Aktuelle Quoten für Real Sociedad gegen Athletic Club

Real Sociedad gegen Athletic Club Real Sociedad gegen Athletic Club
WettbewerbLaLiga
UhrzeitSamstag, 14. Januar, 21:00 Uhr
Unsere PrognoseSieg für Real Sociedad
Quote2.50 (Mit 100 Euro gewinnen Sie 250 Euro)
BuchmacherLibraBet Sports
Sieg für Real Sociedad
Die besten Quoten
1.
Libra​Bet Sports
Quote : 2.50
Wenn Sie 100 Euro setzen, können Sie 250 Euro gewinnen.
Bonus:
200€
2.
Playz​illa Sports
Quote : 2.50
Hier kann man bei einem Sieg von Real Sociedad 250 Euro gewinnen.
Bonus:
100€+ 500 Freispiele
3.
Sportaza
Quote : 2.50
Sie können hier mit 100 Euro Einsatz 250 Euro gewinnen.
Bonus:
200€
Die Quoten können sich ohne vorherige Ankündigung ändern (11.01.2023)

Am Samstag um 21:00 Uhr kommt es in San Sebastian zum Derby im Baskenland, wenn es bei Real Sociedad gegen Athletic Club um die lokale Vormachtstellung in La Liga geht. San Sebastian kam mit zwei Siegen gut aus den Startlöchern, während Athletic Club Bilbao bei zwei 0:0-Remis gegen Real Betis und Osasuna wichtige Punkte abgeben musste.

Vorschau

Die Saison läuft für Real Sociedad San Sebastian bisher sehr zufriedenstellend. Von der Unterbrechung im November gewann die Mannschaft von Trainer Imanol Alguacil in der Europa League die Gruppe E, der auch Manchester United angehörte, und qualifizierte sich damit vorzeitig für das Achtelfinale. Dank zweier Siege gegen Osasuna Pamplona und Almeria (jeweils 2:0) nach dem Restart von La Liga konnte das Team den dritten Tabellenplatz festigen und liegt damit voll auf Kurs, die Champions League zu erreichen.

Die Mannschaft hat den Verlust von Toptorjäger Isak, der nach Newcastle in die Premier League wechselte, und den langen Ausfall von Linksaußen Mikel Oyarzabal, der erst in zwei La Liga-Partien mitwirken konnte, gut verkraftet. Unter Erfolgstrainer Alguacil, der schon länger als vier Jahre im Amt ist, wird Kontinuität großgeschrieben. Seit Jahren setzt er auf ein klares 4-3-1-2. Der Athletic Club aus Bilbao rutschte nach dem Neustart von La Liga von Platz vier auf Rang sieben ab, daher muss beim Lokalrivalen dringend ein Sieg her.

Während das 0:0 am 15. Spieltag bei Real Betis Sevilla ein durchaus positives Resultat war, wird man sich in Bilbao noch immer über das 0:0 gegen Osasuna, ein weiteres Team aus dem Baskenland, ärgern. Eigentlich hätte die Mannschaft von Trainer Ernesto Valverde das Spiel bei 60 % Ballbesitz und 17 Torschüssen gewinnen müssen, doch die Chancenverwertung, speziell von Niko Williams und Gorka Guruzeta, war zu schwach. Gegen Real Sociedad erwarten wir Bilbao wieder in einem 4-2-3-1-System, da sich die Mannschaft beim Lokalrivalen nicht verstecken wird.

Wettquoten

Es ist eines der wichtigsten Derbys in der spanischen La Liga, wenn die beiden führenden Mannschaften des fußballverrückten Baskenlandes aufeinandertreffen. Da Spiele dieser Art durchaus ihre eigenen Gesetze haben, sehen unsere Buchmacher den Ausgang auch als relativ offen an, auch wenn die Heimmannschaft als leichter Favorit in die Begegnung geht.

Bei einem Erfolg würde Real Sociedad in der Tabelle schon einen Vorsprung von neun Punkten auf den Rivalen haben, was sicherlich eine weitere Motivation darstellt. Bilbao hingegen will das Defizit reduzieren. Auf einen Heimsieg bieten die Buchmacher eine Quote von 2.50, während ein Erfolg von Athletic Club 3.00 bringt. Die Experten erwarten, dass recht wenige Tore fallen werde. Für weniger als 2,5 Treffer beträgt die maximale Quote 1.57.

1 X 2 Ü 2,5 Tore U 2,5 Tore
2.50 3.14 3.00 2.36 1.57

Spielerform und mögliche Einsätze

Real Sociedads Trainer Alguacil hat eigentlich keinen Grund die Mannschaft, die beim 2:0-Sieg in Almeria überzeugte, zu ändern. Vor dem sicheren Torwart Alex Remiro werden Le Normand und Zubeldia wieder die Innenverteidigung bilden. Im Mittelfeld dreht sich das Spiel um den erfahrenen David Silva, der trotz seiner 37 Jahre immer noch auf höchstem Niveau agiert. Auch wenn Starstürmer Oyarzabal nach langer Verletzung gegen Almeria immerhin zu einem Kurzeinsatz kam, ist er noch kein Kandidat für die erste Elf. Im Angriff wird neben Sörloth wohl wieder Kubo beginnen, da Umar Sadiq und Carlos Fernandez weiterhin verletzt fehlen.

Die Abwehr von Athletic Club Bilbao steht auch in dieser Spielzeit gut. Nationaltorwart Unai Simon hat erst vierzehn Gegentreffer hinnehmen müssen. Schwerwiegend ist der Ausfall von Innenverteidiger Inigo Martinez, der weiterhin an einer Fußverletzung laboriert. Vivian und Alvarez machten ihre Sache aber gut und werden auch gegen Real Sociedad starten. Eine Alternative für das Mittelfeld ist der erfahrene Ander Herrera, der aber die Erwartungen bisher nicht erfüllen konnte. Im Angriff werden höchstwahrscheinlich wieder Inaki und Niko Williams hinter Mittelstürmer Guruzeta beginnen. Veteran Raul Garcia wird wie eigentlich immer nur die Rolle als Joker bleiben.

Vorhersage

Real Sociedad gegen Athletic Club ist nicht nur ein Derby, sondern auch ein Duell mit langer Tradition, da beide Vereine zum Inventar von La Liga zählen. Von den bisherigen 150 La Liga-Spielen konnte Athletic Club 60 gewinnen, San Sebastian immerhin 51. Im Februar 2022 gewann Bilbao das letzte Spiel sehr deutlich mit 4:0.

Die Vorzeichen stehen für die Partie am Samstag jedoch etwas anders, da Real Sociedad die etwas bessere Form in die Begegnung mitbringt und daher das Momentum auf seiner Seite hat. Die Mannschaft spielt unter Trainer Alguacil seit Jahren einen technisch feinen Fußball, in dem sich aber auch kein Spieler zu schade ist, nach hinten mitzuarbeiten.

Wir gehen davon aus, dass Real Sociedad mehr Ballbesitz haben wird als der Gegner und daher auch das Spiel kontrollieren sollte. Es wird für Real aber auch nicht einfach werden, die gut organisierte Abwehr von Athletic Club auszuspielen. Die schnellen Niko und Inaki Williams werden für Bilbao mit Sicherheit auch einige gefährliche Konter fahren. Wir erwarten ein enges und emotionsgeladenes Basken-Derby, bei dem nicht viele Tore fallen werden. Der Heimvorteil und die bessere aktuelle Form machen aber Real Sociedad zum Favoriten. Deshalb ist unsere Prognose ein knapper Sieg für Real Sociedad.

Sieg für Real Sociedad