Bitcoin: Casinos dieser Art werden immer beliebter

Ein Bild vom Bitcoin Logo


In Online Casinos werden zahlreiche Zahlungsmethoden angeboten. Die Bitcoin Technologie ist eine davon, die immer beliebter und populärer wird. In diesem Artikel möchten wir Ihnen einige Informationen zum Thema Bitcoin auf dem Weg geben und Ihnen erklären, warum es Vor- und Nachteile hat, wenn Sie komplett anonym spielen möchten. Noch stecken Bitcoins in den Kinderschuhen, man darf gespannt sein, wie sich die Sache in den nächsten Jahren entwickelt.




Um was handelt es sich bei Bitcoins und wo können Kunden solche Bitcoins erwerben?

Sicher hörten Sie bereits von Bitcoins. Es handelt sich um eine Kryptowährung, die nur virtuell existiert. Diese Währung gehört niemanden, es gibt keine Bank, die zwischen dem Geld und Ihnen steht. Vor einigen Jahren war es noch möglich, selbst Bitcoins mit Mining zu ernten. Dies ist über einen Blockchain möglich, der über den eigenen Computer läuft. Nun möchten wir aber nicht zu tief ins Detail gehen. Interessieren Sie sich für Blockchain, finden Sie genügend Hilfe im Internet.

Mittlerweile wird das ernten von Bitcoins am Heimcomputer nicht mehr empfohlen, weil dies mehr Stromkosten verursacht, als sie einnehmen würden. Was nicht bedeutet, dass Bitcoins keinen Sinn mehr machen. Sie konnen solche nämlich kaufen. Zum Beispiel im Internet, am Kiosk, in div. Läden usw. Da ein Bitcoin im Moment knappe 7.000 Euro (Kurs Stand: 27.11.19) wert ist, werden Sie wohl kaum einen ganzen Bitcoin kaufen konnen. Auch Teile sind möglich oder der Handel damit. Sie können einen halben kaufen oder 0,015 Bitcoins. Es ist vollkommen egal. Das Geld wird auf Ihrer Bitcoin Adresse im Internet gespeichert und dieses verwenden Sie wie ihre virtuelle Geldbörse.

Einzahlungen und Auszahlungen funktionieren im Casino genauso wie mit anderen Währungen. Vergleichsweise Paypal. Sie geben statt der E-Mail-Adresse, ihre Bitcoin Wallet Adresse ein und schon werden die Bitcoins automatisch hochgeladen. Beim Abheben funktioniert es genauso, außer Sie entscheiden sich, Ihren Gewinn in Bitcoin Euro oder Dollar auszuzahlen.


Wo können Kunden Bitcoin BTC mittlerweile überall verwenden? Werden diese überall akzeptiert?

Es wäre schön, wenn Bitcoins schon überall akzeptiert werden, dies ist aber leider nicht der Fall. In vielen Online Storys gibt es diese schon, aber auch manche Läden akzeptieren Bitcoins als Zahlungsoption. Casinos, Wettbüros und Co locken damit viele Kunden an, um Ihnen die Ein- und Auszahlung zu erleichtern. Zu beachten gilt jedoch, dass die meisten Unternehmer Bitcoins nur als zusätzliche Zahlungsvariante anbieten. Die wenigstens hab sich auf reine Bitcoins spezialisiert.


Gibt es anonyme Bitcoin Casinos, wo Spieler nichts preisgeben müssen von ihren Daten?

Viele Kunden möchten mit Bitcoins bezahlen, weil hier ein anonymes Spielen möglich ist. In reinen Bitcoin Casinos müssen Spieler keine privaten Daten angeben oder eine Ausweiskopie verschicken. Es ist nicht notwendig. Jedoch haben diese anonymen Casinos einen Nachteil. Da diese anonym sind, bekommen sie auch keine Lizenz. Somit können diese wiederum bekannte Providerspiele nicht anbieten. Sie als Spieler haben den Nachteil, dass Sie nicht wissen, ob Sie Ihr Geld wirklich ausbezahlt bekommen. Anonym Spielen hat also nicht nur Vorteile, sondern auch jede Menge Nachteile. Wir empfehlen Ihnen, spielen Sie in einem Casino, welches Bitcoins als zusätzliche Option anbietet. Hier sind Sie eindeutig auf der sicheren Seite und können nur gewinnen.

In Deutschland werden Sie kaum anonyme Casinos finden. Falls Sie nur Roulette und andere Tischspiele zocken möchten, ist die Chance höher, dass Sie passende Plattformen entdecken. Dennoch sollten Sie die Finger davonlassen, falls Sie nicht 100% wissen, dass diese auszahlen. Es wäre einfach schade ums Geld.


Gibt es Nachteile, wenn Kunden mit Kryptowahrungen spielen – was sollte man dabei unbedingt beachten?

Ein großer Nachteil ist, dass Bitcoins immer wieder an Wert verlieren können. Vor einigen Monaten war der Bitcoin noch über 10.000 Euro wert und zurzeit sinkt er wieder. Zumindest zu dem Zeitpunkt, wo dieser Artikel geschrieben wurde. Falls Sie es später lesen, könnte der Bitcoin viel oder weniger wert sein. Man weiß es leider nicht und deswegen ist die Gefahr groß, dass er an Wert verliert. Gewinnen Sie viel Geld damit, sollten Sie den Bitcoin direkt in Euros umwechseln, außer, der Bitcoin ist zurzeit so stark im Keller, dass es keinen Sinn macht. Grundsätzlich sollten Sie nicht nur mit Bitcoin handeln und wirtschaften, wenn Sie Ahnung davon haben. Sonst verlieren Sie zu viel Geld. Wir empfehlen sich eine Weile damit auseinander zu setzen, später können Sie immer noch auf Bitcoins umsteigen, falls dem der Fall ist. Falls Sie schon welche haben, dann kennen Sie sich mit der Materie wohl bereits aus.


Spielen Sie nur in lizenzierten Bitcoin Casinos, damit Sie Ihr Geld wirklich erhalten

Wie immer und überall sollten Sie nur in Casinos spielen, die eine Lizenz haben. Dies ist der wichtigste Punkt von allen. Es gibt viele Casinos, die Bitcoins bereits akzeptieren. Nur anonym spielt es sich leider nicht in sicheren Casinos. Wie oben erwähnt, lizenzierte Casinos benötigen Ihre Daten, weil diese zur Transaktionen Kontrolle verpflichtet sind.

Erfahren Sie auf unserer Webseite noch mehr über die vielen Zahlungsmethoden im Casino:

Menu