigte Espargaro eine ungewöhnliche Aggressivität, als er Quartararo in der sechsten Kurve abdrängte und damit zeigte, dass er alles tun würde, um im Titelkampf zu bleiben.

Unsere Vorhersage

Wir tippen in diesem Rennen auf den Wettfavoriten: Francesco Bagnaia. Er hat im Rennen in Italien große Fähigkeiten gezeigt und wird sicherlich nicht nur dort bleiben. Er wird alles geben, um das nächste Rennen in Spanien zu gewinnen.

Aber auch Fabio Quartararo sollte man im Auge behalten, denn auch er hat noch große Siegchancen. Sie sollten aber immer, bevor Sie Wetten platzieren, die Quoten im Auge behalten, da sie sich ständig ändern.

Sieg für Francesco Bagnaia