Aktuelle Quoten für Liverpool gegen Man City

Liverpool gegen Man CityLiverpool gegen Man City
WettbewerbPremier League
UhrzeitSonntag, 16. Oktober 2022, 17:30 Uhr
Unsere PrognoseÜber 3,5 Tore
Quote2.12 (Mit 100 Euro gewinnen Sie 212 Euro)
BuchmacherLibraBet Sports
Die besten Quoten
Quote : 2.12
Wenn Sie 100 Euro setzen, können Sie 212 Euro gewinnen.
Bonus
200€
Wetten
Quote : 2.10
Hier kann man bei mehr als 3,5 Toren 210 Euro gewinnen.
Bonus
100€
Wetten
Quote : 2.10
Sie können hier mit 100 Euro Einsatz 210 Euro gewinnen.
Bonus
100€
Wetten
Die Quoten können sich ohne vorherige Ankündigung ändern (13.10.2022)

Wird ein Sieg gegen den Meister in Anfield Liverpool nach einem schlechten Start in die Saison wieder ins Spiel bringen? Vielleicht kann Man City drei weitere Punkte einfahren und seine Chancen auf drei Titel in Folge erhöhen. Der Ausgang dieses Spiels wird nicht über den Sieger der Premier League entscheiden, aber er wird ein klarer Hinweis darauf sein, wie stark Man City tatsächlich ist und ob die Gastgeber mit den Tabellenführern im Rennen um den Meistertitel mithalten können.

Liverpool gegen Man City – Vorschau

Obwohl einige der Titelkonkurrenten schon früh in die Erfolgsspur gekommen sind, hatten die Fans von Liverpool in den ersten Runden nicht so viel zu jubeln. Die Reds stehen vor dem 11. Spieltag auf Platz 10 der Tabelle und haben in den letzten drei Spielen nur einen einzigen Sieg errungen. Der Vizemeister der letzten Saison hat von den letzten neun Spielen nur zwei Punkte geholt. Nach zwei Unentschieden gab es am vergangenen Wochenende eine verheerende Niederlage gegen Arsenal.

Seit dem 0:0-Unentschieden im Merseyside-Derby gegen Everton, der 1:4-Niederlage in Italien gegen Napoli, dem 2:1-Heimsieg gegen Ajax, dem Unentschieden gegen Brighton nach einem Sechs-Tore-Krimi, dem 2:0-Sieg gegen die Rangers in Anfield und der 2:3-Niederlage in London am Wochenende hat Liverpool ziemlich unbeständige Leistungen gezeigt. Die Gunners haben in dieser Saison gut gespielt und das eine Tor Vorsprung an jenem Tag hat ihnen drei Punkte eingebracht. Es bleibt abzuwarten, ob der gestrige 1:7-Auswärtssieg gegen die Rangers neues Leben in Klopps Mannschaft geweckt hat.

Manchester City hat in der letzten Saison zum zweiten Mal in Folge den Titel in der Premier League gewonnen und strebt in dieser Saison einen Dreifachrekord an. Die Männer von Pep Guardiola haben den englischen Fußball in den letzten Jahren dominiert, mit Ausnahme von Liverpools überraschendem Ligasieg im Jahr 2020.

Die Gäste haben vier ihrer letzten fünf Spiele gewonnen und eins unentschieden gespielt, darunter ein 4:0-Sieg gegen Southampton am vergangenen Samstag im Etihad Stadium. Sie waren der Favorit auf den Sieg und zeigten, warum sie Meister sind. Und die Spieler wurden ihrer Favoritenrolle gerecht: Sie holten alle drei Punkte, schossen vier Tore und und behielten eine weiße Weste. Haaland fügte seiner ohnehin schon beeindruckenden Bilanz noch weitere Tore hinzu und sieht wie ein starker Anwärter auf den Titel des besten Stürmers aus.

Liverpool gegen Man City – Wettquoten

Die Gäste gehen als Tabellenzweiter in dieses Spiel gegen Liverpool mit einer Bilanz von sieben Siegen, zwei Unentschieden und keiner Niederlage in dieser Saison, wobei 33 Tore erzielt und neun kassiert wurden. Das ist ziemlich erstaunlich für den englischen Meister, der im Durchschnitt mehr als 3,5 Mal pro Spiel ins Netz traf. Man City ist eine sehr selbstbewusste Mannschaft, die sich vor Freude die Hände reiben wird, sobald sie auf eine ohnehin schon nervöse Liverpooler Abwehr trifft, die in letzter Zeit immer wieder Tore kassiert hat. Liverpool muss sich steigern, denn die Reds treffen auf eine Offensive, die mehr Tore erzielt hat, und eine Abwehr, die weniger Gegentore kassiert hat.

Das erklärt, warum Man City mit einer Quote von 1.80 als Favorit in dieses Duell geht, während die Quoten für ein Unentschieden und einen Sieg von Liverpool mehr als doppelt so hoch sind. Auch die Quote von 2.12 für mehr als 3,5 Tore sollte angesichts des aktuellen Trends beider Teams nicht überraschen.

Spiel1 X 2 Über 3,5 Tore Unter 3,5 Tore
Liverpool gegen Man City 4.00 4.20 1.80 2.12 1.69

 

Spielerstatistiken

Roberto Firmino hat bisher die meisten Tore für Liverpool erzielt, aber auch Luis Diaz und Mohamed Salah sind erwähnenswert. Firmino ist bisher in Topform und hat in dieser Saison bereits fünf Tore erzielt. Firmino war außerdem an drei Toren beteiligt und hat zwei Großchancen vorbereitet. Luis Diaz hat seit Saisonbeginn drei Tore erzielt und eine Dribbel-Erfolgsquote von 61 %. In dieser Saison war Salah nicht in Bestform, allerdings gelang es ihm, zwei Tore zu erzielen. Salah macht durchschnittlich 3,6 entscheidende Pässe pro Spiel.

Erling Haaland ist in dieser Saison für Manchester City auf dem Vormarsch. Der Stürmer von City schießt im Durchschnitt 1,91 Tore pro Spiel und hat eine Schussgenauigkeit von 58 %. Phil Fodens Schussgenauigkeit ist im Vergleich zum Vorjahr um 17 % gestiegen. De Bruyne ist ein hervorragender Passgeber und war in jedem zweiten Spiel am Ball und hat Torvorlagen verteilt.

Liverpool gegen Man City – Vorhersage

Ein Spiel wie dieses ist immer spannend, vor allem, wenn es in Anfield stattfindet, wo Liverpool noch nie verloren hat, es sei denn, City wäre der haushohe Favorit. Bei beiden Teams könnten wichtige Spieler fehlen, was diese Begegnung noch unberechenbarer macht. Das Fehlen von Walker und Stones in der Startaufstellung von City kann sich verheerend auf die Verteidigung auswirken, zumal beide in den meisten Spielen in der Startelf standen.

Da die Verletzungen von Matip und Alexander-Arnold der ohnehin schon wackeligen Liverpooler Abwehr zu schaffen machen, ist mit mehr als 3,5 Toren zu rechnen, da beide Vereine über enorme Offensivkräfte verfügen.