Grosser Preis von Spanien 2022: Datum des Rennens, Vorhersagen und mehr

Grosser Preis von Spanien 2022
Die Quoten können sich ohne vorherige Ankündigung ändern (16.05.2022)
WettbewerbGrosser Preis von Spanien 2022
UhrzeitSonntag 22. Mai um 15:00 Uhr
Unsere PrognoseSieg für Max Verstappen
Quote2.1 (Setze 100 Euro und gewinne 210 Euro)
BuchmacherLibraBet Sports
Sieg für Max Verstappen
Die besten Quoten
Quote : 2.1
Sie erhalten 100x2.1 = 210 € wenn Verstappen gewinnt.
Bonus
200€
Wetten
Quote : 2.1
Sie erhalten 100x2.1 = 210 € wenn Verstappen gewinnt.
Bonus
100€
Wetten
Quote : 2.1
Sie erhalten 100x2.1 = 210 € wenn Verstappen gewinnt.
Bonus
500€
Wetten

Das sechste Rennen der F1-Saison wird am kommenden Wochenende (Sonntag 22. Mai) beim Großen Preis von Spanien ausgetragen.

Unsere Prognose zum Grossen Preis von Spanien 2022

Der Große Preis von Spanien wird das erste Rennen in der Saison 2022 sein, bei dem größere Upgrades zum Einsatz kommen werden. Teams wie Ferrari, Mercedes und Aston Martin bringen Berichten zufolge umfangreiche Upgrades mit nach Spanien. Das könnte das Aussehen der Startaufstellung verändern oder zumindest die Teams noch enger zusammenrücken lassen.

Der Kampf um die Meisterschaft ist entschieden, und er wird nur zwischen zwei Teams ausgetragen. Der Unterschied zwischen den beiden an der Spitze und dem Rest des Feldes ist so groß, dass es unwahrscheinlich ist, dass irgendein anderes Team überhaupt um Siege gegen Red Bull und Ferrari kämpfen wird.

Nachdem sich Red Bull und Ferrari in den ersten beiden Rennen gegenseitig die Siege abgejagt haben, haben die beiden endlich ein Machtwort gesprochen und beginnen, ihre Dominanz unter Beweis zu stellen. Ferrari weiß, dass sie in Imola und Miami zweimal den Ball verloren haben, und weitere Ausrutscher könnten sie nicht nur einen, sondern beide Titel kosten. Carlos Sainz hatte ein paar schlechte Rennen, konnte aber in Miami auf das Podium fahren, und Ferrari braucht beide Fahrer auf höchstem Niveau, wenn sie Red Bull auf Abstand halten wollen.

Max Verstappen hat gute Quoten

Max Verstappen ist in unseren Vorhersagen zum Großen Preis von Spanien kaum zu schlagen, da der amtierende Weltmeister einen Hattrick anstrebt.

Das Red-Bull-Ass ließ seinem glatten Erfolg in Imola einen beherzten Triumph in Miami folgen und hat in dieser Saison noch keine Niederlage erlebt, als er ein Rennen beendete.

Verstappen hat auch eine gute Bilanz in Barcelona vorzuweisen, weshalb er bei den Quoten für den Großen Preis von Spanien mit 2,1 fair bewertet ist. In den vergangenen zwei Jahren wurde er auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya jeweils Zweiter und stand hier vier Mal in Folge auf dem Podium.

Der fliegende Holländer stand in Miami auf dem dritten Startplatz, zog aber in der ersten Kurve an Carlos Sainz vorbei und überholte Charles Leclerc im anderen Ferrari in der neunten Runde.

Carlos Sainz Jr.

Carlos Sainz Jr. ist ein Fahrer, auf den man bei diesem Rennen achten sollte. Obwohl Verstappen Leclerc bei den Quoten für den Großen Preis von Spanien an der Spitze liegt, ist es Carlos Sainz Jr. von Ferrari und nicht Sergio Perez von Red Bull, der die beiden Titelanwärter abhängt. Sainz beendete in Miami seine Pechsträhne und holte als Dritter seinen dritten Podiumsplatz in dieser Saison.

Unsere Vorhersage

Unsere Vorhersage für dieses Rennen ist, dass Verstappen in einem harten Rennen gewinnen wird. Nichtsdestotrotz sollten Sie die Quoten im Auge behalten, falls sich dennoch etwas ändert.

Sieg für Max Verstappen