Last-Minute-Wetten: Alles was man darüber wissen muss

Last Minute Wetten 2022-logoLast Minute Wetten 2022-logo

Sie wollen mehr über andere Sportwetten-Strategie erfahren und suchen nach mehr Informationen über Last-Minute-Wetten? Dann sind Sie hier genau richtig. Lesen Sie weiter um mehr über das Thema zu verstehen.

Die besten Buchmacher für Last-Minute-Wetten

3.
Bahigo
Bonus:
400CHF+ 100 CHF free bet

Last-Minute-Wette erklärt

Eine Last-Minute-Wette ist eine weitere interessante Wettstrategie, die bei Wettenden sehr beliebt ist. Wie der Name schon sagt, wird darauf gewettet, dass etwas in der letzten Minute des Spiels passiert oder sehr spät im Spiel fällt. Diese Wettoption ist vor allem bei Buchmachern, die Live-Wetten anbieten, sehr beliebt.

Fußball ist wahrscheinlich die Sportart, bei der man am meisten aus Livewetten herausholen kann. Das gilt besonders für die letzten Minuten eines jeden Spiels. Eine der beliebtesten Wetten in diesen Fällen sind die Last-Minute-Tore. In vielen Fußballligen auf der ganzen Welt fallen viele Tore in den letzten Augenblicken der Spiele. Daher ist es gut, eine Strategie für solche Wettchancen parat zu haben. Normalerweise fallen die meisten Tore in den letzten 15 bis 20 Minuten eines Spiels.

Last-Minute-Tore helfen Mannschaften, den Abstieg zu vermeiden, Trophäen zu gewinnen oder sich für ein großes Turnier zu qualifizieren, und sorgen für Spannung und Emotionen im Fußball. Sie sind in verschiedenen Fußballligen und Wettbewerben auf der ganzen Welt sehr verbreitet. Mit den richtigen Informationen können Wettende dieses Merkmal nutzen, um große Gewinne zu erzielen.

Last-Minute-Tor-Strategie erklärt

Einfach ausgedrückt bedeutet eine Last-Minute-Torwette, dass Sie davon ausgehen, dass ein Tor in der letzten Minute der regulären Spielzeit, in der Nachspielzeit, in der Nachspielzeit oder in der Verlängerung erzielt wird.

Wenn Sie auf Last-Minute-Tore wetten, wetten Sie im Wesentlichen auf Tore, die in der Schlussphase des Spiels fallen. Tore, die in den letzten 15 Minuten eines Fußballspiels fallen, gehören zu dieser Kategorie. In diesem Fall platzieren Sie Ihre Wette in der Schlussphase des Spiels. Die Quoten hängen von der verbleibenden Zeit und dem Spielgeschehen ab; je weniger Zeit verbleibt, desto höher ist die Quote.

Ben Watsons Kopfballtor in der 91. Minute (Zeit 90'+0:09), das Wigan 2013 beim 1:0-Sieg gegen Manchester City den FA-Cup bescherte, und Agueros spätes Tor gegen QPR (das City den PL-Titel 2012 bescherte) sind Beispiele für Last-Minute-Tore.

Was ist bei Last-Minute-Toren zu beachten?

Bevor Sie diese Wettstrategie anwenden, müssen Sie eine Reihe von Faktoren berücksichtigen:

Form und Spielweise der Mannschaft

Was die Mannschaftsform und den Spielstil betrifft, so sind einige Mannschaften dafür bekannt, dass sie einen langsamen Start in Fußballspiele haben. Solche Mannschaften zeigen erst in der zweiten Halbzeit oder viel später im Spiel ihre optimale Leistung.

Eine Last-Minute-Torwette auf Mannschaften, die in diese Kategorie fallen, bietet eine höhere Gewinnchance. Außerdem gibt es Mannschaften, die aufgrund früherer Ergebnisse wissen, wie man einen Rückstand aufholt und ein Fußballspiel gewinnt.

In der englischen Premier League sind Manchester United und Liverpool beispielsweise oft in der Lage, nach einem Rückstand noch einen Sieg zu erringen, vor allem in der letzten Saison. Wenn diese Mannschaften also 10 Minuten vor Schluss mit einem Tor zurückliegen, können Sie aufgrund früherer Ergebnisse und Leistungen darauf setzen, dass sie in letzter Minute noch ein Tor erzielen. Es gibt auch Mannschaften, die dafür bekannt sind, in der Schlussphase eines Fußballspiels Tore zu kassieren. Wenn solche Mannschaften spielen, kann eine Last-Minute-Tor-Wettstrategie sehr hilfreich sein.

Was steht auf dem Spiel?

Es ist auch wichtig zu bedenken, was für die beteiligten Mannschaften auf dem Spiel steht. In diesem Fall sollten Sie nicht auf Spiele tippen, bei denen ein Unentschieden für beide Mannschaften günstig wäre. Wenn es auf die 75. Minute eines Fußballspiels zugeht und das Ergebnis unentschieden ist, sollten Sie überlegen, ob beide Mannschaften ein Unentschieden bevorzugen würden. Wenn das der Fall ist, ist es unwahrscheinlich, dass in der Schlussphase des Spiels noch ein Tor fällt.

Steht es hingegen 10 Minuten vor Schluss unentschieden und ist ein Unentschieden nicht lohnenswert, sollten Sie jetzt zuschlagen und Ihre Wette platzieren. Nehmen Sie zum Beispiel die K.o.-Phase der Fußballweltmeisterschaft. Ein Unentschieden ist hier keine wirkliche Option, da es sich um ein K.o.-Spiel handelt. Wenn also ein Spiel unentschieden steht oder eine Mannschaft in der 80. Minute in Rückstand gerät, werden Sie wahrscheinlich mehr Angriffsfußball sehen, um sicherzustellen, dass das Endresultat nicht unentschieden ist (oder nicht ins Elfmeterschießen geht). Dies ist der perfekte Zeitpunkt, um eine Last-Minute-Torwette zu platzieren.

Außerdem können Sie eine Last-Minute-Torwette auf die favorisierte Mannschaft platzieren, wenn der Außenseiter oder die weniger favorisierte Mannschaft in Führung liegt. Das bedeutet, dass die bessere Mannschaft mehr Druck ausübt und höchstwahrscheinlich ein Tor erzielt, das das Unentschieden zu ihren Gunsten kippt.

Verfügbarkeit von Spielern / Auswechslungen

Die Verfügbarkeit von Spielern bzw. deren Auswechslung ist ein weiterer zu berücksichtigender Faktor. Es gibt mehrere Fälle, in denen Ersatzspieler durch späte Tore ihrer Mannschaft oder ihrem Verein den dringend benötigten Sieg in einem Fußballspiel beschert haben.

Die Anzahl der Tore, die in einem Spiel erzielt werden, kann manchmal von der Verfügbarkeit einiger Spieler abhängen. Es gibt Mannschaften, die auf bestimmte Stürmer oder Mittelfeldspieler angewiesen sind, um kreativ zu sein, Chancen zu kreieren und Tore zu schießen. Wenn diese Spieler in der Startelf stehen oder erst später im Spiel eingewechselt werden, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit eines späten Tores. Die Anwesenheit von Ronaldo in einem Spiel erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass die Mannschaft, für die er spielt, ein spätes Tor erzielt. Ronaldo hat mit zwei späten Toren den internationalen Torrekord der Männer gebrochen, als Portugal einen dramatischen 2:1-Sieg in der WM-Qualifikation gegen Irland errang. In diesem Fall wäre eine Last-Minute-Torwette angesichts der Anwesenheit Ronaldos auf dem Spielfeld eine realistische Option.

Daher ist es wichtig, sich die wahrscheinliche und tatsächliche Aufstellung anzusehen, bevor Sie Ihre Last-Minute-Torwetten abgeben.

Worauf Sie bei Buchmachern achten sollten

Dies sind einige Punkte, auf die Sie achten sollten, wenn Sie sich entscheiden, Wetten zu platzieren.

Top Buchmacher
3.
Bahigo
Bonus:
400CHF+ 100 CHF free bet

Verfügbare Sportarten und Märkte prüfen

Es macht absolut keinen Sinn, Mitglied bei einem Buchmacher zu werden, der keine Wetten auf eine Sportart anbietet, auf die Sie wetten möchten.

Glücklicherweise bieten die meisten Buchmacher Wetten auf 20 bis 30 Sportarten an. Die meisten Buchmacher zeigen die angebotenen Sportarten in einer Liste auf ihrer Homepage oder in einem leicht zugänglichen Dropdown-Menü an, so dass Sie leicht erkennen können, ob sie das Gewünschte anbieten.

Viele Buchmacher bieten zwar Wetten auf viele Sportarten an, aber die Anzahl der Märkte, die sie für jedes Spiel oder Ereignis anbieten, kann sehr unterschiedlich sein. Es lohnt sich, ein wenig Zeit in die Suche nach den Sportarten zu investieren, auf die Sie wetten möchten, um sicherzustellen, dass ein Buchmacher die Arten von Märkten anbietet, auf die Sie gerne wetten. Sportarten und Märkte sollten bei der Auswahl eines Buchmachers immer eine der wichtigsten Überlegungen sein.

Achten Sie auf eine gute Auswahl an Quoten

Alle Buchmacher bieten Quoten an, aber diese Quoten können von Buchmacher zu Buchmacher sehr unterschiedlich sein. Wenn Sie sich nur bei einem Buchmacher anmelden, sollten Sie darauf achten, dass dieser regelmäßig die besten Quoten für die Art von Wetten anbietet, auf die Sie setzen möchten. Wenn Sie nicht die besten Quoten erhalten, werden Ihre Rendite und Ihre Gewinne aus dem Glücksspiel drastisch reduziert.

Einige Buchmacher bieten die besten Quoten für alle ausgewählten Rennen nach einer bestimmten Uhrzeit an, aber zu diesem Zeitpunkt sind viele der herausragenden Preise bereits vergriffen. Da Sie versuchen sollten, immer die besten Quoten zu erhalten, sollten Sie in Erwägung ziehen, bei mehr als einem Buchmacher zu wetten.

Willkommensangebote der Buchmacher nutzen

Einer der wichtigsten Gründe, ein Konto bei einem neuen Buchmacher zu eröffnen, ist die Inanspruchnahme der Willkommensangebote, die neuen Mitgliedern zur Verfügung stehen. Viele dieser Angebote werden Ihrem Konto als Gratiswetten gutgeschrieben.

Wichtigste Tipps zum Wetten

Hier finden Sie die wichtigsten Tipps, wenn Sie neu beim Wetten sind.

Recherchieren Sie

Dies ist ein weiterer offensichtlicher Sportwetten-Tipp, den wir in diesen Artikel aufnehmen mussten. Je mehr Informationen Sie über die beiden Mannschaften (oder Spieler) und ihre jüngsten Trends haben, desto besser sind Sie in der Lage, den Wert einer Wettlinie zu erkennen. Wenn Sie auf Ihren Lieblingssport wetten, mag es klug erscheinen, sich auf Ihr Gefühl zu verlassen, aber in Wirklichkeit werden die Hausaufgaben, die Sie machen, indem Sie die Trends recherchieren und die vergangenen Spiele analysieren, zum Erfolg bei Online-Sportwetten führen.

Geldmanagement

Bei Sportwetten ist es wichtig, dass Sie einen bestimmten Geldbetrag beiseite legen, den Sie zu verlieren bereit sind. Das heißt nicht, dass Sie das Geld verlieren werden, aber diese Möglichkeit besteht immer. Dieses "Sportwetten-Geld", das Sie online haben, sollten Sie dann klug verwalten, um Ihr Wettkonto sicher aufzubauen. Eine typische Strategie für die Verwaltung von Sportwetten-Geld ist es, maximal 5 % Ihres Online-Sportwetten-Kontos auf jedes Spiel zu setzen.

Ebenso wichtig ist es, Verluste nicht zu hoch einzuschätzen. Wenn Sie als Anfänger verlieren, bedeutet das nicht, dass Sie NIEMALS Geld verdienen werden. Nicht einmal die besten Sportwettenden der Welt gewinnen jede einzelne Wette, die sie platzieren, und in der Tat können sie leicht lange Pechsträhnen haben, in denen nichts wie erwartet funktioniert. Wenn es ihnen passieren kann, kann es jedem passieren.

Vergleichen Sie immer Quoten und Linien

Dies ist einer der am einfachsten zu befolgenden Tipps. Der Vergleich von Quoten und Linien ist sehr einfach und nimmt nur wenige Augenblicke in Anspruch, wenn Sie eine Wette platzieren möchten. Da nicht alle Buchmacher und Wettseiten genau die gleichen Quoten und Linien anbieten, können Sie sich bei jeder Wette ein wenig umsehen und so sicherstellen, dass Sie bei jeder Wette das bestmögliche Angebot erhalten. Die Unterschiede bei den Quoten und Linien sind in der Regel recht gering, aber sie summieren sich mit der Zeit.

Beschränken Sie sich nicht auf einen einzigen Buchmacher

Achten Sie bei der Auswahl eines Buchmachers immer auf wichtige Kriterien wie Sportarten, Märkte, Quoten, Willkommensangebote, Vergünstigungen für bestehende Spieler, Treueprämien, Sicherheit und Fairness sowie die Plattformen, auf denen Sie wetten können.

Sie wissen nun, wie Sie einen Buchmacher auswählen können, aber wir empfehlen Ihnen, sich nicht auf einen einzigen zu beschränken. Eröffnen Sie Konten bei so vielen Buchmachern, wie Sie sich wohlfühlen, denn durch die Nutzung von Gratiswetten und die besten verfügbaren Quoten können Sie Ihre Gewinne beim Wetten maximieren. Zum Glück finden Sie auf unserer Seite die besten Buchmacher, aus denen Sie wählen können, ohne noch mehr Zeit mit der Suche nach ihnen zu verschwenden!

FAQ

Was ist der Unterschied zwischen einer Last-Minute-Wette und einer normalen Wette?

Die Last-Minute-Wette unterscheidet sich von der normalen Wette, weil sie sich mehr auf das Ende des Spiels konzentriert. Bei Fußballspielen geht es zum Beispiel darum, welche Mannschaft das letzte Tor schießt. Last-Minute-Wetten finden oft während des Spiels statt, während normale Wetten vor Spielbeginn abgeschlossen werden.


Sollte ich mit Sportwetten beginnen?

Das hängt letztlich von Ihnen ab. Wenn Sie Sport und Glücksspiele mögen, dann könnten Sportwetten eine großartige Option für Sie sein. Sie können Ihrem Lieblingsspiel ein zusätzliches Element der Spannung verleihen und auch sonst langweilige Spiele verdammt unterhaltsam machen. Bei Sportwetten haben Sie die Qual der Wahl zwischen Hunderten von Sportarten, Wettarten und Sportwettenanbietern. Sie können online gehen und Ihre Wetten dort abschließen oder ein Sportbuch in einem Casino besuchen.


Wie funktioniert die Over/Under-Wette?

Das Over/Under, auch bekannt als "Total", ist die Vorhersage eines Wettanbieters für das Gesamtergebnis eines Spiels. Beträgt das Over/Under für ein NBA-Spiel beispielsweise 175, kann der Wettende darauf setzen, dass das Gesamtergebnis über 175 (Over) oder unter 175 (Under) liegt.

Sie interessieren sich auch für andere Wettarten? Hier finden Sie weitere Infos und mehr: