Roman Gonzalez vs. Rober Barrera: Datum des Kampfes, Vorhersage und mehr

Roman Gonzalez vs. Rober Barrera Roman Gonzalez vs. Rober Barrera
WettbewerbBoxen
UhrzeitSamstag, 13. Juli 2024, 4:00 Uhr
Unsere PrognoseSieg Gonzalez
Quote1.03 (Setzen Sie 100 Euro und gewinnen Sie 103 Euro)
BuchmacherLunubet Sports
Die besten Quoten
1.
Lunu​bet Sports
Quote : 1.03
Sie erhalten 100 x 1.30 = 103 € bei Sieg für Gonzalez.
Bonus:
2.
Boome​rang Bet Sport
Quote : 1.03
Sie erhalten 100 x 1.03 = 103 € bei Sieg für Gonzalez.
Bonus:
200€
3.
Sportaza
Quote : 1.03
Sie erhalten 100 x 1.03 = 103 € bei Sieg für Gonzalez.
Bonus:
200€
Die Quoten können sich ohne vorherige Ankündigung ändern (11.07.2024)

Fakten

  • Der Kampf Gonzalez gegen Barrera steigt am 13. Juli gegen 4:00 Uhr (MESZ)in der Alexis Arguello Arena in Managua. Dieses Duell kann beim Sender ESPN+ verfolgt werden.
  • Der ehemalige Weltmeister Gonzalez tritt diesmal im Bantamgewicht an. Eigentlich ist „Chocolatito“ im Superfliegengewicht zu Hause, dort liegt er bei WBC auf Rang zwei, die WBA führt in auf Position drei.
  • Am 25. Mai 2013 besiegte Gonzalez Ronald Barrera, den Bruder seines nächsten Gegners. Rober Barrera spricht von der Chance, für die Niederlage des Bruders Revanche zu nehmen.
Box-Bilanz Gonzalez Barrera
Kämpfe 55 32
Siege 51 27
K.O. / T.K.O. 41 17
K.O. % 80 % 63 %
Entscheidung (Decision) 10 10
Niederlagen 4 5
K.O. / T.K.O. 1 2
Entscheidung (Decision) 3 3
Unentschieden 0 0

Vorhersage

Gonzalez gegen Barrera ist zwar kein Titelkampf, aber die Boxfreunde in Managua können den ersten Gongschlag kaum noch abwarten. Roman „Chocolalito“ Gonzales ist ein Ex-Weltmeister in gleich vier verschiedenen Gewichtsklassen und in Nicaragua ein Volksheld. Der extrem erfahrene Boxer geht mit einer Bilanz von 51-4-0 in den Ring, während Rober Barrera mit 27-5-0 eine zumindest solide Bilanz vorweisen kann.

Gonzalez hat sein seiner umstrittenen Niederlage gegen Juan Francisco Estrada im Kampf um die Weltmeistertitel von The Ring und WBC im Superfliegengewicht im Dezember 2022 nicht geboxt. In dieser relativ langen Pause könnte die Chance für Rober Barrera liegen, da er zuletzt im November 2023 aktiv war.

Gonzalez ist für seine außergewöhnliche Schlagkraft bekannt, er kommt in seiner Karriere auf 41 K.O.-Erfolge. Allerdings stellt sich die Frage, ob Gonzalez auch einen Bantamgewichtler vorzeitig besiegen kann.

Rober Barrera muss daraufsetzen, Gonzalez auf Distanz zu halten. Dies könnte wegen seiner Vorteile in Größe und Reichweite zumindest zu Beginn des Kampfes gelingen. „El Huracan“ Barrera hat in der Vergangenheit oft bewiesen, gut Kontern zu können. Dies könnte eine Strategie für den Kampf sein, da wir erwarten, dass Gonzalez von Beginn an die Kontrolle im Ring haben will.

Barrera ist sicherlich kein Fallobst, aber in den Augen der Experten kaum mehr als ein Aufbaugegner für Gonzales. Wir tippen auf einen recht ungefährdeten Sieg für Roman Gonzalez, wahrscheinlich nach Punkten.

Quoten

Auf dem europäischen Markt sind die Möglichkeiten für Wetten für diesen Kampf recht begrenzt. Viele Anbieter haben noch keine Quoten veröffentlicht. Die beste Quote, die wir für einen Sieg von Favorit Gonzalez finden konnten, liegt bei 1.03. Barrera ist bei einer Quote von 9.00 der ganz krasse Außenseiter.

Gonzalez📊Barrera
1.039.00
Über 6,5 Runden: Keine Angabe
Unter 6,5 Runden: Keine Angabe

Kämpfer im Vergleich

Roman Gonzalez gilt als einer der besten kleinen und leichten Boxer aller Zeiten. Der heute 37-jährige konnte in seiner langen Karriere Weltmeistertitel im Strohgewicht, Halbfliegengewicht, Fliegengewicht und Superfliegengewicht erringen. Auch deshalb steht er kurz vor der Aufnahme in die „Hall of Fame“ des Boxsports. Er ist bekannt für seinen aggressiven Stil und seine schnellen Kombinationen. 80 % K.O.-Siege bezeugen seine extreme Schlagkraft.

„El Huracan“ Rober Barrera ist in seiner Heimat Südamerika deutlich bekannter als in Europa. In 2017 kämpfte Barrera immerhin im Halbfliegengewicht um den Titel der WBA, verlor den Kampf aber durch T.K.O.. Der 31-jährige Kolumbianer hat mit 1,69 m eine für die leichteren Gewichtsklassen überdurchschnittliche Reichweite, die er gerne zu seinem Vorteil ausnutzt. Barrera ist defensiv stark und musste in seiner Karriere nur zwei K.O.-Niederlagen hinnehmen.

Gonzales 🆚 Barrera
Chocolalito Alias El Huracan
37 Jahre Alter 31 Jahre
🇳🇮 Nicaragua Land Kolumbien 🇨🇴
52,0 kg Gewicht 51,8 kg
160 cm Größe 164 cm
163 cm Reichweite 169 cm
Rechtshänder Stil Rechtshänder
MD UD SD UD TKO Form TKO TKO TKO SD TKO
Rankings: Bantamgewicht
- The Ring -
3. WBA -
2. WBC -
- IBF -
- WBO -

 

Roman Gonzalez

Roman Gonzalez Roman Gonzalez
  • Roman Alberto Gonzalez Luna, so „Chocolalitos“ voller Name, wurde am 17. Juni in Managua, der Hauptstadt Nicaraguas geboren.
  • Als erster Boxer aus Nicaragua schaffte es Gonzalez, invier verschiedenen Gewichtsklassen Weltmeister zu werden. Mit dieser außerordentlichen Leistung übertraf er sein Idol und Mentor Alexis Argüello, der 2009 verstarb.
  • Gonzalez holte sich seinen ersten Weltmeistertitel schon im Jahr 2007. Er besiegte Jose Luis Varela im Kampf um den WBA Titel im Strohgewicht in der ersten Runde per K.O..
  • Am 18,. März 2017 verlor Gonzales seinen WBC Titel im Superfliegengewicht gegen Sor Rungvisai, dem er auch im Rematch unterlag. Seinen letzten Gürtel, den der WBA im Superfliegengewicht, verlor er am 13. März 2021 gegen Juan Francisco Estrada.

 

Vorheriger Kampf:

Roman Gonzalez trat am 3. Dezember 2022 zu einem Rematch gegen Estrada an. Gonzales verlor nach Mehrheitsentscheidung.

 

Rober Barrera

Rober Barrera Rober Barrera
  • Rober Antonio Barrera Estrada wurde am 15. Oktober 1992 in San Jose de Canalete in Kolumbien geboren. Die große Mehrzahl seiner Profi-Kämpfe bestritt der Rechtshänder in seinem Heimatland.
  • “El Huracan“ ist ein schneller und explosiver Boxer, der sich auch sehr gut auf das Kontern versteht. 17 K.O.-Siege in 32 Profi-Kämpfen sind eine gute Quote. Vier seiner letzten fünf Kämpfe gewann Barrera per T.K.O..
  • Sein Profidebüt gab Barrera am 5. Juli 2013. Er besiegte seinen Gegner Ney Brochero in Barranquilla schon in der ersten Runde per K.O..
  • Am 23. Juli 2017 trat Barrera in Japan gegen Ryoichi Taguchi im Kampf um den WBA-Gürtel im Halbfliegengewicht an. Der Japaner erwiess sich als der bessere Boxer und besiegte Barrera per T.K.O..

 

Vorheriger Kampf:

Rober Barreras letzter Kampf datiert vom 17. Dezember 2023. Er schlug Victor Berrio per T.K.O..

A_Christian.jpg

Christian stammt gebürtig aus Deutschland, wo er einen Universitätsabschluss in Germanistik und Anglistik erwarb. Man kann daher sagen, dass ihm kreatives Schreiben im Blut liegt. Mit Leidenschaft erstellt Christian Prognosen und Texte über Sportveranstaltungen. Christian ist unser Experte für Boxen, Kampfsport und einige andere Sportarten. Als Jugendlicher war er einige Jahre als Boxer aktiv, daher liegen seinen Prognosen nicht nur Fachwissen und gewissenhafte Recherche, sondern auch eigene Erfahrungen zugrunde. Als essentiell empfindet Christian beim Erstellen von Prognosen, immer bestens informiert zu sein. Darum verfolgt er wann immer möglich interessante Boxkämpfe im Fernsehen. Das Studium von Fakten und Statistiken empfindet er auch für Vorhersagen für Sportarten wie Fußball oder Motorsport als unabdingbar. Christian lebt schon seit vielen Jahren auf Malta und interessiert sich für Architektur und moderne Kunst.