Casimero gegen Butler (WBO Bantamgewicht 23.04.2022)

Casimero gegen Butler Casimero gegen Butler
WettbewerbWBO Weltmeistertitel
UhrzeitSamstag 22. April um 23:00 Uhr
Unsere PrognoseSieg für Casimero
Quote1.05 (Setze 100 Euro und gewinne 105 Euro)
BuchmacherBahigo
Sieg für Casimero
Die besten Quoten
Bahigo
Quote : 1.05
Sie erhalten 100x1.05= 105€, wenn Casimero gewinnt.
Bonus:
400CHF+ 100 CHF free bet
Uhrzeit und Quoten können sich ohne vorherige Ankündigung ändern (22.04.2022)

In der M&S Bank Arena in Liverpool kommt es am 22. April zum Kampf John Casimero gegen Paul Butler um den WBO Weltmeistertitel im Bantamgewicht. Finde hier alle Fakten zum Kampf und weitere Box Prognosen, die Dir dabei helfen auf die richtigen Sieger zu setzen.

Unsere Prognose WBO Bantamgewichtskampf John Casimero gegen Paul Butler

John Casimero hat seit 2018 alle seine sieben Kämpfe gewonnen, davon sechs durch K.o. 2019 gewann der gegen Ricardo Espinoza Franco den Kampf um den WBO Interimstitel. Gegen Zolani Tete gewann er 2019 den WBO Weltmeistertitel im Bantamgewicht, den er zweimal erfolgreich verteidigte. Herausforderer Paul Butler gewann seinen letzten Kampf extrem knapp nach Punkten gegen Willibaldo Garcia mit 2:1 Richterstimmen. Wir sehen Casimero als den klar stärkeren Boxer an. Der Philippiner schlägt hörter und ist flinker als der Brite. Daher unsere Prognose: Klarer Sieg für Casimero

Weitere Informationen zum Kampf Casimero gegen Butler

Casimero verteidigte seinen Titel bisher zweimal. Gegen Duke Micah war es nach TKO in Runde 3 eine klare Sache, seinen letzten Kampf gegen Guillermo Rigondeux gewann er jedoch knapp mit 2:1 Richterstimmen. Dies war eine kleine Enttäuschung, da Casimero immer durch K.o. gewinnen will. Butler hat mit großen Gegnern noch nicht viel Erfahrung, hat aber von 33 Fights nur zwei verloren. Er ist daher nicht ohne Chance.

John Riel Casimero: Aktuelle Form

Der Philippiner boxt im orthodoxen Stil und verfügt über eine enorme Schlagkraft. Das zeigt schon seine Statistik als Profi: Von 35 Kämpfen gewann er 21 vorzeitig. Wir sehen „Quadro Alas“ Casimero nicht nur wegen seiner härteren und präziseren Schläge im Vorteil, er erscheint uns auch etwas austrainierter als Butler. Zudem bestritt er auch mehr Kämpfe, hat daher einen guten Rhythmus. Casimero wird in Butler wohl eher eine Pflichtaufgabe sehen, um sich für höhere Aufgaben zu empfehlen.

Paul Butler: Aktuelle Form

Der Brite geht in seinen Kämpfen oft über die volle Distanz, da er nicht unbedingt über die härtesten Schläge verfügt. Dennoch stehen für ihn in 35 Kämpfen immerhin 15 K.o. Siege zu Buche. Wie Casimero boxt er orthodox, sodass wir taktisch nicht viel Außergewöhnliches erwarten. Welche Taktik kann Butler helfen, eine Überraschung zu erzielen? Er verfügt über Vorteile in Größe und Reichweite gegenüber seinem Gegner. Wenn er Casimero von sich fern hält, kann es ein durchaus offener Fight werden. In der Nahdistanz ist Casimero stärker.

Casimero gegen Butler : Unser Wett-Tipp

Wir gehen fest davon aus, dass der Kampf nicht über die angesetzten 12 Runden gehen wird. Sollte der Fight wie erwartet laufen, wird Butler einen frühen K.o zu vermeiden suchen und abwartend auf seine Chance lauern. Er hat konditionell keine Probleme, daher wird er den Kampf in die Länge ziehen wollen. Da macht ihm Casimero aber einen Strich durch die Rechnung. Wir gehen davon aus, das Casimero trotz des Nachteils in der Reichweite früh zu klaren Treffern kommen wird und Butler auf die Bretter schickt. Wir gehen von KO oder TKO für Casimero aus. Unser Tipp: Sieg für Casimero

Sieg für Casimero