Grosser Preis von Monaco 2022: Datum des Rennens, Vorhersagen und mehr

Grosser Preis von Monaco 2022
Die Quoten können sich ohne vorherige Ankündigung ändern (23.05.2022)
WettbewerbGrosser Preis von Monaco 2022
UhrzeitSonntag 29. Mai um 15:00 Uhr
Unsere PrognoseSieg für Charles Leclerc
Quote2.1 (Setze 100 Euro und gewinne 210 Euro)
BuchmacherLibraBet Sports
Sieg für Charles Leclerc
Die besten Quoten
Quote : 2.1
Sie erhalten 100x2.1 = 210€ wenn Leclerc gewinnt.
Bonus
200€
Wetten
Quote : 2.1
Sie erhalten 100x2.1 = 210€ wenn Leclerc gewinnt.
Bonus
500€
Wetten
Quote : 2.1
Sie erhalten 100x2.1 = 210€ wenn Leclerc gewinnt.
Bonus
100€
Wetten

Der Grosse Preis von Monaco gilt weiterhin als eines der spannendsten Rennen für Formel 1 Wetten und findet am 29. Mai 2022 statt.

Unsere Prognose zum Grossen Preis von Monaco 2022

Der Grosse Preis von Monaco ist ein Formel-1-Rennen, das jährlich auf dem Circuit de Monaco, auf den Straßen von Monte Carlo und La Condamine am Wasser entlang des Fürstentums Monaco stattfindet. Er gilt als eine der schönsten Rennstrecken der Welt.

Die Strecke des Circuit de Monaco ist ein Straßenkurs, der die F1-Fahrer durch verschiedene Bereiche der Stadt führt. Es gibt eine Radarfalle in Sektor 2 und eine DRS-Erkennungszone in Sektor 3. Der Anblick ist zwar wunderschön, aber die engen Straßen und Kurven machen das Rennen auch zu einer unglaublichen Herausforderung. Um die Schwierigkeit zu unterstreichen, wurde beim GP 2003 laut F1 kein einziger Überholvorgang durchgeführt.

Verstappen und Leclerc dominieren diese Saison

Nicht einmal die Teamkollegen von Charles Leclerc und Max Verstappen waren in den ersten fünf Rennen der Saison in der Lage, die beiden Titelfavoriten herauszufordern.

Verstappen hat in Imola und Miami zwei Siege in Folge eingefahren. Im zweiten Rennen des Jahres gewann er auch in Saudi-Arabien. Der Red-Bull-Pilot kam bei den beiden anderen Rennen in Bahrain und Österreich nicht ins Ziel, und Leclerc wurde dort Erster.

In vier der fünf Rennen belegte Leclerc entweder den ersten oder den zweiten Platz. Ein falscher Strategiewechsel und ein Dreher nach einem zu aggressiven Manöver in Imola kosteten ihn einen Podiumsplatz, und er landete auf dem sechsten Platz.

Leclercs und Verstappens Teamkollegen, Red Bulls Sergio Perez und Ferraris Carlos Sainz, könnten nach den dominierenden Kräften von Leclerc und Verstappen die größte Bedrohung darstellen.

Was ist mit Lewis Hamilton?

Dies sind die Gewinner des GP von Monaco der letzten Jahre:

  • 2021: Max Verstappen
  • 2020: Lewis Hamilton
  • 2019: Daniel Ricciardo
  • 2017: Sebastian Vettel
  • 2016: Lewis Hamilton

Wie man sieht, hat Lewis Hamilton den Monaco GP bereits zweimal gewonnen, was bedeutet, dass er auch sehr gute Chancen hat, erneut zu gewinnen. Das sollten Sie im Hinterkopf behalten, bevor Sie Ihre Wetten platzieren.

Unsere Vorhersage: Sieg für Leclerc

Unsere Vorhersage für dieses Rennen ist Charles Leclerc, da er zum Wettfavoriten geworden ist, aber auch der Grund dafür ist, dass Ferrari derzeit in der Punktewertung führt.

Nichtsdestotrotz ist es wichtig, die Quoten im Auge zu behalten. Sie können auf den Sieger, den Podiumsplatz und mehr wetten. Deshalb ist es wichtig, sich nicht nur auf einen Fahrer zu konzentrieren und sich auch über andere Fahrer zu informieren.

Sieg für Charles Leclerc